Cascada Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Cascada – Vita

 

Die deutsche Band Cascada gehört zu den erfolgreichsten elektronischen Dancemusic-Acts weltweit. Die Gruppe besteht aus der Sängerin Natalie Horler, den Produzenten Yann Yanou Pfeiffer und Manuel DJ Manian Reuter. Die Band wurde 2002 zunächst unter dem Namen Cascade gegründet, musste kurze Zeit später jedoch aus urheberrechtlichen Gründen in Cascada - Spanisch für Wasserfall, umbenannt werden. 

 

Bereits ihre ersten Songs und Videos aus dem Jahr 2004 waren nennenswerte Musikstücke, darunter Bad Boy, Everytime We Touch, How Do You Do, A Neverending Dream oder Ready for Love. Mit dem Album Everytime We Touch ließ der Erfolg jedoch noch auf sich warten.

 

Erfolgreiche Musikvideos bringen Cascada in die Top Ten

 


Erst 2006 schafften sie den Eintritt in die Top Ten der US-Charts mit einer Coverversion des Titels Every Time We Touch von Maggie Reilly. Dieser Titel schaffte es wenig später auch in England unter die Top Drei und in Irland sogar auf Platz Eins der Charts. In Schweden wurden Titel und Musikvideo mit Doppelplatin ausgezeichnet. Auch in Deutschland schafften sie es mit dem Label Universal in die Top Ten. Das Album Everytime We Touch wurde drei Jahre nach der ersten Veröffentlichung erneut veröffentlicht und schaffte es diesmal in die Top 50 der Albumcharts. In Grossbritannien erhielten sie für dieses Album Platin, da es über 350.000 Mal verkauft wurde. Nachdem weltweit sieben Millionen Exemplare verkauft wurden, wurde ihnen gar der World Music Award verliehen. Das Publikum liebt die Videos von Cascada, da ihre Musik überaus tanzbar ist.

 

Einen weiteren internationalen Charterfolg erzielten sie mit der Coverversion Truly, Madly Deeply, die ursprünglich von der australischen Band Savage Garden gesungen wurde. Das Musikvideo von Cascada zu diesem Song hielt sich in Frankreich mehrere Wochen im oberen Bereich der Charts. Ebenso erfolgreich war die Gruppe mit dem Video zu A Neverending Dream.

 

Aus dem folgenden Album Perfect Day wurde die Single-Auskopplung What Hurts the Most erneut ein großer Erfolg in den USA und in Europa. Den bisher größten Erfolg ihrer Karriere legten Cascada mit dem Album Evacuate The Dancefloor und den passenden Musikvideos hin. Die gleichnamige Single wurde ein großer Erfolg. Bis 2009 über 500.000 Mal verkauft, machte sie Cascada zu einer der erfolgreichsten Bands Deutschlands.

 

Mehr Tickets in den Locations, in denen Cascada auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Cascada auftritt