Gregor Gysi Tickets

Gregor Gysi Karten für ihre Events 2018
Berliner Linken-Politiker Gregor Gysi trifft auf Bayerisches Polit-Urgestein Peter Gauweiler. Werden Sie Zeuge des Zusammenpralls dieser zwei Welten und freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend, wenn es wieder frei nach Martin Buchholz heißt: „Missverstehen Sie mich richtig!“.

Der tRÄNENpALAST präsentiert in seinem beliebten Gesprächs-Format zwei Persönlichkeiten, die sich etwas zu sagen haben. Dabei treffen unterschiedliche Bereiche, Berufe und Charaktere aufeinander. Die Zuschauer sind live Zeugen dieses Zusammentreffens, das Einblicke in faszinierende Biographien gewährt und dabei immer mit Schlagfertigkeit und Witz unterhält. Erhellende Einsichten und grundlegende Missverständnisse sind garantiert und bieten dem Publikum einen aufgeweckten Sonntag fernab von Sofa und Stammtisch.

Dr. Peter Gauweiler, Jahrgang 1949, ist Rechtsanwalt, Publizist und ehemaliger Politiker der CSU. Von 2013 bis 2015 war er stellvertretender Vorsitzender seiner Partei, von 2006 bis 2015 Vorsitzender des Unterausschusses Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages und von 1990 bis 1994 Bayerischer Staatsminister für Landesentwicklung und Umweltfragen. Zuvor war Gauweiler ab 1986 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern gewesen. Nationale und internationale Bekanntheit erwarb sich Gauweiler durch seine Ablehnung der Auslandseinsätze der Bundeswehr und durch seine Haltung in der Euro-Debatte. Seine Positionen vertrat er nicht nur im Bundestag, sondern auch in verschiedenen Klagen vor dem Bundesverfassungsgericht. 2015 legte er seine politischen Mandate nieder. Als Publizist und politischer Kopf beteiligt sich Gauweiler jedoch weiterhin an gesellschaftlichen Debatten, zuletzt beim Thema Migration. Politisch und privat bezeichnet er sich selbst als „fest im schönen Bayern verwurzelt“. Für seine Verdienste wurde er u.a. mit dem Bayerischen Verdienstorden und dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt. Nach seinem Ausscheiden aus der Politik nahm er seine Tätigkeit als Rechtsanwalt wieder auf.

Dr. Gregor Gysi, Jahrgang 1948, prägte wie wenige andere Politiker der vergangenen Jahre die politische Debatte in Deutschland. Als Rechtsanwalt vertrat er u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und Bärbel Bohley. Er war der letzte Parteivorsitzende der SED und der erste der PDS. Von 1990 bis 2002 und wieder seit 2005 ist Gysi Mitglied des Deutschen Bundestages gewesen. Mit seinen Reden fasziniert er bis heute selbst seine politischen Gegner. Als Fraktionsvorsitzender führte er die Partei Die Linke zehn Jahre lang, bis er im Herbst 2015 von der Bundesfraktions-Spitze abtrat. Nach seinem Rücktritt aus der ersten Reihe der Politik kann Gregor Gysi seine rebellischen Gedanken aus dem Bundestag nun auf anderen Bühnen preisgeben. Im Kabarett-Theater Distel tat er dies mit Witz, intellektueller Schärfe und großem Unterhaltungswert bereits im Zwiegespräch u.a. mit den Kabarettisten/Innen Lisa Fitz oder Gerhard Polt, dem Politiker Norbert Blüm oder dem TV-Satiriker Jan Böhmermann.
mehr anzeigen
Event Orte Datum Tickets

Tickets