Special Tickets Tickets

Cirque du Soleil: OVO
„Ovo“ präsentiert das große Krabbeln!
Das artistische „Ei“ des Cirque du Soleil
Die neue Arena-Show von Ende Oktober bis Mitte Dezember
In Salzburg, Leipzig, Hamburg, Berlin, Mannheim, Köln, Stuttgart, Nürnberg und München

„Ovo“, die neue Arena-Show von Cirque du Soleil, ist ein rasantes, farbenfrohes und skurriles Kaleidoskop in überragender, artistischer Perfektion. Die Welt der Insekten mit ihrer ungeheuren Vielfalt liefert eine ironische Blaupause für das Geschehen auf der Bühne, die einem Nest voller Akrobatik und Komik gleicht. Das große, kontrastreiche Krabbeln in schillernden, an natürlichen Formen angelehnten Kostümen sowie Kulissen, die Lebensräume eines chaotisch-vielfältigen Ökosystems bilden, ist ein herrlicher Spaß für die ganze Familie. „Ovo“ kommt von Mitte Oktober bis Mitte Dezember 2017 nach Salzburg, Leipzig, Hamburg, Berlin, Mannheim, Köln, Stuttgart, Nürnberg und München.

Die Zuschauer stürzen kopfüber in einen Kosmos, in dem es vor Leben wimmelt. Lautstarke, turbulente Szenen wechseln sich mit stillen, gefühlvollen Momenten ab. Ein mysteriöses, großes Ei gibt allen Schauspielern, Artisten und Clowns mit ihren Insektenverkleidungen und -Charakteren Rätsel auf.

„Ovo“, das auf Portugiesisch Ei bedeutet, ist ein zeitloses Symbol, das sich wie ein roter Faden durch das Spektakel zieht. Bei allem, was da kreucht und fleucht, darf die Liebe natürlich nicht zu kurz kommen, wenn die formidable Marienkäferdame ihr Herz für den quirligen, fremden Fliegenmann entdeckt. Und wie immer beim Cirque du Soleil ist auch „Ovo“ gespickt mit artistischen Höchstleistungen.

„Ovo“, ist die 25ste Produktion von Cirque du Soleil, die zum 25-jährigen Jubiläum kreiert wurde. Im Big-Top Zelt gastierte die Show in 30 Städten, bevor sie 2016 in eine Arena-Tour umgewandelt wurde.

Cirque du Soleil begann als eine Gruppe von Straßenkünstlern und entwickelte sich zu einem globalen, in Quebec ansässigen Unternehmen, das artistische Unterhaltung auf höchstem Niveau produziert. Cirque du Soleil beschäftigt nahezu 4.000 Mitarbeiter, darunter 1.300 Künstler und Artisten aus mehr als 50 verschiedenen Ländern.

Bisher haben mehr als 160 Millionen Zuschauer in rund 400 Städten in über 60 Ländern die Produktionen des Cirque du Soleil gesehen.

Ein herrlicher Spaß für die ganze Familie!
Martin Rütter: Freispruch!
FREISPRUCH!
DIE NEUE LIVE_TOUR MIT MARTIN RÜTTER


Bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen! Denn jetzt kommt der einzig wahre „Anwalt der Hunde“. In seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Martin Rütter räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf. Er holt sie runter von der knochenharten Anklagebank: die Ausgestoßenen, die Ausgesetzten und die Ausgebüxten. Denn was wir alle längst wissen, aber kaum zu denken wagen, bringt der Hundepro_ Nummer 1 unmissverständlich auf den Punkt: SCHULD ist nie der Hund. „Aber wer eigentlich dann? Und warum?“. Martin Rütter klärt uns auf – in seiner neuen Live-Show „FREISPRUCH!“. Er lotst uns in seiner unvergleichlichen Art zielsicher durch den skurrilen Beziehungsdschungel von Mensch und Hund. Er zückt den Spiegel der wirklichen Wahrheit. Denn Martin Rütter weiß ganz genau: Der tierischmenschliche Alltag hat seine eigenen Gesetze. Und jeder Problemfall seine eigene Geschichte. Auch wenn der Postbote zum Jagdobjekt umfunktioniert wird, auch wenn Bello am Essenstisch zum König der Bettler mutiert und wenn sich der ach so freundliche Schwanzwedler plötzlich doch als rasender Rüpel entpuppt, dann plädiert der Verteidiger aller Vierbeiner ganz klar auf „FREISPRUCH!“. Denn schließlich wird er uns erzählen, wer’s wirklich verbockt hat. „FREISPRUCH!“ die neue Live-Show von und mit Martin Rütter. Fachlich. Analytisch. Und vor allem richtig lustig.
Chris Tall: Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen
Er ist der Shooting Star der Deutschen Comedy-Szene: Chris Tall! Mit seinem aktuellen Programm "Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen..." ist der Hamburger quer durch Deutschland unterwegs und darf sich über volle Hallen freuen!

