Special Tickets Tickets

APASSIONATA: Gefährten des Lichts
15 Jahre APASSIONATA – Die Jubiläumsshow „Gefährten des Lichts“

Die neue APASSIONATA-Tournee gibt allen Fans einigen Grund zum Feiern: Seit nunmehr 15 Jahren gastiert Europas beliebteste Familien-Entertainment-Show mit Pferden in diversen europäischen Metropolen – dieses Jubiläum verlangt natürlich nach etwas Einmaligem und Besonderen! Mit „Gefährten des Lichts“ (ehemals "Lichter der Welt" erzählt APASSIONATA vom harmonischen Miteinander verschiedener Kulturen und Traditionen. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Rückbesinnung auf Tugenden und Werte, die – zerbrechlich und doch stark – Licht und Wärme in die Herzen der Menschen bringen und die Dunkelheit auf der Welt bezwingen…
Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reise
Die Erinnerungen einer alten Frau an die unglaublichen Begebenheiten ihrer Jugend verleihen der grandiosen Show ihren Rahmen: Alana wird als junges Mädchen auserwählt, Menschen mit leuchtenden Herzen zu finden – die Gefährten des Lichts – und sie auf der ganzen Welt und in verschiedenen Epochen zu suchen. Alles, um die Erde vor Kälte und der ewigen Nacht zu bewahren. Und so macht sie sich auf eine lange und atemberaubende Reise. Mit einem magischen Amulett überwindet sie Zeit und Raum, um festzustellen, dass die Aufgabe ihr sehr viel mehr abfordert, als sie ahnte! Ihr zur Seite steht ein geheimnisvoller Wüstenreiter, der ihr mit seinem schwarzen Ross die verworrenen Wege zur Rettung der Welt weist.
Freuen Sie sich auf wunderschöne Pferde
Die malerischen Szenen in „Gefährten des Lichts“ werden von den schönsten Pferderassen Europas begleitet, die die verschiedenen Kulturen aus der Geschichte verkörpern und die traumhaften Bilder zum Leben erwecken: So verblüffen wilde Indianer mit waghalsiger Akrobatik auf, neben und unter ihren dahingaloppierenden Pferden. Eine Kutsche fährt durch die weißen Weiten einer vereisten Landschaft und in den Landstrichen Indiens wird das Publikum Zeuge hochklassiger Dressur. Die heißen Steppen Amerikas beherbergen vergnügte Western-Reiter, während unter der glühenden Sonne Spaniens dynamische Hengste im Flamenco-Rhythmus tänzeln. Der freiheitliche Derwisch-Tanz einer afrikanischen Schamanin und ihrer Pferdeherde wechselt sich mit einer rasanten Samba-Quadrille in Brasilien ab.
Ein Gesamtkunstwerk für die ganze Familie
Werden Sie Teil dieses unglaublichen Abenteuers und freuen Sie sich auf die besten Showreiter Europas. Spektakuläres Trickreiten, wundervolle Dressurlektionen, fröhliche Comedy und bezaubernde Freiheitsnummern – in Szene gesetzt durch liebevoll gestaltete Kostüme, eigens komponierte Musik und fantastische Lichteffekte. Folgen Sie der Jubiläumsshow von APASSIONATA von Oktober 2017 bis Juni 2018 auf einer einmaligen Reise in ferne Länder – die „Gefährten des Lichts“ erwarten Sie!
Mario Barth: Männer sind faul, sagen die Frauen
„Männer sind faul, sagen die Frauen“
Mario Barth ab 2018 mit brandneuem Bühnenprogramm auf Tour


800.000 Fans haben Mario Barth auf seiner letzten Tour erlebt. Jetzt kehrt der King of Comedy mit einem brandneuen Bühnenprogramm zurück: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Die Tour startet am 08. März 2018 in Wetzlar. Über 60 Shows quer durch die größten Arenen Deutschlands stehen im ersten Jahr auf dem Programm. Und auch diesmal weiß der größte Paartherapeut der Galaxis wieder Erstaunliches und Absurdes aus dem Beziehungsalltag von Frauen und Männern zu berichten.

Mit seiner scharfsinnigen Beobachtungsgabe ist er zu der Erkenntnis gekommen: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Das heißt natürlich noch lange nicht, dass das stimmt. Aber mal Hand aufs Herz! Jeder Mann kennt das: Wenn ein Freund anruft, machst Du eben mal den Keller fertig, da wird ein Fundament gegossen, die Fußbodenheizung ist ganz schnell gemacht, das Dach ist repariert und wenn er noch irgendwo ein Fenster haben will, dann baust Du auch das noch ein. Aber wehe Deine Liebste fragt zu Hause, ob Du ein Bild aufhängen kannst! Da kann es schon mal vorkommen, dass das Bild nach fünf Jahren, wenn Du ausziehst, immer noch hinter dem Schrank steht. Wobei man da als Mann sagen kann: „Ein Glück, dass ich das Bild nicht angebracht habe, sonst hätten wir jetzt ein Loch mehr in der Wand!“

Mario erzählt von Erlebnissen mit Handwerkern, die jeder kennt und wir erfahren, warum in seinem Badezimmer eine komplett neue Decke eingezogen wurde, obwohl er nur eine Lampe anbringen wollte. Wäre er doch lieber faul geblieben!

