Schlager Tickets

Dirndl! Fertig! Los! - Die Oktoberfestshow 2017 mit Florian Silbereisen
DIRNDL! FERTIG! LOS! DIE OKTOBERFESTSHOW 2017
Live aus München – präsentiert von Florian Silbereisen

Das größte Schlagerfest der Welt ist das Münchner Oktoberfest! Jedes Jahr singen über fünf Millionen Besucher aus aller Welt in den Festzelten nationale und internationale Schlager von „Hey Baby“ bis „Tausendmal belogen“, von „Country Roads" bis „Griechischer Wein“. In diesem Jahr können auch Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen mitfeiern. Denn pünktlich zum Start der „Wiesn“ präsentiert Florian Silbereisen DIRNDL! FERTIG! LOS! DIE OKTOBERFESTSHOW 2017 live aus München.

Eine Gemeinschaftsproduktion der ARD in Zusammenarbeit mit Jürgens TV.

Tracht ist ausdrücklich erwünscht! ‎Besucher, die am Eingang ihre gültige Eintrittskarte zeigen und in Dirndl oder Lederhose zur Sendung kommen, erhalten einen Getränkegutschein im Wert von 10 €, der während der Show eingelöst werden kann.

- Bitte die Plätze bis spätestens 20 Uhr einnehmen.
- Sichtbehinderungen sind aufgrund einer für das TV produzierten Show möglich.
- Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erhält der MDR ohne besondere Vergütung das Recht, Bildaufnahmen des Besuchers zu senden oder senden zu lassen und davon Aufzeichnungen herzustellen sowie diese selbst oder durch Dritte auszustrahlen und in den Bereichen der audiovisuellen Medien zu nutzen.
- Aufnahmen sind während der Veranstaltung nicht gestattet.
- Keine Haftung für Personen + Sachschäden.
- Verstärkte Einlasskontrollen. Es ist nicht gestattet, Taschen oder Rücksäcke, die das Format DIN A4 überschreiten (21cm x 29,7 cm) mitzuführen. Es gilt die Hausordnung.
Helene Fischer: Die Stadion-Tour 2018
HELENE FISCHER
DIE STADION-TOUR 2018

DAS Open-Air-Event im nächsten Jahr!
12 Mal in Deutschland, Österreich und der Schweiz


Helene Fischer kehrt 2018 wieder auf die große Stadion-Bühne zurück – mit einer neuen atemberaubenden Show auf Weltklasse-Niveau, einem sensationellen Bühnendesign und natürlich jeder Menge Musik. Nach dem gigantischen Erfolg ihrer letzten Stadion-Tour und der schon nahezu ausverkauften Hallen-Tournee „Helene Fischer Live 2017/2018“ steht auch der Sommer 2018 wieder ganz im Zeichen der erfolgreichsten Live- Künstlerin Europas.

Live-Shows von Helene Fischer gehören zu den absoluten Höhepunkten in jedem Konzertkalender. Sie sind mitreißend, bombastisch, sprühen nur so vor Ideen und schaffen immer wieder einzigartige Erlebnisse, die ihre Fans nie vergessen werden. Helene Fischer spielt seit Jahren in ihrer eigenen Liga, in der es keine Grenzen zu geben scheint. „Mit jeder unserer Shows wollen wir wieder in neue Dimensionen vorstoßen und den Fans Erlebnisse und Eindrücke schenken, die es vorher so noch nicht gab. Das sind natürlich hohe Ansprüche und eine riesige Herausforderung für das Team und natürlich auch für mich. Wenn das Publikum dann aber genau so viel Spaß im Stadion hat wie ich, dann weiß ich, dass es sich wieder einmal gelohnt hat und dass es eine großartige Sommerparty für uns alle wird“, freut sich Helene Fischer.

