Michael Wendler Tickets

Michael Wendler Karten für ihre Events 2017

Michael Wendler – Vita

Der gebürtige Dinslakener Michael Wendler wurde am 22. Juni 1972 geboren und ist ein deutscher Schlagersänger und -komponist. Der gelernte Speditionskaufmann bezeichnet sich selbst als König des Discofox und schreibt seine Lieder unter dem Pseudonym Mic Skowy. Der Künstler textete und sang sogar sein Debütalbum in einem Kellerstudio ein. Diese CD schickte seine Mutter an den WDR-Redakteur Jürgen Renfort. Ein Jahr später nahm seine zweite Single am Wettbewerb um die Deutsche Schlagertrophäe teil. Dort setzte sich Wendler gegen die Beiträge von 20 Mitbewerbern durch und gewann in allen drei Kategorien: Bester Komponist, Texter und Interpret.

 

Im Jahr 1998 bekam er einen Plattenvertrag bei CNI Records und wechselte später zum Major-Label Sony BMG. Erfolg hatte der Künstler zu dieser Zeit hauptsächlich am Niederrhein und im Ruhrgebiet. Zu seinen Veröffentlichungen zählt er 26 Singles und zwölf Alben. Außerdem veröffentlichte der Musiker zahlreiche Videos und live DVDs. Im September 2008 erlangte er mit seinen Album Best of Vol. 1 den Goldstatus.

 

Musikstil und Musikvideos

Michael Wendlers Songs und die dazugehörigen Musikvideos, die er vor allem in Diskotheken und Festzelten präsentiert, zeigen die ganze Bandbreite des Pop-Schlagers. Von Stimmungskrachern und Tanzliedern, bis hin zu nachdenklichen Kuschelsongs, hat er alles im Repertoire. Im Mittelpunkt steht als Konstante immer das Zwischenmenschliche - bodenständig, gefühlvoll, kritisch und mit einem Augenzwinkern.

 

Die Musikvideos von Wendler sind vor allem geprägt durch Live-Mitschnitte seiner Konzerte, aber auch kleine Geschichten und viel Persönliches von Michael sind in seinen Videos zu finden. Im Musikvideo zu Echolot taucht sogar eine Tanzperformance auf.

Erfolge

In seiner Heimat NRW gründete sich einer der größten Pop-Schlager-Fanclubs mit weit über 2.500 eingetragenen Mitgliedern, der WENDLER FC. Außerdem füllte der Künstler 2005 die Köpi-Arena in Oberhausen zunächst mit mehr als 6.000 Fans und steigerte sich ein Jahr später auf 10.000. Bereits 2007 hatte Wendler es dann geschafft, fast 13.000 Fans in sein Konzert zu locken. Acht Kameras filmten das Spektakel auf Video, das es seit dem 23. November 2007 unter dem Namen Best Of - Live, 2007 in Oberhausen zu kaufen gibt.

 

Auch 2008 war das Konzert in Oberhausen restlos ausverkauft. Von diesem Ereignis ist ebenfalls ein Video erhältlich: Unbesiegt - Live-Konzert Oberhausen 2008. Sogar das Fernsehen entdeckte den Schlagersänger für sich. So strahlte Sat.1 im Januar 2010 die Doku-Soap Der Wendler-Clan aus. Außerdem wurde er zu diesem Zeitpunkt zum Erfolgreichsten Sänger 2009 mit der Krone der Volksmusik ausgezeichnet.

 

Einzug ins Dschungelcamp 2014

In der achten Staffel der TV-Show Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! ist Michael Wendler als einer der elf Mitstreiter in die Dschungel-WG eingezogen. Er sagte ihm Vorhinein, dass er sich verändert habe und die Chance nutzen wolle, sich im Dschungelcamp einmal von einer ganz anderen Seite zu zeigen und der Öffentlichkeit das wahre Gesicht des Königs des Popschlagers zu präsentieren. Schon vor dem offiziellen Startschuss für die Sendung am 17. Januar 2014 und vor der Ankunft der Kandidaten im australischen Dschungel polarisierte er und beherrschte wie kein anderer seiner Konkurrenten die Schlagzeilen.


Mehr Tickets in den Locations, in denen Michael Wendler auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Michael Wendler auftritt