Mario Barth: „Männer sind faul, sagen die Frauen“ – Neue Tour ab März 2018
Cirque du Soleil: OVO
„Ovo“ präsentiert das große Krabbeln!
Das artistische „Ei“ des Cirque du Soleil
Die neue Arena-Show von Ende Oktober bis Mitte Dezember
In Salzburg, Leipzig, Hamburg, Berlin, Mannheim, Köln, Stuttgart, Nürnberg und München

„Ovo“, die neue Arena-Show von Cirque du Soleil, ist ein rasantes, farbenfrohes und skurriles Kaleidoskop in überragender, artistischer Perfektion. Die Welt der Insekten mit ihrer ungeheuren Vielfalt liefert eine ironische Blaupause für das Geschehen auf der Bühne, die einem Nest voller Akrobatik und Komik gleicht. Das große, kontrastreiche Krabbeln in schillernden, an natürlichen Formen angelehnten Kostümen sowie Kulissen, die Lebensräume eines chaotisch-vielfältigen Ökosystems bilden, ist ein herrlicher Spaß für die ganze Familie. „Ovo“ kommt von Mitte Oktober bis Mitte Dezember 2017 nach Salzburg, Leipzig, Hamburg, Berlin, Mannheim, Köln, Stuttgart, Nürnberg und München.

Die Zuschauer stürzen kopfüber in einen Kosmos, in dem es vor Leben wimmelt. Lautstarke, turbulente Szenen wechseln sich mit stillen, gefühlvollen Momenten ab. Ein mysteriöses, großes Ei gibt allen Schauspielern, Artisten und Clowns mit ihren Insektenverkleidungen und -Charakteren Rätsel auf.

„Ovo“, das auf Portugiesisch Ei bedeutet, ist ein zeitloses Symbol, das sich wie ein roter Faden durch das Spektakel zieht. Bei allem, was da kreucht und fleucht, darf die Liebe natürlich nicht zu kurz kommen, wenn die formidable Marienkäferdame ihr Herz für den quirligen, fremden Fliegenmann entdeckt. Und wie immer beim Cirque du Soleil ist auch „Ovo“ gespickt mit artistischen Höchstleistungen.

„Ovo“, ist die 25ste Produktion von Cirque du Soleil, die zum 25-jährigen Jubiläum kreiert wurde. Im Big-Top Zelt gastierte die Show in 30 Städten, bevor sie 2016 in eine Arena-Tour umgewandelt wurde.

Cirque du Soleil begann als eine Gruppe von Straßenkünstlern und entwickelte sich zu einem globalen, in Quebec ansässigen Unternehmen, das artistische Unterhaltung auf höchstem Niveau produziert. Cirque du Soleil beschäftigt nahezu 4.000 Mitarbeiter, darunter 1.300 Künstler und Artisten aus mehr als 50 verschiedenen Ländern.

Bisher haben mehr als 160 Millionen Zuschauer in rund 400 Städten in über 60 Ländern die Produktionen des Cirque du Soleil gesehen.

Ein herrlicher Spaß für die ganze Familie!
Chris Tall: Und jetzt ist Papa dran!
UND JETZT IST PAPA DRAN!

Schon während Chris Talls gefeierter "Selfie von Mutti"-Tour", auf der der mehrfach preisgekrönte Shootingstar der Comedyszene 2016 und 2017 reihenweise die Arenen der Republik füllte, wurde ihm immer wieder die Frage gestellt: "Ey, wie viel wiegst Du eigentlich?" Gefolgt von: "Und wann ist Papa dran?"

Jetzt! Das sehnsüchtige Warten hat ein Ende! Ab Januar 2018 präsentiert Chris Tall sein neues Solo-Programm "Und jetzt ist Papa dran"! Nach Mutti knöpft er sich den werten Herrn Papa vor - und das wilder, schneller ,interaktiver als je zuvor! – #darferdas? Und ob! Er muss sogar! – Denn was ist krasser als eine fürsorgliche Mutter? Genau: die männliche Variante!


Wenn Sie dachten, Chris´ Mama ist lustig, warten Sie mal den Papa ab:

Der Papa. Ein wundersames Wesen, vollgepackt mit wenig Taschengeld, angezogen wie Oliver Kahn und immer einen Ratschlag über Energiesparbirnen parat. Er hält “Whats Appiiie?” für eine lustige Variante von “Guten Tag!”, sucht am Sonntag immer noch nach Pokemons und schickt lässig eine Sprachnachricht in 25 Teilen.

Natürlich will Papa aus seinem harmlosen dicken Sohn Chris einen knackigen Olympiasieger machen, und im Sommer mit ihm angeln, während Chris von einem Matjesbrötchen bei “Nordsee” träumt. Wenn Papa den Junior beim Lagerfeuer dann über die Dinge des Lebens aufklärt, geht’s los mit dem Unterschied zwischen Domina und Domino. Vielen Dank.

Den Vogel schießt Papa aber in der Regel beim Kennenlernen der ersten Freundin ab: “NEIN PAPA! ´Was geht, Schwester?!` IST NICHT COOL!”

Chris Tall hat das alles erlebt und lässt sein Publikum wort,- und körpergewaltig daran teilhaben. Dabei ist keine Show ist wie die andere. Immer wieder stellt Chris Tall seine eigenen Gags auf den Kopf und tritt in komischen Schlagabtausch mit seinem Publikum, um am Ende festzustellen: Verdammt, jetzt habe ich mich schon wieder selbst verarscht!

Jeder findet sich in den Geschichten von Chris Tall wieder, die er authentisch und lebensnah erzählt. So begeistert er alle Generationen mit viel Liebe im Herzen: Denn am Ende der Show heißt es immer: Wir sind doch
Dieter Nuhr: Nuhr hier, nur heute
Nuhr hier, nur heute

Nuhr hier, nur heute - so der Titel des aktuellen Programms von Dieter Nuhr. Das passt. Jeder Abend ist ein bisschen anders. Und Nuhr ist live dabei, also lebendig, keine Selbstverständlichkeit in Zeiten von YouTube und Mediatheken. Live ist Nuhr am besten. Also bitte: nichts wie hin!