Mit der Idee, im kommenden Jahr zum zweiten Mal auf Stadion-Tour zu gehen, wird sie ihrem Ruf als Power-Zentrum der deutschen Pop- und Schlagermusik einmal mehr gerecht. Denn aktuell hat die Ausnahmekünstlerin gleich drei Herzensprojekte, die sie mit voller Kraft vorantreibt: Am 12. Mai erscheint ihr neues Album „Helene Fischer“, auf das die Fans schon so lange gewartet haben. Im Herbst geht sie auf Hallen-Tournee und spielt 69 Mal die mit Spannung erwartete neue Show, die gleichzeitig die Premiere ihrer Zusammenarbeit mit 45 DEGREES – a division of Cirque du Soleil – ist. Im Sommer 2018 folgt dann die große Stadion-Tour vor hunderttausenden Fans in Basel, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart und Wien.
Helene Fischer - Live 2017/2018
Das neue, atemberaubende Kapitel einer einmaligen Live-Karriere:
Die Arena-Show zum 2017 erscheinenden Album –
designed by 45 DEGREES, der Weltklasse Live Entertainment Company von
CIRQUE DU SOLEIL

Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat in den letzten Jahren sämtliche Rekorde im deutschsprachigen Musikgeschäft gebrochen. Im Rahmen ihrer letzten Live-Tournee zum Erfolgsalbum „Farbenspiel“ konnte sie über 1,2 Millionen Zuschauer begeistern. Aber nicht nur die Größenordnung ihrer Tournee, sondern vor allem auch die bombastische, fantasievolle und atemberaubende Inszenierung der Bühnenshows, hält jedem internationalen Vergleich mühelos stand.

Die Live-Shows von Helene Fischer sind seit jeher immer etwas ganz Besonderes gewesen, und man kann sicher ohne Übertreibung behaupten, dass sie in den letzten Jahren nochmals neue Maßstäbe gesetzt und ein gänzlich eigenes Genre kreiert hat. „Für mich ist es das Schönste an meinem Beruf, live vor Publikum, mit meiner Band und meinen Tänzern auftreten zu können. Wir wollen den Fans einfach einen schönen, ja vielleicht unvergesslichen Abend bereiten“, sagt die Ausnahmekünstlerin.

Derzeit arbeitet Helene Fischer im Studio an ihrem neuen Album, welches in der ersten Hälfte des kommenden Jahres erscheinen soll. Parallel laufen im Hintergrund bereits auf Hochtouren die Planungen für eine neue Live-Tournee, die im Herbst 2017 starten wird. Die Show wird in Zusammenarbeit mit 45 DEGREES produziert, einem Department von CIRQUE DU SOLEIL, die auf außergewöhnliche Groß-Events spezialisiert ist – so kann man heute schon mit Sicherheit sagen, dass diese Show ihresgleichen suchen wird. „Wir möchten dem Publikum wirklich etwas Spektakuläres und Einzigartiges präsentieren – die kreative Expertise von „Cirque du Soleil“ in Kombination mit Helene Fischer wird etwas ganz Besonderes werden“, so Creative und Stage Director Mukhtar Omar Sharif Mukhtar, der künstlerische Kopf dieser und anderer Produktionen des berühmten kanadischen Entertainment-Unternehmens.

Außergewöhnlich ist bereits, dass Helene Fischer nicht jeden Tag in einer anderen Stadt auftreten, sondern in jeder Stadt eine Woche am Stück gastieren, und fünf Konzerte pro Halle geben wird. Insgesamt spielt Helene Fischer somit im Rahmen ihrer neuen Live-Tournee im Herbst 2017/Frühjahr 2018 insgesamt 69 Shows in vierzehn Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

45 DEGREES – a divison of Cirque du Soleil, nähert sich innovativ und experimentell dem neuen Show-Konzept an, mit dem Ziel, zusammen mit Helene und ihrem Team ein einzigartiges Entertainment-Erlebnis zu schaffen. Geleitet von der gemeinsamen Vision, einer Symbiose aus neuesten technischen Errungenschaften und höchstprofessioneller künstlerischer Darbietung zu kreieren. Gleichzeitig aber bei bester Unterhaltung, die positive Leichtigkeit eines Helene Fischer-Konzertes zu erhalten – sowohl mit den beliebtesten als auch neuen Hits.

Über 45 DEGREES, Cirque du Soleils Department für Events und Specialprojekte

45 DEGREES liefert kreative Inhalte für besondere Projekte und exklusive Produktionen in allen Teilen der Welt. Die Seele ihrer prestigeträchtigen Events ist die einzigartige kreative Schöpfungskraft und Expertise von Cirque du Soleil. Diese Einzigartigkeit bringen sie mit den Wünschen ihrer Auftraggeber zusammen, nicht nur, um die gesteckten Ziele zu erreichen, sondern auch, um einen langanhaltenden Eindruck bei den Besuchern zu hinterlassen. 45 DEGREES ist eine international agierende Company und Teil von Cirque du Soleil, die auf eine über 10-jährige Historie kreativer Showentwicklungen und weltweiter Spezial-Projekten unter der Marke „Cirque Du Soleil Events“ zurück blickt.

