Kygo Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Kygo – Vita

Der norwegische DJ und Musikproduzent Kygo wurde am 11. September 1991 unter dem Namen Kyrre Gorvell-Dahll in Bergen geboren. Er erhielt bereits im Kindesalter Klavierunterricht und entdeckte in Jugendjahren seine Leidenschaft für elektronische Musik. Schon bald begann er damit, selbst Songs zu produzieren und diese im Internet zu veröffentlichen, darunter auch zahlreiche Remixe bekannter Lieder von Ellie Goulding und Rihanna. Insbesondere für seinen Remix des Titels Sexual Healing (Original von Marvin Gaye) erhielt Kygo viele positive Kritiken. Charakteristisch für seine Musik sind langsame Beats (100 Beats pro Minute) und der Flötensound, aus dem sich der Begriff Tropical House ableitete.

Durchbruch als Musiker

In den Jahren 2013 und 2014 machte Kygo durch seine Produktionen immer mehr Musikfans auf sich aufmerksam. Auch die Tatsache, dass die Band Coldplay den jungen Musiker beauftragte, einen Remix für ihren Titel Midnight zu produzieren, sorgte für Schlagzeilen. Kygos Remix des Songs Younger von Seinabo Sey kletterte 2013 bis an die Spitze der norwegischen Singlecharts, was seinen Bekanntheitsgrad in seiner Heimat Norwegen, aber ebenso in anderen Ländern Europas weiter erhöhte.

 

Darüber hinaus arbeitete Kygo in der Vergangenheit regelmäßig mit diversen DJs und Sängern zusammen, so etwa im Dezember 2014 mit Conrad Sewell. Die gemeinsame Single, Firestone, wurde in Norwegen ein Nummer-eins-Hit.


Mehr Tickets in den Locations, in denen Kygo auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Kygo auftritt