Mardon & Vaughn - Tickets

Mardon & Vaughn Tickets
5. November 2017 - 5. November 2017
Ein wichtiger Bestandteil des so genannten „Irish Folk“ ist die „Fiddle Music“ – die allseits beliebten „Jigs and Reels“, also die keltische Tanzmusik. Jetzt raten Sie mal, wo sich das größte kulturelle Zentrum dieser „Fiddle Music“ befindet!

Natürlich in Irland! sagen Sie – oder nein, doch in Schottland - oder etwa in Wales?

Leider alles falsch! Die wichtigste Region dieser Musik ist Nova Scotia, eine Provinz an der Ostküste Kanadas. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde diese Region von Schotten und Iren besiedelt und diese Auswanderer brachten ihre Kultur und Musik mit. Über die Jahrhunderte wuchs Neuschottland zu dem größten „Fiddle-Land“ heran.

Aus Halifax, der Hauptstadt Nova Scotias stammt der Geiger Ian Mardon, der bei den zahlreichen Fiddle-Wettbewerben in seiner Heimat stets die ersten Preise eingeheimst hat. Heute ist der Kanadier als schnellster Fiddler Deutschlands bekannt und gibt viele Konzerte zusammen mit dem amerikanischen Gitarristen Dylan Vaughn. Neben seiner Tätigkeit als klassischer Geigensolist spielt er unter anderem in der Speed Folk Band "Irish Bastards".

Dylan Vaughn steht seit vielen Jahren als international renommierter Profi-Musiker auf der Bühne. Der virtuose Gitarrist studierte in Spanien und hat mit vielen berühmten Musikern zusammen musiziert und wurde für seine Kompositionen für TV, Theater und Studio gefeiert.

Mardon & Vaughn überzeugen durch ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil.

Sie spielen traditionelle Jigs und Reels sowie beliebte keltische Songs wie „Wild Mountain Thyme“ oder „Molly Malone“.
mehr anzeigen