LIVE 2017/2018

Termine:
12.09.-17.09.2017 Hannover TUI Arena
19.09.-24.09.2017 Hamburg Barclaycard Arena
26.09.-01.10.2017 Dortmund Westfalenhalle1
03.10.-08.10.2017 Köln LANXESS arena
10.10.-15.10.2017 Leipzig Arena-Leipzig
17.10.-22.10.2017 Mannheim SAP Arena
24.10.-29.10.2017 CH-Zürich Hallenstadion
16.01.-21.01.2018 Frankfurt Festhalle
23.01.-24.01.2018 Köln LANXESS arena
27.01.-28.01.2018 Bremen ÖVB Arena
30.01.-04.02.2018 Stuttgart Hanns-M.-Schleyer-Halle
06.02.-11.02.2018 Berlin Mercedes-Benz Arena
13.02.-18.02.2018 AT-Wien Wiener Stadthalle /HalleD
20.02.-25.02.2018 Oberhausen König-Pilsener-ARENA
27.02.-04.03.2018 München Olympiahalle
Andreas Gabalier - Hamburg Open Air 2017
Das Hamburg – Open Air 2017
Hamburgs Trabrennbahn wird rot-weiss kariert

Gerade erst wurde bestätigt, dass er mit seiner Singleauskoppelung „HULAPALU“ den Wiesn-Hit 2016 landete. Fast zeitgleich spielte er als erster österreichischer Künstler ein MTV Unplugged Konzert – ein musikalischer Ritterschlag – womit er sich in die Riege vieler Weltstars einreihte. Die Rede ist von Andreas Gabalier dem Volksrock´N´Roller, der Konzerthallen füllt, das Publikum mitreißt und auch innerhalb kürzester Zeit das Open-Air in der Berliner Waldbühne am 23. Juni 2017 ausverkaufte. Er ist der steirische „Mountain Man“, der am 22. Juni 2017 die Hamburger Trabrennbahn rocken wird.

Bereits Monate im Voraus ausverkauft, feierten die Zuschauer mit dem sympathischen Österreicher Ende Juli 2016 die größte Volksrock’n’Roll-Party der Welt im Münchner Olympiastadion – Gänsehaut pur. Ein weiß-rotes Fan-Meer rockte, sang, tanzte und schunkelte über drei Stunden im bis auf den letzten Platz gefüllten Stadion. Die Partykracher des Steirers wie „I sing a Liad für di“ und „Hulapalu“ brachten die ausgelassenen Stimmung auf den Höhepunkt und wenn Gabalier die Hüften schwingt, fallen die „feschen Madln“ reihenweise in Ohnmacht. Der 3-fache Echo – Gewinner Andreas Gabalier kann einfach alles und beherrscht das Metier des Entertainers wie kaum ein anderer, denn da wo es laut ist und kracht, muss es auch mal leise sein. Gabalier berührt, beschwingt und reißt sein Publikum mit wie sonst niemand. Gabalier at it’s best, angekommen ganz oben im Musik-Olymp.

Aber auch der Sommer 2017 wird rot-weiß kariert - so jedenfalls wird es am 22. Juni 2017 auf der Hamburger Trabrennbahn sein, wenn unter freiem Himmel gesungen und getanzt wird und Andreas Gabalier, vor einer der schönsten Open-Air-Kulissen im Norden Deutschlands, mit seiner Musik, ein besonderes Lebensgefühl nach Hamburg bringt.
Santiano: Die große Arena-Tournee - Live 2018
Die große Arena Tour
SANTIANO
Live 2018


Gerade erst startet SANTIANO ihre restlos ausverkaufte Akustik Tour „Die Ruhe vor dem Sturm - Das Akustik-Erlebnis 2017“. Seit Monaten sind schon keine Tickets für dieses Live Erlebnis mehr erhältlich, bei welchem die 3-fachen ECHO-Gewinner ihren Fans ein anderes musikalisches Gesicht zeigen. Wie es sich gehört, folgt aber auf die Ruhe, auch immer wieder der große Sturm. 2018 hisst die Band wieder die großen Segel und macht Halt in den großen Arenen Deutschlands.

