Hélene Grimaud - The Big Four - BASF-Kulturprogramm - Tickets

Hélene Grimaud - The Big Four - Basf-Kulturprogramm Tickets
23. Oktober 2017 - 23. Oktober 2017
„Natur ist der Ursprung von allem.“ Mit diesen Worten eröffnet Hélène Grimaud die Vorstellung ihres jüngsten, multimedialen Konzertprojektes. „Für mich ist es besonders spannend, wenn ich lese, wie viele Komponisten sich von Waldspaziergängen inspirieren ließen. Die Natur ist für mich der Beweis für das Spirituelle. Und die Musik bildet die Brücke dahin. Es erscheint mir also absolut logisch, diese beiden Ebenen zu verbinden, um eine spezielle, räumliche Atmosphäre zu kreieren, die die Zuhörer auf einer mehrdimensionalen Ebene anspricht.“
Für „Pictures“ hat die französische Pianistin ein Programm mit überwiegend romantischen und impressionistischen Klavierstücken zusammengestellt, darunter Werke von Franz Liszt, Maurice Ravel, Claude Debussy oder Isaac Albéniz. Den Gegenpart zur Musik bilden die gleichermaßen großformatigen wie großartigen Naturaufnahmen des international renommierten Fotografen und Lebensgefährten von Hélène Grimaud, Mat Hennek.
Musik und Fotografie bedingen sich gegenseitig und erschaffen zusammen einen neuen Raum, in dem der eigenen Fantasie und Vorstellungskraft keine Grenzen gesetzt sind. „Es gibt keinen Grund, eine Partitur nicht voll auszuschöpfen“, erläutert Grimaud ihre Beweggründe. „Wenn eine bildhafte, szenische oder programmatische Annäherung bedeutet, dass das Repertoire weiterlebt, ergreife ich die Chance.“
mehr anzeigen