Hurts Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Hurts

Hurts sind eine Synthie-Pop-Band aus Manchester und bestehen aus Theo Hutchcraft und Adam Anderson. Bereits mit ihrem Debüt-Album, Happiness, gelang dem Pop-Duo aus England der Durchbruch. Auch in Deutschland entern Hurts regelmäßig mit ihren Songs die Charts.

 

Ein Kamm, ein Regenschirm und großer Erfolg

In ihrem ersten Plattenvertrag ließen Hurts sich einen Kamm und einen Regenschirm zusichern - einfach nur, um zu sehen, ob sie diese Dinge dann auch wirklich bekommen würden. So witzig diese Anekdote auch ist, umso ernster sind die Musik und die Musikvideos von The Hurts. Inspiriert sind die Maschinenbeats und Synthesizer-lastigen Klänge von dem Elektro-Pop Größen der 80er Jahre wie Depeche Mode oder den Pet Shop Boys.

 

Kunst in Video Format

Auch in den Musikvideos versuchen Hurts immer wieder, künstlerische Einflüsse einzubringen. So ist z.B. das Video zu Blood, Tears & Gold komplett in schwarz-weiß gehalten und besteht aus einer Aneinanderreihung von künstlerischen Sequenzen und Sequenzen der Band, welches dem Video eine gewisse Stimmung verleiht. Für das Video zu ihrer Debüt-Single Better than Love holten sich Hurts mit der rumänischen Schauspielerin Laura Cosoi prominente Unterstützung ins Boot. Das Video zu ihrer Single Wonderful Life ist ebenfalls sehr futuristisch gestaltet. Sowohl die Umgebung als auch die Choreographie der Tänzer ist sehr ästhetisch und setzt die Serie der kreativen Musikvideos von The Hurts fort.

 

Auch in Zukunft darf man mit Sicherheit auf weitere interessante musikalische Werke von Hurts gespannt sein. 

Mehr Tickets in den Locations, in denen Hurts auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Hurts auftritt