Eros Ramazzotti Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Eros Ramazzotti – Vita

Der italienische Sänger Eros Ramazzotti wurde am 28. Oktober 1963 als Sohn von Rodolfo Ramazzotti und Raffaella Molina in Rom (Italien) geboren. Sein vollständiger Name lautet Eros Luciano Walter Ramazzotti Molina. Er wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf und besuchte die Schule im römischen Vorort Cinecittà.

 

Musikalische Früherziehung

Durch seinen Vater wurde Eros bereits in sehr frühen Jahren an die Musik herangeführt. Er übte sich an verschiedenen Musikinstrumenten, ohne jedoch jemals professionellen Musikunterricht bekommen zu haben. Zum damaligen Zeitpunkt konnte Eros Musiknoten weder lesen noch schreiben, weswegen seine ersten Lieder auf Improvisation aufbauten.

 

Die ersten Grundsteine zu seinen späteren Erfolgen setzte er bereits im Jahr 1981, nachdem er einen Plattenvertrag abschließen konnte. Mit dem Lied Rock 80 gewann er den Contest Voci nuove (Neue Stimmen). Seine erste Single hieß Ad Un Amico. Den Song widmete er einem Jugendfreund. Im Jahr 1984 konnte Eros dann einen weiteren Erfolg verbuchen: Er gewann das Sanremo-Musikfestival in der Kategorie Bester Newcomer. Ausgezeichnet wurde er für den Song Terra Promessa.

 

Eros Ramazzottis Musikstil bietet neben emotionalen Balladen auch moderne Rockmusik

Seine erfolgreichsten Veröffentlichungen waren Duette mit anderen berühmten internationalen Künstlern. Beliebte Handlung seiner Musikvideos sind musikalische Dialoge zwischen den Sängern. Unter anderem entstanden so erfolgreiche Musik- und Video Produktionen mit Cher, Tina Turner, Joe Cocker und Luciano Pavarotti. Die so entstandenen Musikvideos wurden von den Musikvideo Sendern in regelmäßigen Wiederholungen gesendet.

 

Besonders erfolgreiche internationale Hits waren die Titel Piu Bella Cosa, Cose Della Vita und I Belong To You. Zu diesen Songs wurden ebenfalls beliebte Musikvideos veröffentlicht.

 

Darüber hinaus hatte Eros Ramazzotti eine Vielzahl an Charterfolgen in Italien. Eros betätigte sich auch als Songwriter für einige italienische Künstler. Ramazzotti ist seit 1996 Gewinner des World Music Awards und erhielt außerdem den Echo und den Bambi. Er gilt als erfolgreichster italienischer Popstar aller Zeiten. Privat war Eros Ramazzotti von 1998 bis 2009 mit der Schweizer Moderatorin Michelle Hunziker verheiratet. Er ist Vater einer Tochter.


Mehr Tickets in den Locations, in denen Eros Ramazzotti auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Eros Ramazzotti auftritt