Große Stimmen - Dorothee Mields | Frauenkirche Dresden - Tickets

Große Stimmen - Dorothee Mields | Frauenkirche Dresden Tickets
14. Dezember 2017 - 14. Dezember 2017
Johann Ludwig Bach Ouvertüre
Johann Rosenmüller
»O felicissimus« Kantate für Sopran, Trompete und Orgel
Wilhelm Friedemann Bach Sinfonie
Felix Mendelssohn Bartholdy Konzertsatz
Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 2
und Kantate »Jauchzet Gott in allen Landen« BWV 51

Sopran Dorothee Mields
Trompete Reinhold Friedrich
Mendelssohn Kammerorchester Leipzig
Leitung und Violoncello Peter Brun

Dorothee Mields
ist eine der führenden Interpretinnen für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts und wird von Publikum und Presse besonders für ihr einzigartiges Timbre und ihre berührenden Interpretationen geliebt. Ihre makellose Technik und die schwerelose Klarheit ihrer Stimme prädestinieren sie ebenso für die Werke zeitgenössischer Komponisten wie Beat Furrer, Gérard Grisey, Hans Werner Henze und Pierre Boulez. Eine enge Zusammenarbeit verbindet Dorothee Mields mit renommierten Klangkörpern wie dem Collegium Vocale Gent, dem L’Orfeo Barockorchester, dem Freiburger Barockorchester und dem Klangforum Wien sowie mit Dirigenten wie Paul Goodwin, Philippe Herreweghe, Gustav Leonhardt, Hans-Christoph Rademann, Masaaki Suzuki und Jos van Veldhoven. Eine stetig wachsende Diskographie mit etlichen preisgekrönten Aufnahmen dokumentiert Dorothee Mields' künstlerisches Schaffen.

Künstlerische Glaubwürdigkeit und interpretatorische Authentizität, klangliches Temperament und präzise, nuancierte Tongebung zeichnen sein Spiel aus: Peter Bruns zählt zu den führenden deutschen Cellisten. Solokonzerte und Recitals führten Peter Bruns in die renommiertesten Musikzentren sämtlicher Kontinente, so u. a. in die Berliner Philharmonie, die New Yorker Carnegie Hall, die Londoner Wigmore Hall, nach Tokyo und Hong Kong, in die Semperoper Dresden, ins Leipziger Gewandhaus sowie zu bedeutenden Festivals. Als Solist konzertierte er mit vielen großen Orchestern und arbeitete mit Dirigenten wie Giuseppe Sinopoli, Herbert Blomstedt, Colin Davis, Thierry Fischer und Bruno Weil zusammen. In letzter Zeit ist Peter Bruns zunehmend auch als Dirigent in Erscheinung getreten. In der Frauenkirche verknüpft er die Rollen als Cellist und künstlerischem Leiter.
mehr anzeigen