Elisa - Tickets

Elisa Tickets
9. Mai 2018 - 13. Mai 2018
Elisa im Mai in Deutschland

Elisa Toffoli ist zweifellos einer der größten italienischen Stars. Ihre Platten steigen regelmäßig an die Spitze der Charts und haben ihr schon etliche Platinauszeichnungen und dutzendweise wichtige Musikpreise eingebracht. Sie nahm am karitativen Live 8 teil. Sie sang bei den Abschlussfeiern von gleich zwei Olympischen Winterspielen. Sie trat gemeinsam mit Künstlern wie Tina Turner, Zucchero, Luciano Pavarotti oder Andrea Bocelli auf. Sie nahm das von Komponistenlegende Ennio Morricone für sie geschriebene Lied „Ancora Qui“ für den Soundtrack von „Quentin Tarantinos „Django Unchained“ auf und wurde mit dem Stück in die Auswahl für den Oscar aufgenommen. Und selbstverständlich gewann sie den bedeutendsten Musikwettbewerb Italiens, das Festival in Sanremo, 2001 mit „Luce“, damals ihrem ersten Song in italienischer Sprache. Elisa hat wirklich schon fast alles erreicht. Das verdankt sie natürlich in erster Linie ihrer wandlungsfähigen, kraftvollen und ausdrucksstarken Stimme, mit der sie Balladen genauso befeuern wie sie Rocksongs röhren kann. Aber auch die musikalische Vielfalt zeichnet sie aus. Sie hat klassisches Klavier gelernt und war in ihrer Jugend gleichzeitig Sängerin in einer Swing- und Bassistin in einer Punkband. Aus diesen Erfahrungen schöpft sie noch heute ihre Kraft, verschiedene Stile und Genres miteinander zu verbinden und zu einer Einheit zu verknüpfen. Die Italienerin begann zunächst nur auf Englisch zu singen mit dem Argument, dass alle großen und populären Musiker in dieser Sprache gesungen haben. Aber erst die Rückbesinnung auf das Italienische brachte ihr den großen Erfolg in der Heimat. Seither nimmt sie ihre Lieder in beiden Sprachen auf, wie zuletzt auf dem Album „ON“, dem man das Gefühl für große Popsongs in jeder Note anmerkt – und das natürlich in Italien sofort auf Platz eins gegangen ist. Im Mai kommt Elisa zu uns auf Tour.
mehr anzeigen