A-Cappella-Weihnachten mit amarcord - Coming Home for Christmas - Tickets

A-Cappella-Weihnachten Mit Amarcord - Coming Home For Christmas Tickets
1. Dezember 2017 - 1. Dezember 2017
Das gleichnamige Album von amarcord vereint lyrische Melodien, die von der geheimnisvollen Weihnachtszeit erzählen und Songs mit jazzigen und afrikanischen Rhythmen, die die ausgelassene Vorfreude auf das Fest verkünden. Von Finnland bis Nigeria, von Trinidad & Tobago bis nach Polen reicht die Bandbreite der Länder für die internationale Weihnachtsliedersammlung in acht unterschiedlichen Sprachen, die im zweiten Teil des Konzertes auf dem Programm steht. Klassiker wie „White Christmas“ und „Stille Nacht“ kann man ebenso neu entdecken, wie das katalanische „Fum, fum fum“ oder „Hark, the herald angels sing“, das auf einer Melodie von Felix Mendelssohn Bartholdy beruht. Im ersten Teil des Abends interpretieren die zweifachen ECHO Klassik-Preisträger bekannte Weihnachtsweisen wie „Es ist ein Ros entsprungen“, "In dulci jubilo", „Maria durch ein Dornwald ging“ oder „Ich steh an deiner Krippe hier“.

Das international hoch geschätzte Vokalensemble amarcord
gilt als eines der wichtigsten Repräsentanten der Musikstadt Leipzig im In- und Ausland und feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Mit Konzerten in über 50 Ländern der Welt und zahlreichen CD- und Rundfunkproduktionen blickt das Quintett auf eine einzigartige Karriere, die u.a. mit einem International Classical Music Award („Zu S. Thomas“ RK ap 10112), zwei ECHO Klassik-Preisen und sechs Contemporary A Cappella Recording Awards, den „A-cappella-Oscars“ belegt ist. Zu den herausragenden Produktionen zählen u.a. „Die Motetten von J.S. Bach“ (dhm/Sony) mit der Lautten Compagney, „Rastlose Liebe – ein Spaziergang durch das romantische Leipzig“, „The Book of Madrigals“ und „ARMARIUM – aus dem Notenschrank der Thomaner“. Im November 2016 veröffentlichte amarcord das Album „Schubert“ gemeinsam mit dem Pianisten Eric Schneider.

amarcord
Wolfram Lattke - Tenor
Robert Pohlers - Tenor
Frank Ozimek - Bariton
Daniel Knauft - Bass
Holger Krause - Bass
mehr anzeigen