Imagine Dragons Tickets

Imagine Dragons Karten für ihre Events 2017
IMAGINE DRAGONS KÜNDIGEN EVOLVE TOUR AN
IM APRIL IN MÜNCHEN, OBERHAUSEN, FRANKFURT UND HAMBURG


Nach der Veröffentlichung ihres dritten Studioalbums EVOLVE und der Bestätigung ihrer Nordamerika-Tournee kündigten Imagine Dragons jetzt den europäischen Teil ihrer EVOLVE World Tour an.

Die Multi-Platin ausgezeichneten Grammy-Gewinner spielen im Frühjahr 2018 Arenashows in Europa und England, darunter zwischen dem 12. und 22. April auch Konzerte in München, Oberhausen, Frankfurt und Hamburg.

Imagine Dragons verbuchten mit ihrem am 23. Juni erschienenen, weltweit erfolgreichen Studioalbum EVOLVE in der ersten Woche mehr Streams als jede andere Alternative Rockband zuvor. Das Album erreichte bis heute über eine Milliarde Spotify-Streams sowie Platinstatus in fünf und Goldstatus in weiteren zwölf Ländern. In den USA gewann EVOLVE in diesem Jahr als einziges Rockalbum Gold. Die erste Single-Auskopplung „Believer“ brach einen 13 Jahre alten Rekord, indem es zwölf Wochen die Spitze der Alternative Radio Charts anführte. Die Nachfolge-Single „Thunder“ wurde bereits über 331 Millionen Mal gestreamt.
mehr anzeigen

Imagine Dragons – Vita

Die US-amerikanische Band wurde 2008 gegründet und stammt aus Nevada. Ihr Musikstil ist dem Indie-Rock zuzuordnen, wobei auch Folk-, Pop- und Hip-Hop-Elemente enthalten sind. Die Band selbst ordnet sich keinem Genre zu, weshalb des Öfteren auch Alternative Rock-Kategorisierungen zu finden sind. Nach der Veröffentlichung ihrer zweiten EP nahm Interscope Records Imagine Dragons im Jahr 2010 unter Vertrag. Die nächste EP erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Alex Da Kid und erschien 2012. Damit hinterließ Imagine Dragons zum ersten Mal Spuren in den US-amerikanischen Charts. Ihre Single Radioactive brachte den Musikern dann endgültig den Durchbruch. Der Song war in mehreren Ländern in den Top Five vertreten. In Schweden erreichte er sogar den ersten Platz der Charts.

Debütalbum und Auszeichnungen

Im selben Jahr kam Imagine Dragons’ Debütalbum heraus, welches ebenfalls flächendeckend die Top Ten der Charts stürmte. Die Band gewann im Jahr 2013 den American Music Award in der Kategorie Beste Alternative-Künstler und wurde zudem bei den Grammy Awards ausgezeichnet. Die Musiker beteiligten sich zudem an dem Titelsong des Game-Wettbewerbs zu League of Legends und wirkten bei dem Soundtrack des Transformer-Films Ära des Untergangs mit.

Wechselnde Besetzung und gemeinnützige Tätigkeiten

Die aktuelle Besetzung der vierköpfigen Band besteht aus Dan Reynolds (Gesang, Perkussion, Rhythmusgitarre), Ben McKee (E-Bass, Keyboard, Mandoline), Wayne Sermon (Leadgitarre) und Daniel Platzman (Schlagzeug). Ehemalige Mitglieder der Band sind Andrew und Brittany Tolman sowie Theresa Flaminio. Während die beiden Frauen am Keyboard saßen, war Andrew Tolman Schlagzeuger. Die Band engagiert sich zudem für die Wohltätigkeitsorganisation The Tyler Robinson Foundation, die sie mitbegründete. Diese verpflichtet sich der Unterstützung junger, krebskranker Menschen. So engagierten die Musiker 2013 ein Benefizkonzert gegen Gewalt. Im darauf folgenden Jahr trat Imagine Dragons auf einem Konzert für Menschenrechte in Brooklyn auf.

Mehr Tickets in den Locations, in denen Imagine Dragons auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Imagine Dragons auftritt