Laura Pausini Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Laura Pausini – Vita

Die italienische Sängerin Laura Pausini wurde am 16. Mai 1974 unter dem vollständigen Namen Laura Alice Rossella Pausini in Faenza geboren. Sie begeisterte sich schon zu Schulzeiten für Musik und trat in Klubs und Bars auf. 1993 erschien ihre Debütsingle mit dem Titel La solitudine, die in Italien auf Anhieb die Spitze der Charts stürmte. Beim Sanremo-Festival, einem großen italienischen Musikwettbewerb, erhielt die Single einen Award in der Kategorie Nachwuchskünstler. Laura Pausini singt vorzugsweise auf Italienisch, nimmt jedoch regelmäßig auch Songs auf Englisch, Portugiesisch und Spanisch auf. Ihr nach ihr selbst benanntes Debütalbum kam ebenfalls 1993 auf den Markt und hielt sich mehrere Wochen auf Platz sechs der Charts. Seitdem veröffentlichte sie neun weitere Studioalben, von denen fünf Platz eins der italienischen Albumcharts erreichten: - La mia risposta (1998) und Resta in ascolto (2004) - Io canto (2006) und Primavera in anticipo (2008) - sowie Inedito (2011)

Nationale und internationale Auszeichnungen

Laura Pausini verkaufte im Laufe ihrer bisherigen Karriere mehr als 45 Millionen Alben und Singles, von denen zahlreiche Gold- oder Platin-Status erreichten. Darüber hinaus bekam sie viele bedeutende Preise, so etwa zwei World Music Awards (1994 und 2003) und einen Grammy Award (Best Latin Pop Album, 2006). Sie arbeitete in der Vergangenheit immer wieder mit anderen erfolgreichen Künstlern zusammen, unter anderem mit James Blunt, Phil Collins, Luciano Pavarotti und Gianna Nannini. Laura Pausini ist seit mehreren Jahren mit ihrem Musikerkollegen Paolo Carta liiert. Die gemeinsame Tochter kam im Februar 2013 zur Welt.

Mehr Tickets in den Locations, in denen Laura Pausini auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Laura Pausini auftritt