Rise Against Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Rise Against – Vita

Hardcore-Punkrock seit 1999

Rise Against stehen nicht nur für schnellen Hardcore-Punkrock, der ins Ohr geht, sondern auch für gesellschaftliches Engagement. So hat sich die Band nicht nur aufgrund ihrer Musik in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht. Die vier Mitglieder traten auch immer wieder im Zusammenhang mit Tierrechten und ökologischen Themen in Erscheinung. - Gründungsjahr: 1999 als Transistor Revolt - Herkunft: Chicago, USA - aktuelle Besetzung: Tim Mcllrath, Joe Principe, Brandon Barnes, Zach Blair

Start unter falschem Namen

Als Tim Mcllrath, Toni Tintari, Joe Principe und Dan Wlekinski 1999 ihre Band ins Leben rufen, geschieht dies zunächst unter dem Namen Transistor Revolt. Erst als Rise Against 2001 mit The Unraveling ihr erstes Album veröffentlichen, kommt es zur Namensänderung. Mit ihren ersten beiden Platten hat die Band zwar keinen großen Charterfolg, kann sich jedoch bei den anschließenden Touren ein erstes treues Publikum erspielen. Auch in Deutschland treten die vier Musiker bereits schon vergleichsweise früh auf und erfreuen sich hierzulande ebenfalls schnell einer großzähligen Fangemeinde.

Nummer 1 in Deutschland

Der echte Durchbruch gelingt Rise Against mit dem insgesamt dritten Studioalbum "The Sufferer & the Witness". Die Scheibe springt in den US-Charts auf Platz 10 und kann sich auch in Deutschland in den Top 100 platzieren. Mit dem Nachfolger Appeal to Reason kann die Band ihren Erfolg noch einmal toppen und sichert sich hierzulande sogar Platz 21. Damit ist der Aufstieg von Rise Against zu einem der Topacts in der Punkrock-Szene jedoch noch nicht beendet. Im Jahr 2011 erscheint das mittlerweile sechste Album der Band Endgame, das sich als großer Verkaufsschlager auf der ganzen Welt erweist. In Deutschland springt die Veröffentlichung sogar auf Platz 1 der Charts. Dieses Kunststück wiederholen Rise Against 2014 mit The Black Market noch einmal und zementieren damit ihren Stellenwert als erfolgreiche Band. Im April 2017 veröffentlichten die 4 Punkrocker Ihr Album "Wolves", welches sich ebenfalls unter die Top 5 in den Charts mauserte.

Mehr Tickets in den Locations, in denen Rise Against auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Rise Against auftritt