Denis Matsuev - The Big Four - BASF-Kulturprogramm - Tickets

Denis Matsuev - The Big Four - Basf-Kulturprogramm Tickets
12. April 2018 - 12. April 2018
In seiner Heimat ist Denis Matsuev ein Superstar. Der Pianist aus dem sibirischen Irkutsk spielte bei der Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi oder bei der Einweihung des neuen Mariinsky-Theaters in Sankt Petersburg und wird längst in einem Atemzug mit Größen wie Grigory Sokolov oder Evgeny Kissin genannt. Einzigartig in seiner Besetzung ist das Kammerorchester Wien – Berlin, das ausschließlich aus Musikern der Wiener und Berliner Philharmonikern besteht. Dazu zählt auch der Berliner Solotrompeter Gábor Tarkövi, der gemeinsam mit Matsuev Schostakowitschs Konzert für Klavier und Trompete interpretiert – ein effektvolles Stück, angesiedelt zwischen russischer Romantik, Neoklassik und Persiflage. Den virtuosen Höhepunkt bilden die aberwitzig schwierigen Paganini-Variationen von Witold Lutosławski in der Fassung für Klavier und Orchester. mehr anzeigen