Mit seinem perfekten Gespür für Timing feuert Chris seine Pointen ins Publikum und seziert genüsslich den modernen Generationen-Konflikt. Zwischen Fürsorge und Facebook – da ist Stress vorprogrammiert!

Seit seinem ersten Programm „Versetzung gefährdet“ im Jahr 2013 geht es für den 24-Jährigen steil bergauf. Nach etlichen Auszeichnungen (u.a. „RTL Comedy Grand Prix“) folgten Auftritte bei „TV total“ (PROSIEBEN), „Bülent und seine Freunde“ (RTL) oder „Willkommen bei Mario Barth“ (RTL); auf der Kinoleinwand brillierte Chris Tall 2015 bei „Abschussfahrt“.

In diesem Jahr steht er mit „Selfie von Mutti!“ 120 Mal auf der Bühne – nur noch wenige Tickets sind verfügbar. Zur Freude der Fans geht es 2017 durch die großen Hallen der Republik weiter, u.a. in der Kölner LANXESS arena, der König-Pilsener Arena in Oberhausen und der Barclaycard Arena in Hamburg.

Mit "Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen..." weist Chris Tall der Generation YouTube den Weg durch den familiären Wahnsinn. Wehe, Papa geht mobile und verliert sich im App-Dschungel. Oder Mama begrüßt die neue Freundin mit „Was geht, Schwester?“.

Zwischen Pausenbrot und Pickelsalbe bekommen auch Randgruppen ihr Fett weg: Stand-Up für Rollstuhlfahrer – #darferdas? Ja.
Denn Chris lässt die eigene Fehlbarkeit nicht aus dem Blick.

Und am Ende wissen alle im Saal: Eltern sind peinlich. Und Mutti ist die Beste!
ROCK IM POTT- Die Toten Hosen, Kraftklub, KIZ
Die Toten Hosen bei Rock im Pott
Mit Kraftklub und K.I.Z in der VELTINS-Arena auf Schalke
Das Festival im Westen am 26. August


Die Neuauflage von Rock im Pott steht ganz im Zeichen der Toten Hosen, deren NRW-Premiere im Rahmen ihres neuen Live-Zyklus bei diesem spektakulären Festival stattfindet. Die dritte Ausgabe des Tages-Events in der VELTINS-Arena auf Schalke am 26. August 2017 präsentiert mit Kraftklub und K.I.Z bereits jetzt zwei weitere Kracher innerhalb eines konsequenten Line-ups.

Rock im Pott präsentiert von VELTINS verbindet emotionales Festival-Feeling mit Stadion-Atmosphäre. Die Fans erleben rigorose, spannende Rock-Acts in einer rasanten Taktung. Die ersten beiden Ausgaben von Rock im Pott mit den Red Hot Chili Peppers sowie System Of A Down hatten Zehntausende Fans auf Schalke begeistert.

Die Toten Hosen treten bei Rock im Pott quasi zu einem Heimspiel an. Fünf Jahre nach dem überragenden Album „Ballast der Republik“ stehen im Frühling die neue Single „Unter den Wolken“ und ein mit Spannung erwartetes Album an. Die Fans dürfen sich wie immer auf eine Mammut-Performance der Band mit allen Hits und neuen Songs freuen.

Kraftklub sind eine der furiosesten Erfolgsgeschichten der jüngeren Vergangenheit. Das Quintett aus Chemnitz mischte mit ihrem Debütalbum „Mit K“ 2012 die Republik auf, auch die zweite CD „In Schwarz“ stürmte an die Spitze der Charts. Seither haben Kraftklub ausverkaufte Arena-Tourneen und die größten Festivals gespielt. Ihre Alben wurden mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. Die Band etablierte mit „Kosmonaut“ sogar ihr eigenes Festival. Anfang Juni veröffentlichten sie ihr neues Album „Keine Nacht für Niemand!“

K.I.Z setzen bei Rock im Pott ein letztes provokantes Ausrufezeichen im Rahmen ihres aktuellen, überragenden Tournee-Kapitels. Auch auf Schalke werden sie weder mit Sarkasmus noch mit Überzeichnungen geizen. Eine fette, krasse und geile Show ist unausweichlich. Und das gilt für alle drei bisherigen Top-Acts von Rock im Pott.
Rock im Park | 2.– 4. Juni 2017
Mit 45 Neuverpflichtungen biegen Rock am Ring und Rock im Park in die Zielgerade ein. Angeführt von Britpop-Legende Liam Gallagher und den Kanadischen Punk-Heroen Sum 41, sind Acts wie die Donots, Simple Plan, Jake Bugg, Crystal Fighters, Rival Sons, Gojira, Dat Adam, Machine Gun Kelly, Clutch, Nimo, Skindred, Bonaparte, The Living End, Schmutzki, Schnipo Schranke oder Egotronic neu bestätigt.