Nuhr ist eigentlich das Einzige, was es am Abend zu sehen und zu hören gibt. Das reicht. Mehr als das! Er begeistert sein Publikum! Der tiefenentspannte Komiker marschiert eloquent und faktensicher kreuz und quer durchs Weltgeschehen, erklärt das Dasein, die menschliche Psyche und die Lächerlichkeit unserer Empörungsroutine. Nuhr trägt nicht die kabarettübliche Depression zur Schau, sondern geht mit seinen Gedanken immer einen Schritt weiter, meist noch um die Ecke. Dabei ist er extrem lustig. Bei ihm wird gern und laut gelacht. Nuhr ist der Beweis: Es gibt einen Humor, der sich der Oberflächlichkeit verweigert und trotzdem Spaß macht.

Seine Zuschauer verlassen den Saal in der Regel begeistert - wenn man von denen absieht, die auf der Bühne gerne bloß ihre eigenen Vorurteile bestätigt sehen wollten. Nuhr beherrscht die Kunst, ein Publikum gleichzeitig zum Lachen und zum Denken zu bringen. Das Publikum fühlt sich am Ende nicht nur extrem gut unterhalten, sondern im besten Fall auch ein bisschen schlauer. Zwei Stunden Lachen geben der Lebenslust einen enormen Schub. Ein Abend mit Dieter Nuhr ist nicht nur Therapie, sondern auch sauwitzig.

Dieter Nuhr ist der intelligenteste und vielleicht vielseitigste Denker auf deutschen Comedybühnen. Er ist Träger des IQ-Preises der Vereinigung der Hochbegabten, hat zahlreiche Deutsche Comedypreise erhalten und darf sich staatlich anerkannter Fahrtenschwimmer nennen. Leider ist er weder Nobelpreisträger, noch Weltmeister im Pfahlsitzen. Aber wie lang noch? Bei ihm weiß man nie, was als Nächstes kommt.

In "Nuhr hier, nur heute“ gibt Dieter Nuhr alle der Lächerlichkeit preis, die die Welt mit primitiven Ideen beglücken wollen: Ideologen, Populisten und sonstige Heilsprediger. Nuhr entzieht ihnen durch die Kraft des Humors die gedankliche Geschäftsgrundlage. Bei ihm geht es immer ums Ganze, um Glauben, Verschwörung und Verdauung, um Liebe, Tod und die Sprengkraft des Schnarchens. Im klassischen Kabarett ist die Welt schlecht und voller Skandale. Für Nuhr ist sie besser als ihr Ruf. Seine Botschaft ist: Es gibt ein Leben vor dem Tod. Wir müssen nur damit anfangen. Ein Abend mit Dieter Nuhr ist ein perfekter Start.
Atze Schröder: Turbo
"Turbo" – Atze Schröder gibt wieder Gas

Es gibt sie noch, die großen Sympathieträger unter den Promis. Die immer eine Hand am Puls des wahren Lebens haben und noch die Sprache der normalen Leute auf der Straße verstehen. Die stets Klartext reden. Wie Atze Schröder in seinem neuen Programm Turbo.

Schließlich geht es um Antworten auf eine der großen Fragen unserer Zeit: Turbo oder Sauger? Die ewige Motorsportfrage hat unsere Gesellschaft längst in allen Bereichen heimgesucht und spaltet die Bevölkerung. Die Reichen huldigen gelangweilt dem Turbokapitalismus, dem Turbosex und der Turbokommunikation in den sozialen Netzwerken. Der Rest saugt die Argumente der Bedenkenträger auf und zerredet die Solidargemeinschaft, das Sommermärchen und die alternative Sonnenenergie.

Einer leistet anarchistischen Widerstand. Die Turbo-Ikone: Atze Schröder. Der legendäre Sprücheklopfer mit dem Lockenhelm driftet uns in seinem neuen Programm Turbo elegant durch die verminten Timelines der Selfie-Gesellschaft und stellt fest: Hört doch auf zu jammern, es geht uns doch saugut! Und mit dem untrüglichen Gespür für die Turbopointe klärt Atze auf, wie die Gesellschaft wieder auf einen Nenner kommt: Entlarvt die hohle Selbstdarstellung der halbgaren Boulevardpromis und ihrer teuren Leasing-Sportwagen. Filetiert das dumme Geschwätz der völlig abgehobenen Superstars und zeigt Rückgrat, wo andere klammheimlich in die weiße Flagge der Kapitulation schneuzen. Weil Atze schon Turbo war, als die Poser noch am Sauger hingen.

Turbo ist Atze Schröders persönlichstes Programm. Ein Manifest des Guten. Denn der gewitzte Volksheld weiß genau: Statussymbole ersetzen keine anständige Gesinnung. Guten Typen wie Atze reicht eine geschmackvolle Badehose. Turbo, das neue Programm einer echten Legende. 100% Atze, 100% Turbo.
Bülent Ceylan: LASSMALACHE - neues Programm
LASSMALACHE

Lachen ist die beste Medizin und das, obwohl sich auch immer wieder Menschen krank lachen oder schief oder kaputt. Auf jeden Fall ist es schwer ansteckend! Es ist aber weniger die medizinische Seite des Lachens, die BÜLENT CEYLAN in seinem neuen Programm LASSMALACHE zum Thema macht. Es ist die Gesundheit der Seele und des Geistes, die durch Lachen und Humor nachhaltig beeinflusst werden. Wenn auch manchmal nur für ein paar wunderbar lustige Stunden.

