Andrea Bocelli Tickets

Andrea Bocelli Karten für ihre Events 2017
Andrea Bocelli kehrt nach 20 Jahren zurück nach Deutschland

Der beliebteste Tenor der Welt kommt 2018, mehr als zwei Jahrzehnte nach seinem unvergesslichen Hit "Time to say Goodbye ", zu einer exklusiven Konzert-Tour nach Deutschland. Gemeinsam mit einem fulminantem Orchester und einem Chor, Sopranistin, Tänzern, Gast Sängerin, Multimedia-Show uvm. wírd der "Tenor mit der Stimme Gottes" (Celine Dion) das Publikum mit einem unvergleichlichen Mix aus Oper und Populärmusik verzaubern.

Der Weltstar ANDREA BOCELLI kommt endlich wieder nach Deutschland! Die einzigartige Konzert-Tour mit exklusiven Live-Konzert-Shows, fulminantem Orchester und einem Chor der Extraklasse verspricht ein musikalisches Highlight der Spitzenklasse zu werden. Andrea Bocelli, die „Stimme Gottes“, wird seine Fans mit seinen außergewöhnlichen Deutschland-Konzerten begeistern. Berühmte Songs werden mit Unterstützung eines beeindruckenden Orchesters, eines Chors sowie weiterer Solisten in neue Sphären gehoben. Insgesamt über 150 Musiker bieten ein Klangerlebnis der besonderen Art.

20 Jahre nach seinem unvergesslichen Hit „Time to say Goodbye“ kehrt der Tenor mit der „Stimme Gottes“2018 also endlich nach Deutschland zurück. Monatelang dominierte der Hit, den Andrea Bocelli gemeinsam mit Sarah Brightman sang, die deutschen Charts und verkaufte sich fast 3 Mio. Mal. Unvergesslich wurde der Song zudem beim legendären Abschied von Henry Maske.

2018 - mehr als 20 Jahre später - kann man den beliebtesten Tenor der Welt nach langer Abstinenz bei 5 unvergesslichen Shows wieder auf einer Tour in Deutschland sehen und die Musik live erleben, mit der wir alle seit Jahrzenten unvergessliche Erinnerungen verbinden.

Andrea Bocelli berührt die Menschen auf eine ganz wundervolle Art und Weise und somit darf man sich bereits jetzt auf einen unvergesslichen und aufregenden Konzertabend freuen!
mehr anzeigen

Andrea Bocelli – Vita

Andrea Bocelli kam im September 1958 im toskanischen Lajatico in Italien zur Welt. Er ist Sänger, Songschreiber, Produzent und versuchte sich sogar als Schauspieler am Theater. Mit seiner Musik bewegt er sich in unterschiedlichen Genres wie Schlager, Pop oder Klassik. Bocelli ist einer der erfolgreichsten italienischen Musiker und konnte bis heute mehr als 70 Millionen Tonträger verkaufen. Außerdem drehte er für seine Fans mehrere Videos von seinen Konzerten.

 

Nachdem er zahlreiche Augenoperationen über sich ergehen lassen musste, wurde beim ihm die erbliche Augenkrankheit grüner Star diagnostiziert. In Folge eines Sportunfalls verlor er im Alter von zwölf Jahren endgültig sein Augenlicht.

Musikalische Anfangszeiten

Als Kind bekam er Klavierunterricht und erlernte nebenbei Flöte, Saxofon und Klarinette.Bocelli begann später, Gesangsunterricht bei Luciano Bettarini zu nehmen, welcher schon Opernsänger wie Franco Corelli ausgebildet hatte. Um für den Gesangsunterricht bezahlen zu können, spielte er Klavier in verschiedenen Bars.

 

Im Jahr 1992 suchte der Musiker Zucchero einen Opernsänger für eine Demoaufnahme des Liedes Misere, das er mit Luciano Pavarotti singen wollte. Als er auf die Aufnahme von Bocelli aufmerksam wurde, schickte er sie zu Pavarotti, der ihm empfahl, mit Bocelli zu arbeiten. Trotzdem wurde das Lied zunächst mit Pavarotti aufgenommen. 1993 übernahm Andrea Bocelli den Gesangspart von Pavarotti und ging mit Zucchero auf Tournee.

Durchbruch im San-Remo-Festival

1994 gewann er das San-Remo-Festival in der Newcomer-Kategorie mit dem Song Il Mare Calmo Della Sera, das Lied wurde danach zu seiner ersten Single und wurde Teil seines gleichnamigen Debütalbums, welches sich 100.000 Mal in Italien verkaufte.

 

Sein zweites Album Bocelli enthielt den Song Con Te Partirò, eine der erfolgreichsten Singles aller Zeiten in Frankreich und ebenfalls sehr erfolgreich in vielen europäischen Ländern. Die englischsprachige Version Time to Say Goodbye, die er mit der britischen Sopranistin Sarah Brightman als Abschiedslied für Henry Maske aufnahm, verhalf ihm zum Durchbruch in den USA und war noch erfolgreicher, als die italienische Originalversion.

Mit Duetts und Musikvideos an die Spitze der Charts

1997 kam sein erstes Best Of-Album namens Romanza auf den Markt. Es enthielt das erfolgreiche Duett Vivo Per Lei mit Giorgia. Bocelli nahm Versionen des Duetts auf Spanisch, Französisch, Portugiesisch und Deutsch auf und drehte Musikvideos für jede Version. 2007 veröffentlichte Andrea Bocelli sein zweites Best Of-Album mit dem Titel The Best of Andrea Bocelli: Vivere.

 

Während seine ersten Alben eher dem Schlager zuzuordnen sind, wandte er sich erst später mit Alben wie Aria und Sacred Aria der klassischen Musik zu. Dank seiner markanten Stimme, die von seinen Kollegen gelobt, aber von Opernkritikern wegen mangelnder Technik kritisiert wird und dem Gänsehautgefühl, das er in seinen Videos vermittelt, wurde Andrea Bocelli schnell sehr beliebt in Europa und in den USA.

 

Bis heute hat er eine Vielzahl an Alben, Singles, Musikvideos und DVDs veröffentlicht, viele internationale Musikpreise gewonnen und stand mit nahezu allen Persönlichkeiten mit Rang und Namen, vom Papst bis zur englischen Königsfamilie, auf der Bühne.

 

Seine Musikvideos werden neben den bekannten Pop- und Rock-Videos auf Musikvideo Sendern abgespielt. Die Weihnachts-Videos Ave Maria oder White Christmas sind, neben Weihnachtsklassikern wie Last Christmas von Wham! oder All I Want For Christmas von Mariah Carey, bei den Zuschauern sehr beliebt.

Mehr Tickets in den Locations, in denen Andrea Bocelli auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Andrea Bocelli auftritt