Oratorienchor Potsdam Tickets

Oratorienchor Potsdam Karten für ihre Events 2017
Am 28. April 2018 wird der Oratorienchor Potsdam unter dem Konzerttitel "Celebration – Musik für die Hofkirche" Johann Sebastian Bachs Himmelfahrtsoratorium, Georg Friedrich Händels Coronation Anthems und Vincenzo Righini: Te Deum laudamus zur Aufführung bringen.

Erstmalig in der Geschichte des Oratorienchors wird bei diesem Konzert mit einem Orchester mit historischen Instrumenten zusammengearbeitet.

Im Jahr 2018 wird mit der voraussichtlichen Restaurierung des Apsis-Mosaik der Friedenskirche ein über die Maßen wertvoller Kunstschatz wiedergewonnen.

Der Oratorienchor möchte sich aus diesem Anlass musikalisch mit der Friedenskirche als Hofkirche und dem damit verbundenen Aufeinandertreffen von geistiger und weltlicher Macht auseinandersetzen: Bachs Himmelfahrtsoratorium ist quasi die musikalische Versinnbildlichung des Apsis-Mosaiks. Händels prachtvolle Coronation Anthems wurden zur Inthronisierung englischer Monarchen musiziert und mit Vincenzo Rhighinis "Te Deum" wird ein echtes Stück preußischer Musikgeschichte erklingen: Es wurde 1810 zur Rückkehr des Königspaares nach den napoleonischen Kriegen in Berlin uraufgeführt. Ein Originalwerk eines preußischen Hofkomponisten darf bei einem solchen Programm natürlich nicht fehlen.

Oratorienchor Potsdam
Barockorchester Capella Nuova
Leitung: Johannes Lang

28. April 2017
Beginn 19:30 Uhr
Einlass 18:00 Uhr
Konzerteinführung: ab 18:30 Uhr
Ort: Friedenskirche Potsdam
mehr anzeigen

Mehr Tickets in den Locations, in denen Oratorienchor Potsdam auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Oratorienchor Potsdam auftritt