Jethro Tull Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Jethro Tull – Vita

Wer danach sucht, was Jethro Tull gerade macht, wird feststellen, dass sowohl Ian Andersen als auch Martin Barre unter neuen Bandnamen mit den Songs der Band auf Tour gehen. Als Jethro Tull standen Andersen und Barre zuletzt im Jahr 2011 auf der Bühne. Bei den übrigen Bandmitgliedern gab es von Anfang an immer einen regen Wechsel. Eins hatten allerdings alle Jethro-Tull-Mitglieder gemeinsam: die Professionalität und das sowohl auf der Bühne als auch bei Studioaufnahmen.

Die Bandgeschichte in Kurzform

Gegründet wurde Jethro Tull 1967 in Blackpool. Die Gründungsmitglieder waren Ian Andersen (Gesang, Querflöte, Gitarre), Nick Abrahams (Gitarre), Clive Bunker (Schlagzeug) und Glenn Cornick (E-Bass). Martin Barre ersetzte 1968 Nick Abrahams und blieb bis 2012 bei der Band. Der Einzige, der immer dabei war, ist Ian Andersen, der Jethro Tull von Anfang an bis zuletzt auch musikalisch geprägt hat. Jethro Tull brachte eine Fülle von Alben auf den Markt. 1968 erschien als erstes Album This Was. Bereits das zweite Album Stand Up machte die Band bekannt. Weitere sehr populäre Alben waren Aqualang, Thick as a Brick, War Child und Heavy Horses.

Stil der Band

Welches Genre diese ungewöhnliche Band spielte, darüber herrschte unter den Musikkritikern nie Einigkeit. Zuweilen wurde ihre Musik als Progressive Rock oder Folk Rock bezeichnet, dann aber auch wieder dem Hard Rock oder Bluesrock zugeordnet. In jedem Fall war der Stil einzigartig, denn bislang gab es keine andere Band, bei der die Querflöte einen so prägenden Einfluss hatte wie bei Jethro Tull. Äußerst ungewöhnlich war auch die Art und Weise, wie Ian Andersen bei seinen Auftritten die Querflöte spielte, denn oft stand er dabei auf einem Bein. Ein herausragendes Stück der Band ist Bourrée. Bei diesem Song zeigt Andersen, was man aus einem alten Lied von Johann Sebastian Bach als Rockband machen kann, wenn man ein Instrument wie die Querflöte perfekt in allen Stilrichtungen beherrscht.

Mehr Tickets in den Locations, in denen Jethro Tull auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Jethro Tull auftritt