Wenn sie auf die Bühne gehen, dann kreischen die Möwen, dann peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob in Flensburg am Meer oder in München, weit weg vom Salzwasser - SANTIANO live ist eine Naturgewalt.

Wenn SANTIANO auf Tour sind, dann machen sie keine halben Sachen, das kann jeder in ihrem „Logbuch“ nachlesen, das die Band schon seit 2013 für ihre Fans führt. Dort zeigt sich oft genug per Videobotschaft, was vor und hinter der Bühne auf einem Konzert von SANTIANO passiert. Dass sich am Spaß der Mannschaft rein gar nichts geändert hat, dass sie noch immer scherzen, improvisieren, mit dem Publikum auf Tuchfühlung gehen und unterwegs manche Panne verfluchen.

Nur die Häfen, welche die Santiano anläuft, haben sich über die Jahre geändert. Und so spielt die Band mittlerweile in den größten Arenen des Landes regelmäßig vor ausverkauften Häusern. Mit dem phänomenalen Konzert in der Berliner Waldbühne im Sommer 2016 haben Santiano einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere gesetzt. 2013 noch als Vorband von Helene Fischer, füllt sich drei Jahre später die legendäre Freilichtbühne mit über 20.000 SANTIANO-Fans.

Eines wird klar, wenn man die Bilder und die Musik aus der Waldbühne auf sich wirken lässt: So vielseitig sich das Publikum von SANTIANO zeigt, Metalheads neben Großeltern mit ihren Enkeln, Familien, Paare oder ganze Cliquen - bei SANTIANO trennt sie nichts. Sie singen aus voller Kehle, lachen und tanzen und feiern gemeinsam mit der Band ihr Fest. Die Band besitzt die Gabe, in den richtigen Momenten aufs Tempo zu drücken, zum richtigen Zeitpunkt inne zu halten und genau an der richtigen Stelle wieder in den Sturm zu steuern. Das macht nicht nur vor Ort Spaß, sondern ist auch beim zweiten und dritten Mal ein echtes Erlebnis.
Die Schlagernacht des Jahres 2017
Die Schlagernacht des Jahres 2017
Die Künstlerbesetzung für das Frühjahr steht fest

Vorhang auf für die Schlagernacht des Jahres 2017: Für Fans gilt die erfolgreichste Veranstaltungsreihe des deutschen Schlagers einfach als der „place to be“. Durch die Vielzahl an hochkarätigen Künstlern, die sich in den großen Arenen Deutschlands einfinden, erwartet die Besucher regelmäßig ein Feuerwerk aus Unterhaltung und Emotionen pur.

Nach der Zusammenführung mit der „großen Schlager-Starparade“ ist die „Schlagernacht des Jahres“ nach wie vor auf der Erfolgsspur. Im 20. Jahr ihres Bestehens sorgte die Veranstaltungsreihe im Verlauf der Frühjahrstour 2016 bereits für neue Besucherrekorde. Eine Erfolgsgeschichte, die im kommenden Jahr fortgesetzt wird. Top-Stars wie Howard Carpendale, Vicky Leandros, Semino Rossi, FANTASY, Vanessa Mai, Nik P. und Linda Hesse sind für das mitreißende Live-Event bestätigt, weitere Größen der Schlagerbranche werden erwartet.

Der Startschuss für die Frühjahrstermine 2017 fällt in Hamburg (11.03.). Es geht über Hannover (18.03.), Mannheim (25.03.), München (01.04.) und Leipzig (08.04.) weiter bis nach Köln (29.04.). Spätestens mit dem Schlagernacht-Open Air in der Berliner Waldbühne (17.06.) wird dann der Sommer eingeläutet - die passenden, sommerlichen Außentemperaturen aus 2016 können allerdings aktuell noch nicht wieder bestätigt werden. Dafür aber ein garantiert heißes Hitfeuerwerk auf der Bühne.

Im Herbst 2017 geht die Schlagernacht des Jahres-Tournee weiter. Die Termine werden im Herbst dieses Jahres bekannt geben. Alle Informationen zum Herbst- Line-up 2017 folgen entsprechend.

