Elton John Tickets

Elton John Karten für ihre Events 2017
Die Shows von ELTON JOHN sind ein „Dankeschön“ an all seine Fans, die ihm über Jahre hinweg treu geblieben sind und in den vergangenen Jahren Verständnis für seinen Wunsch, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, gezeigt haben. „Ich werde es wohl nicht schaffen, überall hinzukommen, wo meine Fans sind und waren – aber ich werde es versuchen“ verspricht das britische Pop-Idol. Mit seinem Greatest Hits Programm nimmt er seine Fans nicht nur auf Reisen in die Vergangenheit, sondern wird bei seinen kommenden Konzerten ebenso einige Lieder seines aktuellen Top 10 Albums „Wonderful Crazy Night“ präsentieren. Nach dem äußerst erfolgreichen und von Kritikern hochgelobten Album „The Diving Board“ entstand „Wonderful Crazy Night“ wieder in Zusammenarbeit mit Producer-Legende T-Bone Burnett. Neben Elton Johns Text-Partner Bernie Taupin haben allerdings auch viele andere Wegbegleiter bei dem Album ihre Finger mit im Spiel gehabt. An vorderster Front Drummer Nigel Olsson, mit dem Elton John seit seinem Durchbruch in den frühen 1960er Jahren tourt und Gitarrist Davey Johnstone, seit 1971 fester Bestandteil der Elton John Band. Aber auch Bassist Matt Bissonette, Keyboarder Kim Bullard und Percussionist John Mahon begleiten den Sir auf seinem neuen Album.

Bei seinen Konzerten können sich die Fans wieder auf über zwei Stunden Programm mit weltweit erfolgreichen Hits wie „Your Song“, „Rocket Man“ oder „Candle In The Wind“ freuen. Doch auch mit energiegeladenen Rocksongs wie „Bitch is Back“, „Bennie and the Jets“ oder natürlich “Crocodile Rock” begeistert der „Ritter des Pop“. Für diese Vielseitigkeit ist der britische Entertainer bekannt und stellt – wie bei allen seinen Shows – sein Talent und seine über die Jahre gereifte Stimme mit einer unglaublichen Souveränität gekonnt unter Beweis. Dabei greift er auf ein schier unendliches Repertoire aus Tophits seiner nun fast 50 Jahre andauernden Karriere und der Erfahrung von über 4.000 gespielten Konzerten zurück.
mehr anzeigen
Event Orte Datum Tickets

Tickets

Elton John – Vita

Elton John, geboren am 25. März 1947 in Pinner, Greater London, ist mit ungefähr 450 Millionen verkauften Tonträgern einer der erfolgreichsten Sänger, Komponisten und Pianisten aller Zeiten. Zahlreiche Welthits wie Your Song, Rocket Man, Don't Let The Sun Go Down On Me sowie Candle In The Wind entstammen seiner Feder.

Elton John erobert die Charts

Elton Johns Karriere nahm bereits in den früher 70er-Jahren richtig Fahrt auf: Mit Your Song landete er einen ersten Top-Ten-Hit in Großbritannien. Die Singles Crocodile Rock, Daniel, Saturday Night’s Alright, Goodbye Yellow Brick Road und viele mehr, stürmten ebenfalls die Charts. Im Film Tommy von The Who, ein legendäres Musical, spielte er ebenfalls mit. Im Duett mit Kiki Dee landete Elton John mit Don’t Go Breaking My Heart einen weiteren Hit. 1979 schrieb er einmal mehr Musikgeschichte: Als erster westlicher Popmusiker ging er in der damaligen Sowjetunion auf Tournee. Die 80er verliefen ähnlich erfolgreich: Singles wie I’m Still Standing oder Sad Songs erreichten hohe Positionen in den Charts.

1990er Jahre

Im Jahr 1992 erschien das sehr erfolgreiche Album The One. Es verkaufte sich über 16 Millionen mal. Auf der anschließenden Welttournee spielte John über 100 Konzerte vor Zehntausenden von Fans. Einen weiteren Höhepunkt erreichte Elton John 1994 als Komponist von Filmmusik. Sein Soundtrack zu Walt Disney's König der Löwen wurde ein großer Erfolg – der Song Can You Feel The Love Tonight gewann einen Academy Award. 1997 widmete Elton John das Re-Release des 70er-Jahre-Hits Candle In The Wind der verstorbenen Lady Diana. Mit über 45 Millionen verkauften Einheiten ist dies seither die erfolgreichste Single aller Zeiten.