Johannes Oerding Tickets

Johannes Oerding Karten für ihre Events 2017
Event Orte Datum Tickets

Tickets

Johannes Oerding – Vita

Johannes Oerding wurde als Vorprogramm zahlreicher Künstler bekannt. Durch seinen Erfolg bei seiner ersten Solotour war er in der Lage, mehrere Alben und Singles zu veröffentlichen. Vor allem seine Alben erreichten Topplätze in den deutschen Charts. - Geburtstag: 26. Dezember 1981 - Geburtsort: Münster - tätig als: Sänger, Songwriter.

Johannes Oerdings Karrierestart

Johannes Oerding begann seine Musikkarriere als Vorprogramm anderer Musiker. 2009 ging er mit den Musikern von Simply Red, Ich + Ich, Nevio, Ina Müller sowie Stefanie Heinzmann auf Tour. Als Vorprogramm erhielt er so viel Aufmerksamkeit, dass er noch im selben Jahr eine Solotournee starten konnte. Die Fans fanden den Musiker so toll, dass seine erste Tour komplett ausverkauft wurde. Durch den Erfolg der Tour konnte Oerding noch im selben Jahr sein Debütalbum Erste Wahl herausbringen. Das Album schaffte es schließlich auf Platz 39 der deutschen Albumcharts. Als erste Single kam Die Tage werden anders sein heraus, im Anschluss Für die Welt und Wann wenn nicht jetzt.

Sein Erfolg als Sänger

2010 und 2011 folgten mehrere Singleveröffentlichungen wie Engel, Boxer und Morgen. 2011 kam sein zweites Album Boxer heraus. Das Album schaffte es sogar auf Platz 11 der deutschen Charts. Anfang 2013 veröffentlichte Johannes Oerding sein drittes Album Für immer ab jetzt, welches Platz vier der Charts erreichte und mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. Im September gleichen Jahres wurde Oerding die Ehre zuteil, als Vertreter von Hamburg beim Bundesvision Song Contest 2013 anzutreten. Mit seiner Single Nichts geht mehr schaffte er es auf den zweiten Platz. Als Vorprogramm von Joe Cocker ging er zudem mit ihm auf seine Fire It Up Tour. Im Januar 2015 konnte er sein viertes Album Alles brennt veröffentlichen. Mit Alles brennt schaffte es Oerding auf Platz drei der deutschen Albumcharts.