In LASSMALACHE, seinem mittlerweile 10. Programm, kümmert sich BÜLENT um die zahlreichen Opfer seiner erfolgreichen Bühnen-Arbeit, die Menschen mit chronischen Zwerchfellkrämpfen, Bauchschmerzen und Lachfalten. Er hilft allen, die aus dem Lachen gar nicht mehr heraus gekommen sind. Und freut sich über jeden, der sofort lächelt, wenn er an ihn denkt. Immerhin ist das Lachen die wahrscheinlich schönste Art, sich die Zähne zu zeigen.

Bülent interessiert sich ausführlich und intensiv für die Schadenfreude, den wie auch immer provozierten Lachzwang und die unterschiedlichsten Arten des Lachens. Dazu gibt es jede Menge neue Geschichten über das Lachen als Waffe, als Reflex oder als Ablenkung, über Lachtränen, Lachgas und Humor im Allgemeinen.

Harald liegt ja das Thema Schadenfreude ganz besonders. Obwohl er die Freude an einem wie auch immer gearteten Schaden kaum nachvollziehen kann. Anneliese ist sich sicher, dass das Problem einer Frau, die zu wenig Holz vor der Hütte hat gelöst werden kann, wenn sie sich ab und zu mal einen Ast lacht. Hasan scheitert bei dem Versuch, zur Auflockerung einer besonders intimen Situation, Lachgummi zu verwenden. Alles nach dem Motto: Gott verhüte! Mompfreed ist sowieso der Erfinder der hochgradig zynischen Schadenfreude und bezieht seine gesamte Bildung aus den Lach- und Sachgeschichten. Nicht ohne ab und zu selbst die größte Lachnummer abzuliefern.

So wird auch in LASSMALACHE alles raus gekitzelt, was geht und zu ungezwungenem Lachen führt. Endorphin-Explosionen führen zur traditionellen BÜLENT – Euphorie und wie wir wissen, kommt jedes Lachen auch garantiert zurück. Und Humor ist immer noch eine Gabe des Herzens. Genau so wie BÜLENTS Gabe, andere Menschen zum Lachen zu bringen. Auch bei LASSMALACHE haben deshalb alle gut lachen! Wie immer!
Markus Krebs: Permanent Panne
Markus Krebs: Permanent Panne

Und darum dreht sich PERMANENT PANNE: In Zeiten, in denen er wieder anfängt, an Ketten-Briefe zu glauben und wie der Weihnachtsmann auszusehen, wird Markus klar, was sich seit damals alles verändert hat. Der Onkel Doktor, der ihn auf eine Vorhautverengung untersucht hat, ist heute nicht mehr derselbe und die Geschwindigkeit in Markus’ Leben nimmt ständig zu. Außerdem hat man früher noch draußen auf der Straße gespielt, hat Sport gemacht und war fit. Heute gibt es „Spazierengehen“ als Playstation-Spiel.

Natürlich wird es auch wieder um seine Bekannten gehen, ohne die ein solches Programm gar nicht vorstellbar wäre. So gibt es endlich mehr vom Vollpfosten, der schon als Kind so hässlich war, dass sogar ein Mutterschaftstest beantragt wurde. Aber immerhin ist er Multi-Tasking-fähig: Er kann zur gleichen Zeit mehrere Sachen versauen. Und dann geht es mit dem Kegelclub noch auf eine unvergessliche Tour über die Reeperbahn, auf der sich unglaubliche Szenen abspielen.

Der Mann hinter dem Bauch bleibt sich stets treu und packt seine skurrilen Geschichten unaufgeregt und bodenständig auf den Tisch – immer voll Panne, auf wahren Begebenheiten basierend und mit einer einzigartigen Gagdichte, die ihm letztlich auch den Sieg beim Comedy-Grand-Prix vor zwei Jahren bescherte.

„Intelligente Komik. Markus ist die absolute Comedy-Entdeckung des Jahres!“ Dr. Eckart von Hirschhausen
„Extrem hohe Gagdichte, jeder Satz ein Lacher.“ Kaya Yanar
Martin Rütter: Freispruch!
FREISPRUCH!
DIE NEUE LIVE TOUR MIT MARTIN RÜTTER

Bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen! Denn jetzt kommt der einzig wahre „Anwalt der Hunde“. In seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Martin Rütter räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf. Er holt sie runter von der knochenharten Anklagebank: die Ausgestoßenen, die Ausgesetzten und die Ausgebüxten. Denn was wir alle längst wissen, aber kaum zu denken wagen, bringt der Hundeprofi Nummer 1 unmissverständlich auf den Punkt: SCHULD ist nie der Hund. „Aber wer eigentlich dann? Und warum?“.

