Havelländische Musikfestspiele Tickets

Havelländische Musikfestspiele Karten für ihre Events 2017
Wolfgang Klose, geboren 1950 in Roßleben, studierte nach dem Abitur 1968 bis 1973 an der Hochschule „Felix- Mendelssohn- Bartholdy“ in Leipzig. 1973 bis 1977 hatte er sein erstes Engagement am „Carl- Maria- von Weber- Theater“ in Bernburg und 1977 bis 2015 war er als Bariton bzw. Bass am Opernhaus Magdeburg tätig. Insgesamt sang er ca. 120 Partien wie Angelotti in „Tosca“, Sharpless „Madame Butterfly“, Figaro in „Der Barbier von Sevilla“, Figaro in „Die Hochzeit des Figaro“ und Higgins in “ My fair Lady“. Er moderierte verschiedenste Formate und tätigte Gastspiele in Jugoslawien, Japan, Korea und in der Schweiz. Von 1991 bis 2015 war er Moderator bei MDR Sachsen-Anhalt im Landesfunkhaus in Magdeburg.

Marco Reiß, geboren 1960 in Magdeburg, erhielt seinen ersten Geigenunterricht von seinem Vater. Bald darauf studierte er an der Musikhochschule Leipzig bei Prof. Fred Roth und konnte anschließend weiterführende Studien bei Prof. Klaus Hertel realisieren. Seit 1982 – Engagement als Violinist in der Magdeburgischen Philharmonie, seit 1993 Vorspieler der 1. Violinen. Im Zuge seiner umfangreichen kammermusikalischen Tätigkeiten leitet er seit 1989 das Magdeburger Rossini-Quartett, dessen Mitbegründer er ist. Von 1991-96 Realisierung der Konzertreihen „Magdeburger Kammermusiksonntage“ im Jugendstilsaal in der Weitling-Straße (damals Stadtbibliothek) und von 1997 bis 2000 der „Stunde der Klassik“ im AMO-Kulturhaus. Eigene Konzertreihen und zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen runden seine Biographie ab.

Der aus Trier stammende Pianist Frank Wasser studierte Klavier bei Prof. Georg Sava an der Hochschule der Künste in Berlin (heute UdK). In entscheidendem Maße prägte während dieser Zeit die Persönlichkeit Aribert Reimanns die weiteren musikalischen Präferenzen Frank Wassers, bei dem er das Fach Liedinterpretation belegte. Als Solist und Kammermusiker führten ihn seine Konzerte bisher in über 25 Länder. Dabei umfasst sein Repertoire weite Teile der Solowerke von Barock bis zur Moderne. Zudem ist der Pianist ein vielgefragter Klavierpädagoge, gibt internationale Meisterkurse für Klavier- und Klavierkammermusik und ist als Jurymitglied bei internationalen Klavierwettbewerben tätig. Rundfunk- und CD-Produktionen ergänzen die künstlerische Tätigkeit des Musikers.
mehr anzeigen

Mehr Tickets in den Locations, in denen Havelländische Musikfestspiele auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Havelländische Musikfestspiele auftritt