Ronan Keating Tickets

Ronan Keating Karten für ihre Events 2017

Ronan Keating – Vita

 

Als Jugendlicher verdiente Ronan Keating in seiner Geburtsstadt Dublin mit diversen kleineren Jobs Geld. Bei der Arbeit stieß er auf eine Anzeige, in der Mitglieder für eine Boygroup gesucht wurden. Er konnte sich mit vier weiteren Jungs unter 300 Bewerbern durchsetzen und wurde 1993 mit 16 Jahren Sänger bei Boyzone.

 

Boyzone wurde zu Irlands erfolgreichster Popband und kann vier Nr. Eins-Alben, 22 meist Top-Ten-platzierte Singles und zahlreiche Video-Alben vorzeigen. Noch während der Zeit mit Boyzone suchte Keating neue Bewährungsfelder. Er moderierte 1997 den Eurovision Song Contest in Dublin, heiratete im Jahr darauf das irische Model Yvonne Connolly mit der er später zwei Kinder bekam, und noch ein Jahr später gab er als Co-Manager der Boyband Westlife Starthilfe. Seine erste Solosingle When You Say Nothing At All aus dem Jahr 1999 wurde auf Anhieb ein Hit. Der Song gehört zum Soundtrack von Notting Hill, in dem Musikvideo dazu sitzt Keating auf einer Bank aus dem Film.

 

Keatings Debütalbum Ronan plus Single und Musikvideo zu Life Is A Rollercoaster kamen 2000 auf den Markt. Nach zwei Alben und Video-Veröffentlichungen auf DVD wurde er mit Turn It On etwas gitarrenlastiger. Last Thing on My Mind sang er mit LeAnn Rimes. Nicht nur im Musikvideo kann man die beiden zusammen sehen, es gibt diverse Liveauftritte, festgehalten auf vielen Videoclips. 10 Years of Hits erschien 2004 und da seine Solokarriere damals erst 5 Jahre alt war, durften Songs von Boyzone auf dem Album nicht fehlen. Ergänzt wurde es u.a. durch eine Coverversion von Cat Stevens Song Father and Son. Cat Stevens bzw. mittlerweile Yusuf Islam, der auch in dem Musikvideo zu sehen ist, übernimmt eine Strophe des Gesangsteils des Vaters.

 

Ronan Keating im Duett

 

In den folgenden Jahren arbeitete Ronan Keating an neuen Alben. 2009 veröffentlichte er sogar zwei davon: Songs for My Mother erschien am Muttertag, Winter Songs im November. Keating, der gerne mit anderen Künstlern gemeinsam arbeitet, schuf ein ganzes Album aus solchen Kooperationen: 2010 erschien Duet mit Verstärkung durch zahlreiche andere Künstler. When Ronan Met Burt wurde 2011 veröffentlicht. Der Titel weist auf die gemeinsame Arbeit mit dem Komponisten Burt Bacharach hin. Das Album enthält seine Klassiker wie Walk On By oder The Look Of Love, gemeinsam mit einem Orchester aufgenommen.


Mehr Tickets in den Locations, in denen Ronan Keating auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Ronan Keating auftritt