Martin Rütter klärt uns auf – in seiner neuen Live-Show „FREISPRUCH!“. Er lotst uns in seiner unvergleichlichen Art zielsicher durch den skurrilen Beziehungsdschungel von Mensch und Hund. Er zückt den Spiegel der wirklichen Wahrheit. Denn Martin Rütter weiß ganz genau: Der tierisch-menschliche Alltag hat seine eigenen Gesetze. Und jeder Problemfall seine eigene Geschichte. Auch wenn der Postbote zum Jagdobjekt umfunktioniert wird, auch wenn Bello am Essenstisch zum König der Bettler mutiert und wenn sich der ach so freundliche Schwanzwedler plötzlich doch als rasender Rüpel entpuppt, dann plädiert der Verteidiger aller Vierbeiner ganz klar auf „FREISPRUCH!“. Denn schließlich wird er uns erzählen, wer’s wirklich verbockt hat. „FREISPRUCH!“ die neue Live-Show von und mit Martin Rütter. Fachlich. Analytisch. Und vor allem richtig lustig.
SixxPaxx: Sexxy Circus
Die Marke SIXX PAXX® steht für eine herausragende Show aus Akrobatik, heißen Typen, Gesangseinlagen, überwältigenden Tanz-Choreographien und natürlich unvergleichlichen SIXX PAXX® an durchtrainierten Männerkörpern!

Die neue Tour "SIXX PAXX® - SEXXY CIRCUS 2017/18" startet am 26.10.2017 in Rüdersdorf und führt die begnadeten Entertainer bis in über 70 Locations im Deutschsprachigen Raum. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter eventim.de, auf sixxpaxx.de sowie auch auf den Social-mediakanälen der SIXX PAXX® erhältlich. (Facebook: SIXX PAXX / Instagram: thesixxpaxx).

Die SIXX PAXX® Male Revue Show erinnert, ohne eine Kopie oder Abbild zu sein, von der Charakteristik stark an bekannte amerikanische Menstrip-Vorbilder bzw. an die Hollywood Film-Produktion "Magic Mike". Sie erbringt jedoch den eindrucksvollen Beweis, dass eine Strip-Show MADE IN GERMANY genauso spektakulär und sogar noch aufregender sein kann, als Made in USA. The SIXX PAXX® wurde von David Farrell und Bastian Maan gegründet. Sie und ihr Management, bestehend aus Omid Jay und Reinhard Raith arbeiten beständig am Erfolg und der Weiterentwicklung der Marke SIXX PAXX®.

Die Gruppe zählt bis zu 17 Member unterschiedlicher Nationalitäten und Entertainment-Qualitäten. Ihre letzten Tourneen, mit denen sie in den vergangenen beiden Jahren jeweils in mehr als über 100 Städten unterwegs waren, sind geprägt von Professionalität, Ästhetik, Charme und vor allem einer herausragend akrobatischen Show und erstklassigem Entertainment.

Musikalisch wird die SIXX PAXX® - SEXXY CIRCUS TOUR 2017/18 durch Gesangseinlagen von MARC TERENZI unterstützt. Durch den Gewinn des RTL Formats „DSCHUNGELCAMP“ aka „Ich bin ein Star, holt ich hier raus 2017“ ist der beliebte Entertainer, der sich offiziell „Dschungelkönig 2017“ nennen darf, mittlerweile einem noch größerem Publikum bekannt und generell ein Garant für heiße Showeinlagen.

Dem deutschen TV-Publikum sollten die SIXX PAXX® u.a. durch eine Vielzahl von Auftritten in TV Formaten, wie „Super Talent“, „Got to Dance“, „RTLexplosiv“, „Berlin - Tag und Nacht“, „RTL-Punkt 12“, „Goodbye Deutschland“ oder „Promi Shopping Queen“ bereits bekannt sein.

Im Mai 2016 eröffnete die Formation zudem das gleichnamige SIXX PAXX® Theater in Berlin am alten Flughafen Tempelhof, welches zusätzlich mit einer angeschlossener Partylocation, dem Wildhouse Berlin aufwarten kann. Seitdem ist der Locationverbund ein fester Bestandteil der Berliner Nachtclubszene und begeistert an min. drei Tagen in der Woche, zumeist komplett ausverkauft, Besucherinnen aus aller Welt mit einer erstklassigen Male Revue Show und einem eigenen Aftershow Ladies Club, der keine Fragen offen läßt.

Bibi & Tina - Die Grosse Show
Das Freundschaftskarussell dreht sich weiter:
„Bibi & Tina – DIE GROSSE SHOW“
setzt Arena-Tour 2017/2018 fort


Bereits über 100.000 Kinder und Eltern strömten zum Anfang des Jahres in Deutschlands Konzertarenen, um für einen Abend in die bunte Welt der beiden besten Freundinnen Bibi & Tina einzutauchen. Aus der Hörspiel- und Kinohexe ist nun eine singende Muscialhexe geworden: „Bibi & Tina – DIE GROSSE SHOW“ ist eine neue Musical-Produktion aus dem Hause der Semmel Concerts Entertainment GmbH mit allen Hits aus den gleichnamigen Original Kinofilmen von Detlev Buck. Aufgrund der riesigen Nachfrage wird die Tournee Ende 2017 fortgesetzt. Ab dem 27. Dezember 2017 ist „Bibi & Tina – DIE GROSSE SHOW“ wieder in 13 deutschen Städten live zu erleben.

Seit über 25 Jahren hält der Kultstatus um die Titelheldinnen Bibi & Tina nun schon an: Kassetten, Bücher, Kinofilme und mehrfach ausgezeichnete Soundtracks begeistern seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert ein Millionenpublikum. Gekrönt wird diese Erfolgsgeschichte nun mit dem zweistündigen Live-Musical, in dem die ewig dreizehnjährigen Mädchen Bibi Blocksberg und ihre beste Freundin Tina Martin ein musikalisches Abenteuer bestehen müssen. Ihre Freunde Alex, Holger und Sophie sowie die treuen Weggefährten um Frau Martin, Graf Falko von Falkenstein und dem schillernden und wandlungsfähigen Hans Kakmann dürfen natürlich auch nicht fehlen.

