Gregor Gysi Tickets

Gregor Gysi Karten für ihre Events 2017
Der Kult-Kolumnist im Gespräch mit dem Spitzen-Politiker: erfahren Sie live, welche Ansichten von Harald Martenstein und Gregor Gysi übereinstimmen und bei welchen Themen ihre Meinungen auseinandergehen. Freuen Sie sich auf einen garantiert unterhaltsamen Abend!

In der Reihe „Missverstehen Sie mich richtig!“ präsentiert der tRÄNENpALAST in seinen Sonntag-Gesprächen je zwei Gäste, die sich etwas zu sagen haben. Das Besondere ist, dass kein Moderator durch die Veranstaltung führt und das Gespräch durch seine Fragen lenkt. Die Talk-Gäste befragen sich vielmehr gegenseitig, diskutieren, provozieren und manipulieren sich. Dabei treffen unterschiedliche Bereiche und Berufe aufeinander: Der Spitzenpolitiker auf den ARD-Moderator, auf den Sternekoch oder auf die Kabarettistin. Erhellende Einsichten und grundlegende Missverständnisse sind garantiert und bieten dem Publikum einen aufgeweckten Sonntag fernab von Sofa und Stammtisch.

Harald Martenstein, geboren 1953, arbeitet als Redakteur beim Tagesspiegel und hat sich mit seinen Kolumnen im ZEITmagazin Kultstatus erworben. 2004 erhielt er den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Sein Roman „Heimweg“ wurde 2007 mit der Corine ausgezeichnet, 2010 bekam er den Curt-Goetz-Ring verliehen. Bei C. Bertelsmann liegen von ihm u. a. vor: „Ansichten eines Hausschweins“ (2011), „Wachsen Ananas auf Bäumen?“ (2012), „Freuet euch, Bernhard kommt bald!“ (2013), „Die neuen Leiden des alten M.“ (2014) und zuletzt „Nettsein ist auch keine Lösung“ (2016).

Dr. Gregor Gysi, Jahrgang 1948, prägte wie wenige andere Politiker der vergangenen Jahre die politische Debatte in Deutschland. Als Rechtsanwalt vertrat er u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und Bärbel Bohley. Er war der letzte Parteivorsitzende der SED und der erste der PDS. Von 1990 bis 2002 und wieder seit 2005 ist Gysi Mitglied des Deutschen Bundestages gewesen. Mit seinen Reden fasziniert er bis heute selbst seine politischen Gegner. Als Fraktionsvorsitzender führte er die Partei Die Linke zehn Jahre lang, bis er im Herbst 2015 von der Bundesfraktions-Spitze abtrat. Nach seinem Rücktritt aus der ersten Reihe der Politik kann Gregor Gysi seine rebellischen Gedanken aus dem Bundestag nun auf anderen Bühnen preisgeben. Im Kabarett-Theater Distel tat er dies mit Witz, intellektueller Schärfe und großem Unterhaltungswert bereits im Zwiegespräch mit den Kabarettisten Martin Buchholz und Florian Schroeder.
mehr anzeigen
Event Orte Datum Tickets

Tickets

Mehr Tickets in den Locations, in denen Gregor Gysi auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Gregor Gysi auftritt