Auch das elektronische Line-Up für die 4. Bühne, das Club Tent, steht fest, erneut präsentiert von „Mukke Berlin“.

Neben dem Headliner Triumvirat Rammstein, Die Toten Hosen und System Of A Down hatten zuvor schon Bands und Künstler wie die Beatsteaks, Prophets Of Rage, Broilers, Macklemore & Ryan Lewis, Marteria, Kraftklub, Beginner, Bastille, Five Finger Death Punch, AnnenMayKantereit, Rag’n‘Bone Man, Alter Bridge, 187 Strassenbande, Wirtz, Bonez MC & RAF Camora, In Flames, Genetikk oder Airbourne ihre Teilnahme angekündigt.

Rock im Park hat seine Spitzenposition als populärstes süddeutsches Festival erneut kraftvoll unter Beweis gestellt. Bereits zwei Monate vor dem Open-Air Ereignis (02.- 04. Juni) sind alle 75.000 Festival-Tickets restlos ausverkauft!

Freitag, 02. Juni
Die Toten Hosen
Beatsteaks
Kraftklub
Beginner
Wirtz
Sum 41
187 Strassenbande
Bonez MC & RAF Camora
Donots
Crystal Fightersv Dat Adam
Machine Gun Kelly
U.V.M.

Samstag, 03. Juni
System Of A Down
Prophets Of Rage
Macklemore & Ryan Lewis
AnnenMayKantereit
Alter Bridge
Airbourne
Genetikk
Jake Bugg
Feine Sahne Fischfilet
Gojira
Henning Wehland
Nimo
U.V.M

Sonntag, 04. Juni
Rammstein
Broilers
Marteria
Bastille
Five Finger Death Punch
Liam Gallagher
Rag'n'Bone Man
In Flames
Simple Plan
Rival Sons
Clutch
U.V.M.



Line-up (Stand: 24.02.2017):
187 Strassenbande
Airbourne
Alter Bridge
Annenmaykantereit
As Lions
Basement
Bastille
Beartooth
Beatsteaks
Beginner
Bonaparte
Bonez Mc & Raf Camora
Broilers
Chefboss
Clutch
Code Orange
Crystal Fighters
Dat Adam
Dead!
Die Toten Hosen
Donots
Egotronic
Feine Sahne Fischfilet
Five Finger Death Punch
Frank Carter & The Rattlesnakes
Genetikk
Gojira
Greywind
Henning Wehland
In Flames
Jake Bugg
Kaiser Franz Josef
Kraftklub
Liam Gallagher
Lower Than Atlantis
Machine Gun Kelly
Macklemore & Ryan Lewis
Marteria
Me And That Man
Motionless In White
Nimo
Nothing More
Okta Logue
Perturbator
Pierce The Veil
Prophets Of Rage
Rag´N´Bone Man
Rammstein
Razz
Red Sun Rising
Rival Sons
Schmutzki
Schnipo Schranke
Shvpes
Simple Plan
Skindred
Slaves
Sleeping With Sirens
Suicide Silence
Sum 41
System Of A Down
The Living End
Welshly Arms
Wirtz
u.a.

JP Kraemer - PS: ICH LIEBE EUCH
JP Kraemer liebt Autos! Sie sind für ihn Berufung, Leidenschaft und Herzblut. Er liebt die Pferdestärken, den Sound und die Menschen, die diese Liebe teilen. Für die einen ein fahrbarer Untersatz, für die anderen pure Leidenschaft. Für JP Kraemer ist es weit mehr. Seine Liebe zu Autos ist sein Leben. Er ist der Beschwörer der Motoren, der Gott der Turbolader. Kein Anderer versteht uns Autoverrückte so wie er! Deutschland, einig Autoland!

JP wird 1980 geboren und ist damit so alt wie der erste Audi Quattro. Er wird von Porsche zum Automobilkaufmann ausgebildet, ist seit zehn Jahren im Fahrzeug-Tuning tätig und seit 2012 unter eigenem Label „JP Performance“ sowie im Motorsport aktiv. Als feste Größe im TV und den sozialen Medien (500.000 Follower bei Youtube) zeigt der PS Profi seit Jahren unzähligen Autonarren, was mit dem Kultobjekt Auto so alles möglich ist. Er lehrt das Chip- Tuning, das Tieferlegen und die Liebe zur Karosserie und betreibt nebenbei noch den erfolgreichsten Car-Tuning- Channel der Welt.