„Unsere Show ist ein Erlebnis zwischen Kindergeburtstag und Sommerferien. Für viele Kids wird es wahrscheinlich die erste Show ihres Lebens in einer großen Arena sein. Ein Spektakel, bei dem alle gemeinsam singen, tanzen und sich in den Armen liegen“, erzählen die Produzenten Peter Plate und Ulf Leo Sommer. Gemeinsam mit Daniel Faust sind sie als Kreativteam für die Produktion der Bibi & Tina Songs verantwortlich. Als eines der erfolgreichsten Musikproduzenten-Teams komponierten, texteten und produzierten sie alle Songs aus den Bibi & Tina Kinofilmen.
Das Ensemble, bestehend aus Darstellern, Tänzern und Musikern, präsentiert die beliebtesten „Bibi & Tina“-Hits aus den vier gefeierten Kinofilmen und den dazu gehörenden Erfolgs-Soundtracks. Darunter sind selbstverständlich alle Hit-Perlen wie „No Risk, No Fun“, „Mädchen gegen Jungs“ und „Up, up, up (Nobody‘s perfect)“. Holgers „Mädchen auf dem Pferd“, „Funky Monkey“, Sophias „Ordinary Girl“ und die Kakmann-Songs werden ebenfalls nicht fehlen. Alle beliebten Charaktere müssen in dem Stück, indem Freundschaft, Ehrgeiz, Zusammenhalt und Gemeinschaft an vorderster Stelle stehen, einige Herausforderungen überwinden. Und natürlich wird auch gehext. Denn ganz ohne „Hex! Hex!“ geht es selbst bei einem solchen Popkonzert nicht.

Cesar Millan: Once Upon A Dog Tour 2018
“Once Upon A Dog”
Cesar Millan
Live on Tour 2018
moderiert und übersetzt von Daniel Boschmann

Hundeliebhaber können aufatmen – im April 2018 kommt der „Hundeflüsterer“ Cesar Millan aus den USA mit seinem neuen Programm „Once Upon A Dog“ zurück in die Arenen des deutschsprachigen Raums. Premiere feierte Millans neue Show im Februar 2017 in Oberhausen. Insgesamt 50.000 Zuschauer konnten in der Folge in sechs ausgewählten Städten Deutschlands seinen lehrreichen und äußerst unterhaltsamen Ausführungen zum Thema Hund und die Spezies Mensch beiwohnen. Cesar klärt in „Once Upon A Dog“ in gewohnter Manier, aber mit neuen Beispielen - sowohl live als auch in „märchenhaften“ Videos - sein Publikum über den richtigen Umgang mit unserem liebsten Hausgenossen auf. Nach dem nahezu ausverkauften ersten Durchlauf zeigt Millan seine neue LiveEdutainmentshow im nächsten Jahr an weiteren 19 Stationen in Deutschland und Österreich und wird damit seine bislang längste Tournee im deutschsprachigen Raum absolvieren.


Cesar Millan geht in seinem neuen Programm „Once Upon A Dog“ existenziellen Fragen des Zusammenlebens zwischen Hund und Frauchen/Herrchen nach: Wie gestaltet sich eine gelungene Beziehung zu meinem vierbeinigen Freund und was trägt dazu bei, dass sie misslingt? Was mache ich für einen ersten Eindruck auf meinen Hund und wie reagiert er darauf? Wie überträgt sich meine Energie auf den Hund und wie kann ich meine Energie so lenken, dass mein schwanzwedelnder Begleiter auch ohne Hilfsmittel folgt? Warum ist mein süßes Schoßhündchen zum Haustyrannen mutiert? Diesen und anderen Fragen, mit denen sich Hundehalter täglich konfrontiert sehen, widmet sich Cesar Millan in seiner LiveEdutainmentshow. Anhand echter Geschichten, persönlicher Erinnerungen und mittels Live Demonstrationen entwickelt der Starhundetrainer eine emotionale Geschichte der Aufs und Abs im Leben mit Hund und gibt Aufschluss darüber, wie Mensch und Tier zu einer glücklichen und ausgewogenen Beziehung gelangen können.

Wie immer lehrreich, interessant und mit viel Humor präsentiert Cesar Millan gemeinsam mit vier- und zweibeinigen Freunden seinem Publikum eine unterhaltende Show, nach deren Besuch das heimische Zusammenleben zwischen Mensch und Tier sicherlich besser klappt. Denn der beliebte Hundetrainer Cesar Millan weiß, wie schwierig sich die Beziehung zwischen Hund und ganzer Familie gestalten kann. Er teilt im Rahmen seiner neuen Show „Once Upon A Dog“ – nicht nur für Hundeliebhaber – sein Expertenwissen mit seinem Publikum, das ihm an den Lippen hängt.

Und damit seine Botschaft auch verstanden wird, steht ihm dabei im deutschsprachigen Raum Daniel Boschmann, Moderator des SAT.1 Frühstücksfernsehens, zur Seite. Gemeinsam mit Cesar überträgt er im Plauderton und zuweilen im heiteren Schlagabtausch Cesars Ausführungen ins Deutsche. Dabei wird nicht einfach nur übersetzt, sondern Cesar und sein deutschsprachiges Pendant tragen auf der Bühne Meinungsverschiedenheiten aus, diskutieren regionale Besonderheiten der jeweiligen Tourstadt und interagieren gut gelaunt und in humorvoller und unterhaltender Weise miteinander.

