KunstFestSpiele Herrenhausen Tickets

Kunstfestspiele Herrenhausen Karten für ihre Events 2018
KUNSTFESTSPIELE HERRENHAUSEN
18.05. – 03.06.2018

Die KunstFestSpiele Herrenhausen sind ein herausragendes Festival mit Musiktheater, Performances, Konzerten und Installationen. Vom 18. Mai bis zum 03. Juni 2018 werden in rund 60 Veranstaltungen in den Herrenhäuser Gärten und in der Stadt Hannover insgesamt 22 Produktionen präsentiert. Neben zwei Installationen, einer Eigenproduktion und der Uraufführung einer Auftragskomposition der KunstFestSpiele sind während des Festivals zahlreiche weitere Formate zu sehen, die speziell für die Spielorte der KunstFestSpiele Herrenhausen entwickelt wurden. In seiner dritten Ausgabe des Festivals hat Intendant Ingo Metzmacher ein einzigartiges Programm zusammengestellt, das neue künstlerische Akzente setzt, Genregrenzen überwindet und international renommierte Künstler_innen nach Hannover bringt und mit dem Publikum verbindet. Bei den diesjährigen KunstFestSpielen wird es im Schloss Herrenhausen und rund um das Spiegelzelt erstmalig den KunstFestSpiele Campus geben, zu dem Studierende mit ihren Dozent_innen aus fünf niedersächsischen Universitäten eingeladen sind.

Die zentralen Spielorte des Festivals – die Galerie und die Orangerie, der Große Garten, das Arne-Jacobsen-Foyer und erstmals der Berggarten – befinden sich in der prachtvollen Kulisse der Herrenhäuser Gärten. Als Aufführungsorte außerhalb von Herrenhausen tragen die Marktkirche und der Kuppelsaal des HCC das Festival mitten in die Stadt hinein. Im Spiegelzelt, dem lebendigen Festivalzentrum der KunstFestSpiele, treffen sich die Akteure des Festivals und das Publikum in entspannter Atmosphäre.

Die KunstFestSpiele Herrenhausen sind eine Veranstaltung der Landeshauptstadt Hannover.

KUNSTFESTSPIELE HERRENHAUSEN
18.05. – 03.06.2018


The KunstFestSpiele Herrenhausen is an outstanding festival with music-theatre, performances, concerts and installations. A total of 22 productions will be presented from 18 May to 3 June 2018 in around 60 events in the Herrenhausen Gardens and the city of Hanover. Alongside two installations, one festival production and the premiere of a festival commission, numerous other formats specially developed for the KunstFestSpiele can be seen. In his third year as festival director, Ingo Metzmacher has put together a unique programme with new artistic highlights that overcome boundaries and connect artists and audience.

The central festival venues – the Galerie and Orangerie, the Großer Garten, the Arne-Jacobsen-Foyer and for the first time the Berggarten – are situated within the magnificent setting of the Herrenhausen Gardens. As venues outside the gardens, the Marktkirche and the Kuppelsaal of the HCC Congress Centrum take the festival into the heart of the city. In the Spiegelzelt, the lively centre of the KunstFestSpiele, festival participants and audience can meet in a relaxed atmosphere.

For the first time this year’s festival will feature a KunstFestSpiele Campus, taking place around the central Spiegelzelt, to which students and lecturers from five universities in Lower Saxony have been invited.

The KunstFestSpiele Herrenhausen are an event by the Landeshauptstadt Hannover.
mehr anzeigen
Event Orte Datum Tickets

Tickets

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Kunstfestspiele Herrenhausen auftritt