Leichtathletik Europameisterschaft Berlin 2018 - Tickets

Leichtathletik Europameisterschaft Berlin 2018 Tickets
7. August 2018 - 12. August 2018
24. Leichtathletik Europameisterschaften 2018 in Berlin!

Es wird das größte Sportereignis des Jahres in Deutschland: Vom 7. bis 12. August 2018 finden im Berliner Olympiastadion und auf den Straßen der Sportmetropole die 24. Leichtathletik-Europameisterschaften statt. Mehr als 1.600 Athletinnen und Athleten aus derzeit 50 Mitgliedsverbänden kämpfen in insgesamt 47 Disziplinen um Gold, Silber oder Bronze. Mehr als 300.000 Besucher werden erwartet, um die besten Leichtathleten Europas live und hautnah anzufeuern. Bereits zweimal gastierte eine Leichtathletik-Europameisterschaft in Deutschland: 1986 in Stuttgart und 2002 in München.

Mit dem Olympiastadion verfügt die Sportmetropole über einen geradezu legendären Austragungsort. Nicht zuletzt durch die zwei Weltrekorde über 100 und 200 Meter, die der jamaikanische Sprinter Usain Bolt bei der Weltmeisterschaft 2009 aufgestellt hat, erreichte die blaue Laufbahn weltweite Bekanntheit.

Zu den größten Medaillenhoffnungen aus deutscher Sicht zählen die fünf Titelverteidiger Cindy Roleder (100m Hürden), Gesa Krause (3000m Hindernis), Max Heß (Dreisprung), Christina Schwanitz und David Storl (beide Kugelstoß). Aber natürlich auch die deutsche Speerwurf-Riege mit Weltmeister Johannes Vetter und Olympiasieger Thomas Röhler an der Spitze oder Shooting-Star Konstanze Klosterhalfen über 1.500 Meter.

In den Sprintwettbewerben muss sich Julian Reus über 100 Meter gegen starke europäische Konkurrenz beweisen. Bei den Damen gehen Gina Lückenkemper, Lisa Mayer und Rebekka Haase über 100 und 200 Meter sowie mit der 4 x 100 Meter-Staffel chancenreich ins Rennen. Große Spannung verspricht das Diskus-Duell der beiden Harting-Brüder. Robert Harting, Olympiasieger sowie mehrfacher Welt- und Europameister, möchte sich in seinem letzten großen Wettkampf mit einem Triumpf vom Berliner Heimpublikum verabschieden.

Neben dem Olympiastadion stehen die Straßen der Berliner City West im Fokus der Leichtathletik-Fans. Sowohl der Marathon als auch die Wettbewerbe im 20 und 50 Kilometer Gehen führen durch die Innenstadt. Dabei können die Zuschauer den Sport in der Hauptstadt-Kulisse erleben – eine einzigartige Stimmung ist garantiert.

Hinsichtlich der Tickets haben Zuschauer verschiedene Optionen. Sowohl für die Vormittags- als auch für die Abend Sessions gibt es Einzeltickets, aber auch Dauerkarten sind erhältlich. Ein Blick auf den Zeitplan verrät, dass vom ersten Tag an täglich mehrere spannende Finals auf dem Programm stehen. Keine Frage: Die Leichtathletik-EM 2018 wird wieder ein hochspannendes Sportereignis, bei dem ein Highlight das nächste jagt.

Die 24. Leichtathletik-Europameisterschaften sind eingebettet in die „European Championships”, die 2018 erstmalig realisiert werden. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss der Sportarten Schwimmen, Rudern, Turnen, Radsport, Golf, Triathlon und natürlich Leichtathletik. Während sechs Wettkämpfe vom 2. bis 12. August in Glasgow stattfinden, nimmt die Leichtathletik-EM als größte der sieben Veranstaltungen einen besonderen Stellenwert ein.
mehr anzeigen