Cesar Millan ist weltweit anerkannter und verehrter Experte in Sachen Hundeerziehung. Seine Methoden ermöglichen eine glücklichere und gesündere Beziehung zwischen den Menschen und ihren vierbeinigen Begleitern. In seiner über 25-jährigen Arbeit mit Hunden hat er eine erfolgreiche Philosophie von Vertrauen, Respekt und Liebe entwickelt, um aggressive, ängstliche und zwangsgestörte Hunde zu resozialisieren, aber auch das alltägliche, normale Miteinander zwischen Menschen und ihrem treuen Hausgenossen zu entspannen.

Sein außergewöhnliches Talent entdeckte der Hundecoach schon als Jugendlicher auf der Farm seines Großvaters in Mexiko. Heute liegt ihm ganz Hollywood zu Füßen: Stars wie Vin Diesel, Nicolas Cage, Scarlett Johansson, Charlize Theron, Will Smith oder PINK haben Cesar Millan ihre Schützlinge anvertraut. Nicht umsonst wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und ist ein beliebter Gast in amerikanischen TV-Shows. In Deutschland sind seine beiden TV-Serien „Der Hundeflüsterer“ auf Sixx und „Notruf Hund“ auf Nat Geo Wild zu sehen.

Zahlreiche Tierschutz-Projekte hat er ins Leben gerufen, wie das „Cesar Millan PACK Project“ oder sein „Dog Psychology Center“, in welchem er mit auffällig gewordenen Hunden arbeitet. In sechs Büchern, zahlreichen DVDs, zwei TV-Serien und weltweiten Live-Performances teilt er sein Wissen mit Hundeliebhabern rund um die Welt.

„Ich rehabilitiere Hunde und ich trainiere Menschen“, sagt Cesar Millan über sich und seine Arbeit. Wie das geht, können Hundefans und andere interessierte Zuschauer im April 2018 in 19 Städten Deutschlands und Österreichs erfahren.
STAR WARS in Concert: Eine neue Hoffnung
„Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis …“ Seit Jahrzehnten begeistert die größte Science-Fiction-Saga der Filmgeschichte weltweit Millionen von Fans aller Generationen, nicht zuletzt auch durch die Filmmusik von John Williams, die zu den erfolgreichsten Soundtracks der Kinogeschichte gehört. Pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum startet das mächtige Weltraum-Epos nun als audiovisuelles Gesamterlebnis seine Reise in die Konzertsäle.
In „Star Wars: Eine neue Hoffnung“ steht die Galaxie nach Vernichtung der Jedi-Ritter unter der grausamen Herrschaft des Imperiums. Allein einer Rebellen-Gruppe gelingt es, angeführt von Prinzessin Leia, die Baupläne für den Todesstern zu stehlen und das Imperium in Aufruhr zu versetzen. Die Pläne gelangen zum alten Jedi-Ritter Obi-Wan Kenobi, der mit seinem Schüler Luke Skywalker und den Schmugglern Han Solo und Chewbacca den Kampf gegen das Imperium aufnimmt. Ein Abenteuer auf Leben und Tod beginnt, denn Darth Vader ist ihnen auf der Spur, um die Zerstörung des Todessterns zu verhindern.
Die von George Lucas bis ins Detail durchdachte Star-Wars-Saga hat die Filmlandschaft Hollywoods revolutioniert und bis heute nichts von ihrem Charme eingebüßt. Mit ihrer mythischen Geschichte, ihren fesselnden Charakteren und den bahnbrechenden Spezialeffekten wurde die Star-Wars-Saga zu einer Ikone der amerikanischen Kultur. Im Frühjahr kommt John Williams` Oscar-, Golden Globe- und Grammy-prämierte Musik zur Aufführung, während gleichzeitig der komplette Film auf einer Großbildleinwand zu sehen ist.

In Zusammenarbeit mit Alegria Konzert

München, Nürnberg & Wien: Münchner Symphoniker, Ludwig Wicki (Leitung)
Köln & Oberhausen: Neue Philharmonie Westfalen, Ludwig Wicki (Leitung)
Stuttgart: Württembergische Philharmonie Reutlingen, Helmut Imig (Leitung)
Frankfurt:The City of Prague Philharmonic Orchestra, Christian Schumann, (Leitung)
Hamburg: Deutsches Filmorchester Babelsberg, Christian Schumann (Leitung)
Jazzopen Stuttgart 2018
jazzopen starten mit den Fantastischen Vier in den Vorverkauf
2018 feiert das Festival sein 25-jähriges Jubiläum vom 12. bis 22. Juli 2018


Vom 12. bis 22. Juli 2018 feiern die jazzopen stuttgart ihr 25-jähriges Jubiläum. Morgen startet der Vorverkauf für den ersten veröffentlichten Act: Die Fantastischen Vier am 22. Juli am Schlossplatz. Bei der Jubiläumsausgabe werden an 11 Spieltagen 5 Bühnen bespielt: Schlossplatz, Altes Schloss, SpardaWelt, Scala Ludwigsburg und Bix Jazzclub.

Die jazzopen starten mit einem Paukenschlag in den ersten Vorverkauf und präsentieren die Fantastischen Vier am Finaltag der 25-jährigen Jubiläumsausgabe auf dem Schlossplatz. Mit ihrer Hommage an die Stadt Stuttgart feiern die vier Stuttgarter das 25-jährige Jubiläum der jazzopen. Für die Show verzichten die Fantastischen Vier dieses Jahr auf die traditionellen Stuttgart-Konzerte in der Weihnachtszeit. Nach 2003 beehren Smudo, And.Y, Thomas D und Michi Beck nach 15 Jahren zum zweiten Mal das Festival.

