Basketball Tickets

Harlem Globetrotters - Live 2017
Ihre Live-Auftritte machen sie zu einem der aufregendsten Sportshow-Acts der Welt. Mit ihrem Mix aus spektakulärer Basketball-Action, fesselnden Show-Elementen und abgedrehten Slapstick-Einlagen begeistern die Harlem Globetrotters weltweit ein Millionenpublikum. Dabei bieten die sympathischen Kult-Basketballer aus den USA ihren Fans einzigartige Familienunterhaltung. Im März 2017 kommt die erfolgreichste Familiensportshow der Welt mit einem neuen Basketballspektakel wieder auf große Deutschlandtournee.

Egal ob Jung oder Alt, Sportfan oder nicht: Wenn die Harlem Globetrotters auflaufen, reißt es die Zuschauer von den Sitzen. Im einzigartigen Zusammenspiel vereinen die Ausnahmeathleten des Teams herausragendes Basketballkönnen mit wahnwitzigen Showeinlagen. Lässig werden Bälle aus unfassbaren Distanzen im Korb versenkt, präzise Passstafetten enden mit krachenden Slam Dunks, unfassbare Trick-Shots hauen selbst ausgemachte Basketballfans vom Hocker und furiose Dribblings sorgen für Schwindelanfälle beim Gegner. Neben den sportlichen Rivalen und dem meist heillos überforderten Schiedsrichter beziehen die Harlem Globetrotters auch immer wieder das Publikum witzig ins Geschehen mit ein – auf dem Spielfeld genauso wie bei rasanten Ausflügen durch die Zuschauerränge. Besonders bei den kleinen Zuschauern hoch im Kurs: die verrückten Showeinlagen des Maskottchens Globie und die brüllend komischen Performances seines großen Bruders Big G. Bei den Auftritten der legendären Basketballtruppe dreht sich einfach alles um die Show mit dem Ball und den Spaß fürs Publikum. Halbzeitstände, Spielstatistiken oder Punktekonten geraten dabei schnell zur Nebensache. Die Harlem Globetrotters treten an, um ihren Fans eine unvergessliche Zeit zu bereiten und für strahlende Gesichter bei großen und kleinen Zuschauern zu sorgen.

Basketball Länderspiel Herren - Deutschland vs. Frankreich
NBA zum Anfassen
DBB-Korbjäger treffen auf Frankreich

Dennis Schröder, Paul Zipser, Nicolas Batum und Rudy Gobert hautnah erleben? Das ist beim letzten Härtetest der deutschen Basketball-Nationalmannschaft vor der EuroBasket 2017 in Berlin möglich. Am Sonntag, 27. August 2017, trifft das Team von Bundestrainer Chris Fleming um 15.00 Uhr in der Mercedes-Benz Arena auf das Star-Ensemble Frankreichs. Das Testspiel bedeutet nicht nur die Rückkehr an den Ort der EuroBasket 2015, sondern dient auch zur Einstimmung auf die vier Tage später startende EM in Israel und der Türkei.

Angeführt wird die deutsche Nationalmannschaft von den beiden NBA-Stars Dennis Schröder (Atlanta Hawks) und Paul Zipser (Chicago Bulls). Schröder ist bei den Hawks im Sommer zum Führungsspieler aufgestiegen und zahlt dies mit guten Leistungen zurück. USA-Rookie Zipser ließ in der laufenden Saison auch bereits mit erstklassigen Vorstellungen bei den Bullen aufhorchen. Mit Robin Benzing (CAI Basket Saragossa), Heiko Schaffartzik (JSF Nanterre), Johannes Voigtmann (Baskonia Vitoria Gasteiz) oder Tibor Pleiß (Galatasaray Istanbul) sind weitere Akteure in der Hauptstadt dabei, die ihr Geld im Ausland verdienen. Daniel Theis, Maodo Lo, Patrick Heckmann (alle Brose Bamberg) oder Danilo Barthel, Maik Zirbes und Maximilian Kleber (alle FC Bayern München) oder die Albatrosse Niel Giffey und Akeem Vargas runden den jungen Kader ab.

Gleich sechs Profis aus der NBA tragen das Trikot der Équipe tricolore. Guard Nicolas Batum (Charlotte Hornets) und Centerspieler Rudy Gobert (Utah Jazz) stechen aus dem stark besetzten Kader heraus. Insgesamt ein perfektes Paket, das ein echtes Topspiel erwarten lässt.