Lily Dahab & Band - Tickets

Lily Dahab & Band Tickets
3. September 2017 - 3. September 2017
LILY DAHAB (ARGENTINIEN) – KLANGWELTEN ARGENTINIENS
WORLD MUSIK, TANGO & JAZZ

Tango und Folklore, feine Songwriterpoesie und packender argentinischer Rock – die musikalischen Pole, zwischen denen sich argentinische Klänge auffächern, liegen immens weit auseinander. All diese Klänge haben ihre Spuren in die bewegte Vita von Lily Dahab eingeritzt. Auf ihrem aktuellen Album Huellas findet die Gesangsnomadin im Kreise ihres intim begleitenden Quartetts zu ihrer Heimat zurück, erzählt ihre ganz persönliche, berührende Musikhistorie Argentiniens – und dies mit einer Ausnahmestimme.

Ihr kosmopolitischer Lebensweg gäbe Stoff ab für einen bewegten Reiseroman: aufgewachsen in Buenos Aires studiert sie dort Musik, nimmt ein Boleroalbum auf und beginnt parallel eine Musical-Karriere. Nach einer Hauptrolle in „Cats“ dringt ihr Ruf bis zum Regisseur Alan Parker, der ihr eine Rolle in seinem „Evita"-Streifen zuweist. Danach zieht es Lily für neun Jahre und viele weitere Hauptrollen nach Spanien, wo sie unter anderem in Barcelona als Zigeunerin Esmeralda in der zeitgenössischen Musical Version von Victor Hugo ́s „Glöckner von Notre Dame“ auf der Bühne steht – eben jene Rolle, die auch die israelische Sängerin Noa in Paris übernahm.

Doch die Frau mit der hinreißenden Stimme und der bildschönen Natürlichkeit lässt sich nochmals auf einen Paradigmenwechsel nach Berlin ein. Sie findet in Gestalt des Pianisten Bene Aperdannier einen musikalischen Partner und Arrangeur, der ihre Stimme in eine einfühlsame, delikate und detailverliebte Umgebung setzt. Aus ihrem reichen Schatz an Boleros und Tangos, aus spanischem songwriting und brasilianischer Bossa Nova kombiniert Dahab darauf ein Repertoire, das ganz individuelle Züge trägt, jazzige Frische mit verträumter Melancholie, feurige Dramatik mit überschwänglichem Herzblut vereint. Eine neue CD wird sich im Gepäck der Künstlerin befinden.

Besetzung:
Lily Dahab – voc
Bene Aperdannier – piano, arrangements
Jo Gehlmann – guitar
Andreas Henze – double bass
Topo Gioia – percussion

Veranstaltungsort:
Goethe – Theater Bad Lauchstädt

Veranstalter:
Cultour-Büro Halle - Ulf Herden
Karl Liebknechtstr. 21 - 06114 Halle
mehr anzeigen