Madsen Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Madsen – Vita

Madsen heißt eine fünfköpfige Indie-Rock-Band aus dem Wendland, die mit ihren sensiblen, deutschsprachigen Songs die Herzen der Fans höher schlagen lassen. Der ungewöhnliche Name ist auf die drei Brüder Johannes, Sascha und Sebastian zurückzuführen, die die Band in den 90ern gründeten. Madsen ist schlicht und einfach der Nachname der Geschwister.

 

Musikalisch waren die Brüder allerdings schon vorher aktiv. Unter dem Namen Hoerstuatz sammelte man erste Erfahrung und mauserte sich zu einem beliebten lokalen Act. Für den NDR wurde damals sogar eine Video Dokumentation über die Entwicklung der Band gedreht.


Madsen: Irgendwo zwischen Tomte und Tocotronic

Musikalisch erinnern Madsen vor allem an Bands wie Tomte und Tocotronic. Mal wütend, mal witzig, dann wieder ganz sanft, sprechen sie die verschiedenen Themen des menschlichen Miteinanders an und bewahren sich dabei dennoch ihre ganz eigene, ungeschliffene Note. Die wird auch bei Aktionen gegen die Castor-Transporte im heimischen Wendland und das Engagement in der Initiative Kein Bock auf Nazis klar, welche die Band mit Videos unterstützt. Außerdem sind Madsen auch außerhalb ihrer Musikvideos öfter mal beim Musik-Sender MTV zu sehen, wenn sie beispielsweise im Programm der MTV Campus Invasion die Unis rocken.

 

Unfall beim Videodreh: Dass Madsen bei ihren Musikvideos wirklich alles geben, stellten sie im Mai 2010 bei einem unglücklichen Zwischenfall unter Beweis. Bei einem Sturz aus fünf Metern Höhe verletzte sich Sänger Sebastian beim Videodreh zum Album Labyrinth am Handgelenk. Die bevorstehende Tour sagten Madsen daraufhin in einem persönlichen Video an die Fans ab. Aber vielleicht tröstet ja das neue Musikvideo über die geplatzte Tour hinweg.

Mehr Tickets in den Locations, in denen Madsen auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Madsen auftritt