Nun ist es Zeit für die große Bühne. Mit „PS: ICH LIEBE EUCH“ wird JP Kraemer erstmals mit seiner eigenen Liveshow durchstarten und das Publikum mit Vollgas rechts überholen: egal ob Auto-Maniac, Schrauber, vorübergehend Führerscheinlose, Mann oder Frau...

Folge JP für einen Abend in seine Welt. Eine Welt, in der sich alles rund ums Auto dreht, denn diese kennt er in all ihren Facetten.
Er wird uns erklären, warum niemand die Polizei überholt, man sich immer im Auto streitet und Frauen länger beim Aussteigen brauchen. Erfahre alles über Typen beim Autokauf, das Rechtsfahrgebot auf Autobahnen, Werkstattkunden, die die Geräusche ihres Wagens nachahmen und sei dabei, wenn er den hässlichsten PKW der Welt präsentiert!

JP fährt die Themen auf die Bühne, die jeden bewegen und hält uns allen einen Abend lang den Außenspiegel vor!
Mantastic SixxPaxx: Sexxy Circus
„Sexxy Circus“ – Mantastic SIXXPAXX auf großer Europatour 2017/2018

Frauenherzen schlagen höher und in Stadthallen herrscht Kreischalarm. Ab Herbst 2017 gehen Mantastic SIXXPAXX mit ihrer neuen und dritten Menstrip-Show „Sexxy Circus“ auf große Europatour. Das neue Programm ist größer, spektakulärer und außergewöhnlicher als je zuvor. Im „Sexxy Circus“ lassen zehn Jungs ihre Muskeln spielen und begeistern ihr Publikum in über 70 Städten mit viel Akrobatik, Tanz, Gesang und natürlich Humor. Zuschauerinnen erleben ein Highlight an Entertainment aus allen künstlerischen Bereichen, gepaart mit einem extra Schuss Erotik.

Mantastic SIXXPAXX – Unter dem diesjährigen Motto „Sexxy Circus“ entführen die SIXXPAXX ihr Publikum in eine Welt mit allem was das Frauenherz begehrt. Die neue Show garantiert mit noch mehr Gesang, Akrobatik, Erotik und jeder Menge nackter Haut ein Erlebnis der besonders heißen Art. Extra große LED-Wände verwandeln das neue Bühnenbild in ein außergewöhnliches Zirkuszelt, in dem jeder Junggesellinnenabschied, Geburtstag oder Mädelsabend zu einem Erlebnis wird. „Wer hier denkt eine simple Strip-Show zu erleben, hat weit gefehlt. Denn wir zeigen mehr als bloßes Ausziehen. Mit der einzigartigen Mischung aus Tanz, Gesang und Sexappeal tragen wir die Damen auf Händen und lassen sie ihren Alltag vergessen“, sagt SIXXPAXX Kopf David Farell. Jeder einzelne der Traummänner ist ein Künstler, der durch sein außergewöhnliches Talent und seine Individualität das Facettenreichtum der Gruppe perfekt ergänzt und SIXXPAXX zu einem großen Gesamtkunstwerk macht.

Die durchtrainierten Jungs erobern Frauenherzen im Sturm. Denn wie jede Frau weiß, haben die SIXXPAXX eben einen unwiderstehlichen Reiz. „An diesem Abend dürft ihr die Ehemänner und Freunde getrost für zwei Stunden vergessen“, eröffnet Farell die Show mit einem Zwinkern im Gesicht. Welcher Dame das nicht genug ist, darf darauf hoffen, von den durchtrainierten Herren der Schöpfung auf die Bühne gebeten und so ein Teil der Show zu werden. Auch diejenigen, denen diese Freude nicht zu Teil wird, haben die Chance, die Männer mit den stählernen Muskeln, am Ende der Show hautnah beim anschließenden Fotoshooting mit Autogrammstunde zu erleben. Über die SIXXPAXX

Die SIXXPAXX aus Berlin sind eine Male Artist Show, die für Professionalität, Ästhetik, Humor und vor allem eine herausragende akrobatische Show und erstklassiges Entertainment steht. Seit ihrem ersten Auftritt im Jahr 2014 begeistern sie vor allem ihr weibliches Publikum mit viel Sexappeal und Charme. Ihre neuste und dritte Tour „Sexxy Circus“ startet im Herbst 2017 und führt die Künstler durch ganz Deutschland und Europa. Sie überzeugen mit einer modernen Bühnenshow aus Akrobatik, Erotik, Gesang, Tanzchoreografien, Pole- und Breakdance Einlagen.