Um sich auf die sechsstündige Show mit den Größen der Schlagerszene einzustimmen, können Fans sich allumfassend unter www.schlagernacht.de sowie über den Schlagernacht-Facebook-Kanal informieren. Hier finden sich regelmäßig tolle Gewinnspiele, Informationen zu den einzelnen Shows, die aktuellen Künstlerbesetzungen und vieles mehr.

Für alle neuen Schlagernacht-Besucher sei hier erwähnt: Das Publikum verwandelt die großen Hallen regelmäßig in eine brodelnde Partyfestung oder in ein romantisches Lichtermeer. Die besten Gute-Laune-Hits und schönsten Balladen laden ganz einfach zum Singen, Tanzen und Mitfeiern ein. Jede Schlagernacht ist ein spektakuläres Konzerterlebnis für sich. Vor Nebenwirkungen - wie rauschhaftem Glücksgefühl durch mitreißende Musik und Stimmung - wird allerdings gewarnt. Suchtgefahr nicht ausgeschlossen!
Andreas Gabalier 2017 - Die größte Volksrock'n'Roll-Show der Welt - 2.0 | Olympiastadion München
ANDREAS GABALIER

Die „Größte VolksRock’n’Roll Show Der Welt – 2.0“ am 1. Juli 2017 München, Olympiastadion


Nach dem sensationellen Erfolg der ersten Stadionshow am 30. Juli 2016 steht bereits der Nachfolger fest: Am 1. Juli 2017 entert VolksRock’n’Roller Andreas Gabalier das Münchner Stadion zum zweiten Mal! Der Termin wurde bereits während des Konzerts bekannt gegeben.

ANDREAS GABALIER auf dem Zenit seiner Karriere: Noch nie hat ein Künstler so viele Fans ins Olympiastadion gelockt wie er. Was nicht einmal die Rolling Stones schafften, bringt der Mountain Man aus Graz zusammen: Bereits Monate im voraus ausverkauft, feierten über 70.000 Zuschauer mit dem sympathischen Österreicher Ende Juli 2016 die größte VolksRock’n’Roll-Party der Welt – Gänsehaut pur. Eine spektakuläre, 45 Meter hohe Bühne, eine internationale Showinszenierung, vor allem aber die ungebrochene Leidenschaft des Vollblutmusikers machten das Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein weiß-rotes Fan-Meer rockte, sang, tanzte und schunkelte über 3 Stunden in der bis auf den letzten Platz gefüllten Arena. Die Partykracher des Steirers wie ‚I sing a Liad für di’ und ‚Hulapalu’ brachten die ausgelassenen Stimmung auf den Höhepunkt und wenn Gabalier die Hüften schwingt, fallen die ‚feschen Madln’ reihenweise in Ohnmacht. Andreas Gabalier kann einfach alles und beherrscht das Metier des Entertainers wie kaum ein anderer, denn da wo es laut ist und kracht, muss es auch mal leise sein. Und selbst hier ist er Meister seines Fachs: In einem gigantischen Lichtermeer gedachte man zu dem Song ‚Amoi seg ma uns wieder’ den Opfern des Amoklaufs. Gabalier berührt, beschwingt und reißt sein Publikum mit wie sonst niemand. Gabalier at it’s best, angekommen ganz oben im Musik-Olymp.

Die gute Nachricht für alle Fans: der VolksRock’n’Roll-Megaevent findet Fortsetzung in 2017: Am 1. Juli gibt es eine Neuauflage unter dem Motto „Die größte VolksRock’n’Roll-Show der Welt - 2.0“ im Olympiastadion. Das Andreas Gabalier dann noch einmal einen drauf legt, ist zu erwarten.
Vanessa Mai - Live 2018
Schon ihre musikalische Laufbahn begann kometenhaft: 257 Tage nach ihrem Solodebüt wurde sie mit dem ECHO belohnt, das zweite Album ging sofort unter die Top 3 der Charts – aber ihr Meisterstück lieferte Vanessa Mai nun mit ihrer ersten Tour ab, die mit einem umjubelten Konzert in Zürich zu Ende ging. Mit einer neuen spektakulären Bühnenshow wird Vanessa Mai ab dem 19. April 2018 in 15 Städten in Deutschland live das Publikum begeistern.

