Die Amigos Tickets

Die Amigos Karten für ihre Events 2017
Event Orte Datum Tickets

Tickets

Amigos – Vita

Für volkstümlichen Schlager und eingängige Melodien sind die Amigos bekannt. Die Gruppe aus Hessen hat bislang über zwei Millionen Tonträger verkauft. Die Amigos bestehen aus dem 1950 geborenen Bernd Ulrich und seinem Bruder Karl-Heinz (geboren 1948), die die Band 1970 gründeten. Zunächst gehörten auch Günther Zimmer und Rudi Lang dazu, allerdings verließ Lang 1980 die Gruppe, Zimmer verstarb im Jahr 1985. Seit 2000 unterstützt Ulrichs Tochter, Daniela Alfinito, die Amigos als Sängerin.

Großer Durchbruch in der Hitparade

Nachdem ihre ersten Studioalben wie Liebe und Sehnsucht (1989) und Zwischen Liebe und Wahnsinn (2000) nur wenig erfolgreich waren, schaffte es ihr Album Ich steh’ wieder auf 2004 in die deutschen Charts, ebenso wie …durchs Feuer, das ein Jahr später veröffentlicht wurde. Aus ihm stammt ebenfalls die Singleauskopplung Ich geh’ für dich durchs Feuer. Im Jahr 2006 gelang der Gruppe schließlich mithilfe der Sendung Achims Hitparade der große Durchbruch. Auftritte folgten unter anderem in der TV-Sendung Krone der Volksmusik und beim Echo, den sie 2011 für die beste volkstümliche Musik gewannen. Auch ihr 2007 erschienenes Album mit dem Titel Der helle Wahnsinn war ein riesiger Erfolg und brachte es auf Platz eins der Charts.

Viele Preise und Charterfolge

Unter anderem erreichten ebenfalls die Alben Mein Himmel auf Erden (2011), Im Herzen jung (2013), Sommerträume (2014) und Santiago Blue (2015) den ersten Platz der Hitparaden. Am erfolgreichsten waren die Amigos jedoch mit ihrer Kompilation Die großen Erfolge, die sie insgesamt circa 430.000 Mal verkauften. Das Weihnachtsalbum Weihnachten daheim, brachte ihnen 2006 eine Goldene Schallplatte ein. Die singenden Brüder konnten zudem zahlreiche Preise gewinnen. 2009, 2010 und 2012 erhielten sie die Krone der Volksmusik, den smago! Award bekamen sie 2011, 2012, 2013 und 2014 als erfolgreichstes Schlager-Duo des Jahres verliehen.