Nickelback Tickets

Nickelback Karten für ihre Events 2018
NICKELBACK
kündigen die
FEED THE MACHINE
2018 EUROPEAN TOUR
mit den very special guests SEETHER an!


Die mehrfach für ihre Albumverkäufe mit Platin ausgezeichnete Rock Band NICKELBACK, die weltweit unzählige No.1 Hits hatte, begibt sich 2018 auf eine ausgiebige Europa Tournee mit 6 Terminen in Deutschland.

Die Tour beginnt am 3. Mai in Glasgow und feiert am 25. Juni im Amsterdamer Ziggo Dome ihren Abschluss. Die Rock Ikonen Nickelback werden in 23 Städten in Europa auftreten und die FEED THE MACHINE Tour 2018 stellt ihre bisher größte, aufwändigste und mutigste Produktion dar.

Nickelback haben gerade erst ihre Nord-Amerika Tour durch 45 Städte beendet, auf der sie vor 600.000 fanatischen Fans gespielt haben.

Die Feed The Machine Tour wird somit die triumphale Rückkehr von Nickelback nach Europa bedeuten. Im Gepäck haben sie ihr ernergiegeladenes gleichnamiges neuntes Album auf BMG erschienen, ohne Frage eines ihrer besten seit dem Durchbruch mit Silver Side Up, voller Spielwitz und Raffinesse.

“Wir können es kaum erwarten dorthin zurückzukehren und für all die wunderbaren Menschen in Europa zu spielen. An die Shows dort erinnern wir uns gerne und die Energie, die von unseren europäischen Freunden jeden Abend rüberkommt, ist wahrlich im positiven Sinne ansteckend. Die Feed The Machine Tour wird unsere größte und beste Live-Produktion bis dato werden und wir sind bereit für eine unglaubliche Party”, meint Nickelbacks Chad Kroeger enthusiastisch.

„Wir möchten Nickelback dafür danken, dass sie uns wieder mit auf Tour nehmen. Jedes Mal, wenn wir dieses Privileg in der Vergangenheit hatten, hatten wir eine großartige Zeit auf der Bühne und hinter den Kulissen. Wir sind sehr aufgeregt und dankbar für die Möglichkeit die Shows in Europa zu eröffnen und sind sicher, dass es für alle Beteiligten eine weitere großartige Tour werden wird.“ – Shaun Morgan, Seether

Seit ihrer Gründung 1995 in Alberta, Kanada haben die weltweit gefeierten Nickelback ihren Ruf zementiert als einer der wichtigsten Rock-Acts der vergangenen zwei Dekaden mit mehrfachen Platin-Auszeichnungen.

Weltweite Verkäufe von mehr als 50 Millionen Tonträgern verfestigen ihren Status als die No. 11 in der ewigen Bestseller-Rangliste der Musik-Acts und als No. 2 der ausländischen Bestseller in den USA des 21. Jahrhunderts. Ihr unwiderstehlicher Welt-Hit “How You Remind Me” wurde im Billboard zum ‘Top Rock Song of the Decade’ gewählt und war die No. 4 in der TopTen-Rangliste der Songs der 2000er-Jahre.

Nickelbacks Album ”All The Right Reasons” wurde sogar mir dem Diamond Award für 10 Millionen verkaufte Alben von der RIAA ausgezeichnet – ein Erfolg, der nur wenigen Künstlern bisher gelang. Darüber hinaus wählte Billboard sie zur “Top Rock Group of the Decade” und sagenhafte 9 Grammy-Nominierungen, 3 American Music Awards, ein World Music Award, ein People’s Choice Award, 12 JUNO Awards, 7 MuchMusic Video Awards und schließlich die Aufnahme in Kanadas Walk of Fame 2007 folgten.

Mit mehr als 23 No.1 Single-Hits und einer treuen Fan-Base in der ganzen Welt gelang es Nickelback 12 aufeinanderfolgende Welt-Tourneen auszuverkaufen und vor mehr als 8 Millionen “diehard” Fans zu spielen.

Nickelback, das sind Chad Kroeger (Lead Vocals, Guitars), Ryan Peake (Guitars, Backing Vocals), Mike Kroeger (Bass) und Daniel Adair (Drums, Backing Vocals).
mehr anzeigen

Nickelback – Vita

 

Die kanadische Rockband Nickelbackbesteht aus den Halb-Brüdern Mike und Chad Kroeger, Daniel Adair und Ryan Pearke und gilt als eine der erfolgreichsten Bands des letzten Jahrzehnts. Der skurrile Name Nickelback hat seinen Ursprung in der früheren Anstellung von Mike Kroeger bei Starbucks, wo er den Leuten immer das kleine Trinkgeld von fünf Cent zurück gab und sagte: Here is your nickel back. Seit der Gründung 1995 hat die Band bisher sechs Alben veröffentlicht, diverse Musikvideos produziert und eine Vielzahl kanadischer und internationaler Preise abgeräumt.

Erfolgreich ohne selbst im eigenen Video mitzuspielen

Der große internationale Durchbruch gelang Nickelback mit dem Album Silver Side Up. Der Smash-Hit How You Remind Me samt Musikvideo lief bei Radios und Musiksendern weltweit in der Dauerschleife. Doch dies sollte erst der Anfang sein...

Frontmann Chad Kroeger produzierte mit Josey Scott den Titelsong Hero zum Kino-Blockbuster Spiderman. Das spektakuläre Video mischt Aufnahmen der Interpreten mit Action-Szenen aus dem erfolgreichen Film und wurde wie Spiderman zu Kassenschlager.

 

Es folgte das Album The Long Road mit der Single Someday, zu der ebenfalls ein Musikvideo produziert und veröffentlicht wurde. Das folgende Album All The Right Reasons 2005 machte aus der Band endgültig gefeierte Weltstars. Fünf Singles wurden aus dem Megaerfolg ausgekoppelt. Die Videos zu Photograph, Savin Me, Far Away und If Everyone wurden jedoch vom Video zur Single Rockstar in den Hintergrund gedrängt. Nickelback überlegten sich für dieses Lied etwas Besonderes, um das Musikvideo zu gestalten: Die Band selbst trat nicht auf, sondern ließ den Song von Fans und Stars aus den Bereichen Sport, Film und Showbusiness singen. Die einzelnen Ausschnitte der singenden Stars wie Nelly Furtado, ZZ Top oder Kid Rock wurden dann auf originelle Art zusammengeschnitten und machen Nickebacks Video zu einer Besonderheit unter den Musikvideos.

Das Album Dark Horse aus dem Jahre 2008 wurde 2010 als Special Edition veröffentlicht und mit drei zusätzlichen Videos ausgestattet und setzt den erfolgreichen Weg der Band unbeirrt fort.

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Nickelback auftritt