Vom Shooting Star des letzten Jahres zum Superstar 2016! Durchwegs ausverkauft waren ihre insgesamt 23 Konzerte, Fans, die bis zu zwei Stunden um Autogramme anstanden, der Höhepunkt in Berlin, als die Location vom erst geplanten Wintergarten dann zum Friedrichstadt-Palast und wegen des enormen Ticketzuspruchs schließlich sogar in das mit 3000 Tickets ausverkaufte Tempodrom verlegt werden musste. Nach der Show sah die renommierte Berliner Zeitung „die kommende deutsche Pop-Nationalkünstlerin“ in ihr und war sich trotz des Triumphes sicher, dass Vanessa Mai den Gipfel ihres Erfolgs noch längst nicht erklommen hat. Euphorische Berichte begleiteten die Tour, für die Vanessa Mai auch ihre Juroren-Rolle bei der RTL-DSDS-Show abgegeben hatte, da für sie ihre musikalische Karriere das Wichtigste ist. Von der ausverkauften Premiere im Capitol-Theater Düsseldorf bis hin zu einem umjubelten Finale in Zürich war diese Tournee ein voller Erfolg. Eine Tatsache, die ihren Status als neuen Star untermauert.

Auf ihre neue Live-Show 2018 dürfen sich ihre zahlreichen Fans schon heute freuen! Für alle, die die Tournee 2016 nicht miterleben konnten oder noch einmal erleben wollen, wurde die atemberaubende Show im Berliner Tempodrom in voller Länge aufgezeichnet und erscheint am 6. Januar 2017 unter dem Titel „Für Dich - Live aus Berlin“ (Ariola / Sony Music) als Doppel-Live-Audio-CD, DVD und Blu-Ray. Die Setlist beinhaltet sowohl einige Songs aus ihrer Wolkenfrei-Zeit, aktuelle Hits von ihren Erfolgs-Alben „Wachgeküsst“ und „Für Dich“ als auch einige Cover-Songs, sodass für jeden Fan das Richtige dabei ist. DVD und Blu-Ray werden als zusätzlichen Bonus noch zahlreiche Bildergalerien vom Konzertabend enthalten, um noch mal so richtig in Erinnerungen schwelgen zu können.
Roland Kaiser - Open Air 2017
Nicht nur in Dresden ein Kaiser:
Roland Kaiser
Open Airs 2017


Nachdem die Kaisermania in Dresden 2017 in der Rekordzeit von neun Stunden ausverkauft war, können sich die Fans von Roland Kaiser auf weitere Open Airs des Sängers in der Saison 2017 freuen: denn auch die Konzerte in anderen Städten Deutschlands unter freiem Himmel erfreuen sich höchster Beliebtheit. In Chemnitz beispielsweise spielte Roland Kaiser mit seiner 12-köpfigen Band 2016 gleich zweimal auf dem ausverkauften Gelände am Wasserschloss Klaffenbach.

Diese „kleinen Kaisermanias“ – wie man die Open Air Konzerte Roland Kaisers bereits liebevoll nennt, finden natürlich auch wieder im Jahr 2017 statt: am 3. Juni 2017 in Schwerin auf der Freilichtbühne, am 4. Juni in Kamenz auf der Hutbergbühne und am 29. Juli in Chemnitz in der Kaiser-Arena am Hartmannplatz.

Die Setliste der Open Air Konzerte weicht selten von derjenigen der Kaisermania in Dresden ab. Auch in Schwerin, Chemnitz und Kamenz fackelt ein gutgelaunter Roland Kaiser ein zweieinhalbstündiges Hitfeuerwerk mit aktuellen Hits neben seinen unverwüstlichen Klassikern wie „Manchmal möchte ich schon mit dir“, „Joana“ oder „Dich zu lieben“ ab. Auch das Publikum außerhalb Dresdens erweist sich dabei als äußerst textsicher, gutgelaunt und in bester Partystimmung.

Für das Jahr 2017 stehen neben der Open Air Saison auch eine ausgedehnte Hallentournee mit 20 Terminen unter dem Motto „Auf den Kopf gestellt“ an, auf welcher er die Hits seines aktuellen Albums, das mit seiner „Kaisermania-Edition“ bereits zum zweiten Mal in die Top Ten der Offiziellen Deutschen Charts eingetreten ist, präsentiert. Und natürlich auch wieder vier bereits ausverkaufte Konzerte der Kaisermania im Rahmen der Filmnächte am Elbufer in Dresden.