Deichkind Tickets

Deichkind Karten für ihre Events 2017
"REISE NACH DISNEYLAND ZU VERSCHENKEN!! +5000€ oder 10x IPAD! Gratis!

Doch zunächst die Zusammenfassung der Message (Attention!):
Deichkind gönnen sich eine heftige Inspirations- und Verschnaufpause und eine noch längere Neuheiten-Herstellungssphase, um dann die Messlatte riesig viel höher zu hängen.
Also gibt es nur noch wenige Möglichkeiten, bei der jetzt voll ausgefeilten, epochalen Deichkind Omnipod-Show V3.4 mitzumachen, bevor sie nach China ins Museum verkauft und bis 2047 nie wieder aufgeführt wird. Sichert euch jetzt schnell die auf wenige Millionen limitierten Tickets, bevor Deichkind auf unbestimmte Zeit ins Nirwana abtauchen. Letzte Chance sozusagen, Euer heiß geliebtes Deichkind noch mal so zu erleben, wie Ihr es kennt und …..mögt?? (only few Deichkind concerts left till long pause)

Doch nun zurück zum Gewinnspiel mit Disneyland und so… oder einfach die Langform der Zusammenfassung:

Es ist völlig wahrscheinlich, dass Ihnen diese Form des Fishings schon mal begegnet ist in Ihrem täglichen Gebrauch des Internets! Es ist eine Methode, um Ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen lieber Online-Gast. Tatsächlich geht es heute um etwas ganz Anderes, nämlich um die Zukunft von DEICHKIND!!!
(the future of Deichkind is great!)

Wir müssen gestehen, dass die Uralten und Weisen (#wirsindnuralt) recht hatten. Es geht immer schneller, je älter man wird und die Geschwindigkeit zieht den Äther in eine Art Trichter.
Ruuuummms und schon is das Jahr wieder rum! Wer kennt das nicht? Album, ZACK! Tour ZACK! Noch ne Tour ZACK, BUMM und ferdich. Das Schlaraffenland wurde gefühlte 10 Jahre durchtourt. (Life is fast, tour is over, we say goodbye!)

Also was nun?
Clinton oder Trump, Pischi oder Kacka, Sekt oder Selters, Hack oder Tofu, Board oder Blades, Schwarz oder Weiß, Berlin oder HH, Elvis oder Sinatra, UDO oder Westernhagen, Knarre oder Messer, Gleitcreme oder Anlauf?????

Wir wissen es nicht… (Don´t ask us)

Also,
was will uns der Autor sagen?? Ok jetzt kommt’s!!

Alte Show in Müll, neues Album und neue Show kommen irgendwann ungefähr, bis dahin noch nur noch wenige Festivals. PUNKT! Bock?? Möglicher Albumtitel? Noch geheim... Irgendwas mit Love oder so.. oder "Liebling, ich habe die Biere geleert“... (New great album and new Supershow are coming somewhen soon)

Wäre auch kürzer gegangen... Aber meine Frau denkt sonst ich sitz nur rum.

. Also Waaaas? Ich bin noch nich alt. Udo is alt und der kann auch noch. Macht Ihr noch ne Runde mit?? Beste Zeit um’n Kind zu zeugen,

denn wenn Ihr aus’m Windelalter raus seid, kommt’n neues Deichkindalbum.. PS:
Was macht eigentlich Sebi? (Rest in Peace beloved Sebi!)"
mehr anzeigen

Deichkind – Vita

 

Deichkind ist eine Gruppe aus Hamburg, welche eine Vorreiterrolle im Bereich des Elektro-angelehnten Hip Hop-Sounds inne haben. In der aktuellen Besetzung schwingt neben Gründungsmitglied MC Philipp Grütering und Porky Codex seit 2008 auch Ferris Hilton (bekannt als Ferris MC) das Mikrofon. Live ist immer auch ihr Tour-DJ Phono dabei.

 

Deichkinds Durchbruch kam 2000 mit dem Song Bon Voyage, dessen Refrain von Rapperin Nina beigesteuert wird

Das Video wurde auf den Musikvideosendern VIVA und MTV extrem häufig gezeigt. 2002 konnten Deichkind mit dem Song Limit an den Megaerfolg anknüpfen und setzten auch mit dem passenden Musikvideo ein Zeichen. Nach diesen Erfolgen war es lange ruhig um die Formation. 2005 kehrten Deichkind auf die Bühne zurück und nahmen mit der Single Electric Super Dance Band am Bundesvision Song Contest teil, konnten allerdings keine gute Platzierung erreichen.

 

Deichkind schocken mit exzentrischer Performance - live und in Videos

 

Die Musikvideos, Texte und Bühnenshows von Deichkind sind weiterhin abgedreht und grotesk. Klebeband, Müllsäcke, Klarsichtfolie, Knicklichter und vieles mehr verwendet die Band als Bekleidung auf der Bühne, und auch in den Videos kann man äußerst skurrile Kostüme finden. Das Album Aufstand im Schlaraffenland von 2006 kommt mit der Hitsingle Remmidemmi (Yippie Yippie Yeah) daher, welche endlich wieder einen Platz in den Charts erreicht. Als einer der erfolgreichsten Titel von Deichkind wurde das Lied von mehreren Künstlern gecovert, unter anderem von Nena, Pete Blume und Egotronic.

 

Das dritte Studioalbum, Aufstand im Schlaraffenland! hat nur noch wenig mit Hip Hop zu tun, sondern findet seine musikalischen Wurzeln im Elektro- und Disco-Pop der 80er Jahre. Das vierte Album Arbeit nervt! (2008) schaffte für Deichkind die bisher beste Chartplatzierung. Die Auskopplungen Luftbahn und der Titelsong Arbeit nervt! konnten sich gut platzieren und auch die Musikvideos wiesen wieder gutes Airplay auf.

 

Überraschend verstarb Deichkinds Mastermind Sebastian Sebi Hackert, Produzent der Band, im Februar 2009 im Alter von nur 32 Jahren aus ungeklärten Umständen in seiner Wohnung. Da er entscheidend am charakteristischen Sound von Deichkind beteiligt war, stand die weitere Existenz der Formation auf dem Spiel, jedoch entschieden die Jungs sich dazu, weiterzumachen und Sebis Erbe weiterzuführen.

Mehr Tickets in den Locations, in denen Deichkind auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Deichkind auftritt