Quadro Nuevo & Vogtland Philharmonie - Tickets

Quadro Nuevo & Vogtland Philharmonie Tickets
24. Oktober 2019 - 24. Oktober 2019
Bis ans Ende des Regenbogens
Musikalische Reise mit Weltmusikquartett und Sinfonieorchester


Seit über 20 Jahren und mehr als 3.000 Konzerten rund um den Globus ist „Quadro Nuevo“ die europäische Antwort auf argentinische Rhythmen, leidenschaftliche Tangos, betörende Arabesken und märchenhafte Klangfabeln aus dem alten Europa. Mit ihrer Liebe zur nostalgisch-akustischen Musik und einer faszinierenden Improvisationsgabe kreierten die vier Rosenheimer einen unverwechselbaren Sound mit Saxophonen, Klarinetten, Kontrabass, Perkussion, Akkordeon, Vibrandoneon, Bandoneon, Harfe und Salterio. Andreas Hinterseher, D. D. Lowka, Mulo Francel und Evelyn Huber lassen Etappen aus ihre große Reise des Lebens in jedem Takt hörbar werden und berichten mit einer eigenen Tonpoesie von Megametropolen und entlegensten Winkeln fremder Länder.

Vor einiger Zeit begannen die multiinstrumentalen Virtuosen und mehrfachen ECHO-Gewinner ihre Stücke auch für großes Sinfonieorchester aufzubereiten und so noch intimer zu beleuchten. Untermalt mit orchestraler Weite lassen die facettenreichen Klangfarben den Zuhörer noch tiefer in die Stücke eintauchen und träumerisch dahinschwelgen. Den malerischen Punkt auf das musikalische i tupft dabei die Vogtland Philharmonie unter Leitung von GMD Stefan Fraas, die bereits seit 1992 für ihre Vielseitigkeit weit über die Grenzen der Heimatregion hinaus bekannt ist. Mit einer entsprechend breitgefächerten Konzertpalette zwischen Klassik und modernsten Cross-Over-Events füllt der thüringisch-sächsische Klangkörper in durchschnittlich 150 Konzerten pro Saison kleine Konzertsäle ebenso wie riesige Festivalgelände.
mehr anzeigen