Alt-J Tickets

Alt-J Karten für ihre Events 2017
Alt-J sind zurück! Zweieinhalb Jahre nach ihrem famosen Album „This Is All Yours“ kommen die Briten mit „RELAXER“ um die Ecke und dringen damit wieder in eine neue Sound-Galaxie vor. Die Kreativität und Musikalität des Trios ist ungebrochen. Joe Newman, Gus Unger Hamilton und Thom Green bewegen sich auf der neuen Platte zwischen einfachem Gitarrenzupfen und orchestralen Klängen durch unkonventionelle Songstrukturen und erfinden sich dabei neu, ohne gewollt experimentell zu wirken.

Alt-J – Vita

Die Band Alt-J stammt aus Leeds und wurde 2007 gegründet. Sie spielt vorrangig Alternative-Pop und feiert seit 2012 große Erfolge in Großbritannien und auch darüber hinaus. Die Band besteht aus den Mitgliedern Joe Newman (Gesang, Gitarre), Gus Unger-Hamilton (Keyboard), Thom Green (Schlagzeug), Cameron Knight (Gitarre, Bass) und Gwil Sainsbury (bis 2014, Bass und Gitarre). Die Mitglieder von Alt-J lernten sich 2007 an der Universität von Leeds kennen und entdeckten schon bald ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik. Noch im gleichen Jahr gründeten sie eine Band und traten bei kleineren Veranstaltungen in Leeds und Umgebung auf, zunächst als Daljit Dhaliwal und dann unter dem Namen The Films. Da bereits eine Band mit diesem Namen existierte, benannten sie sich schließlich in Alt-J um. Diese Bezeichnung ist von der entsprechenden Tastenkombination abgeleitet, mit deren Hilfe auf englischen Tastaturen das Zeichen Delta dargestellt wird, ein Symbol für Veränderung.

Erste Plattenverkäufe und Charterfolge

Im Jahr 2012 erhielt Alt-J einen Plattenvertrag und veröffentlichte im gleichen Jahr die Singles Taro, Breezleblocks, Tessellate und Matilda. Ebenfalls 2012 erschien das Debütalbum An Awesome Wave, das in Großbritannien bis in die Top Ten kletterte und es auch in den USA in die Top 100 schaffte. Kurz darauf wurde die Band mit einem Mercury Music Prize ausgezeichnet. 2013 widmeten sich die Mitglieder voll und ganz der Aufnahme ihres zweiten Studioalbums. This Is All Yours erschien im Oktober 2014 und entpuppte sich in den USA sowie in Österreich, Deutschland und der Schweiz als Hit. In Großbritannien stürmte die Scheibe sogar die Spitze der Charts und ebnete der Band den Weg zu weiteren Plattenaufnahmen. Bisher veröffentlichte Alt-J insgesamt sieben Singleauskopplungen aus This Is All Yours, jede einzelne erreichte die Top 100 oder sogar die Top 50 der britischen Singlecharts.

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Alt-J auftritt