Vor knapp 30 Jahren, im Juli 1989, begann die Geschichte von Deutschlands dienstältestem Rap-Act, als Smudo, Thomas D., Michi Beck und And.Ypsilon das erste Mal gemeinsam als „Die Fantastischen Vier“ auf der Bühne standen - aus Europaletten in einem ehemaligen Kindergarten in Stuttgart-Wangen. Zwei Jahre später veröffentlicht die Band ihr Debüt-Album, und damit das erste durchgehend deutschsprachige Rap-Album. Ihren Durchbruch feiern die Vier 1992 mit dem Charthit „Die da!?!“ und waren damit die erste Rap-Formation, die mit „Deutschem Sprechgesang“ bundesweit Schlagzeilen machte.

Mit ihren ersten großen Erfolgen waren sie bald eine offene Provokation für eine noch unentspannt dogmatische deutsche HipHop-Szene. Erst mit einigem Abstand wurde klar, was für eine nachhaltige Entwicklung dieser Konflikt in Bewegung setzte, und wie wichtig das daraus entstehende Selbstbewusstsein für eine Subkultur war, die heute ganz selbstverständlich im Mittelpunkt zu stehen gelernt hat. Die Fantastischen Vier etablierten sich in der Folge als immens wandlungsfähige Band, für die Subversion, Selbstironie und große Gesten nie Widersprüche waren. Jenseits all der Superlative und kulturellen Wechselwirkungen sind Die Fantastischen Vier aber auch ein soziales Phänomen. In einer ganz ursprünglichen Ausprägung menschlicher Zusammengehörigkeit sind sie eine Gruppe, die schlicht aus einem gemeinsamen Interesse heraus eine instinktive gegenseitige Loyalität entwickelt hat, die nur in wenigen anderen Bands so stark zu spüren ist. Diese gemeinsame Identität von vier so unterschiedlichen Charakteren besteht unabhängig von Ort und Zeit, in Abgrenzung von allen äußeren Umständen: Es gibt nur Thomas, Smudo, Andy, Michi. Es geht nur um die Vier. Und das ist auch der Grund dafür, dass es die Vier so lange gibt.

Heute blickt die Band auf knapp sieben Platin-Auszeichnungen und sieben Millionen verkaufte Tonträger zurück, darunter aber gerade einmal neun Studioalben. Durch längere Pausen, in denen sich die Vier auf eigene Projekte konzentrieren und wieder individuelle Motivation sammeln, steht jedes neue Album für eine neue Ausgangsposition als Band und für einen Zeitpunkt, an dem die Vier wieder gemeinsam etwas zu sagen haben.

Die Schlossplatz-Show am 22. Juli wird ein echtes Heimspiel für Smudo, Thomas D., Michi Beck und Andy Ypsilon. Die Fantastischen Vier werden den Schlossplatz zum Beben bringen.

Weitere Programmpunkte der jazzopen werden voraussichtlich am 8. November 2017 veröffentlicht.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Die Original Familien-Show
Drei Haselnüsse Für Aschenbrödel
- Live -


Das Kultmärchen geht ab Dezember auf große Deutschland Tour
Der vielleicht populärste Märchenklassiker der letzten Jahrzehnte, »DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL«, kommt ab Dezember im noch nie dagewesenen Arena-Format auf die großen Bühnen Deutschlands und Österreichs. 44 Jahre nach der Erstausstrahlung sorgt der Kultfilm ungebrochen Jahr für Jahr für immer neue TV-Traumquoten. Jung und Alt lassen sich damals wie heute durch die romantische Geschichte verzaubern und auch die Musik Karel Svobodas gilt längst als Klassiker.

Der Charme des Films ins Hier und Jetzt gezaubert!
Alle Hallen werden in eine prächtige Märchenwelt verwandelt. Der Zuschauer erlebt in einer spektakulären Live-Show die beliebte Geschichte vom rebellischen Aschenbrödel, dem Pferd Nikolaus und der Eule Rosalie und ihrer Suche nach Glück und Liebe. Ein großes Ensemble an Darstellern und Tänzern sorgt in glanzvollen Kostümen vor einer imposanten Bühnenkulisse für eine einzigartige Atmosphäre. Erstmalig wurde der Zuschauerraum bei einer Arena-Tour so konzipiert, dass auch der kleinste Zuschauer einen optimalen Blick auf die Bühne erhält. Das interaktive Spiel des Ensembles, auch im Zuschauerraum, sowie die mobile Kulisse und das Zusammenspiel modernster Bühnentechnik mit der Aufführung eines klassischen Märchens, sorgt für einzigartige Unterhaltungsmomente für die ganze Familie.
In einer winterlichen Stimmung wird das Publikum durch die Show mit Ihren Darstellern verzaubert und der echte Filmprinz, Pavel Trávníček, kehrt nach über 40 Jahren in der Rolle des Königs auf die Bühne zurück.
Die große Familienshow »DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL« ist ein MUSS für alle, die Märchen generell aber ganz besonders Aschenbrödel lieben.

»Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« bald auf großer Live Tour!
MÄRCHENARENA entwickelt, produziert und vermarktet nationale wie auch internationale Shows, Konzerte, Tourneen, Ausstellungen und Messen.
MÄRCHENARENA, eine der Dachmarken der ICESTORM LIVE, vervollständigt und erweitert die Vermarktungs- und Promotion-Möglichkeiten im Segment Tournee- und Konzertproduktion. MÄRCHENARENA.de wird zur ersten Anlaufstelle für alle Fans der großen deutschen und europäischen Märchenfilme und für alle, die sich bis heute von Geschichten und Stoffen voller Magie verzaubern lassen.