Sabaton Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Sabaton – Vita

Gegründet wurde die Power-Metal-Band aus Schweden im Jahr 1999 von Joakim Brodén, Oskar Montelius, Richard Larsson, Pär Sundström und Rikard Sundén. Ursprünglich nannte sich die Formation Aeon. Noch bevor sie ihr erstes Album aufnahmen, benannten sich die Mitglieder in Sabaton um. Im Mittelalter war das die englische Bezeichnung für einen Eisenschuh, also den Fußschutz einer Rüstung. Zu Beginn der 2000er-Jahre unterschrieben die Musiker bei dem italienischen Label Underground Symphony ihren ersten Plattenvertrag. Aufgrund diverser Differenzen trennte sich die Band jedoch noch vor der Veröffentlichung des Debütalbums von den Produzenten. Erst 2005 erschien ihr erstes, richtiges Album Primo Victoria bei dem schwedischen Label Black Lodge. Es folgten fünf weitere Alben. Das Siebte, Heroes, wurde 2014 veröffentlicht.

Charakteristische Merkmale

Die Texte der schwedischen Power-Metal-Band handeln von Kriegen und Schlachten. Die Musiker befassen sich darin fast ausschließlich mit Gefechten des 20. Jahrhunderts. Bereits mehrmals standen sie daher in der Kritik, Kämpfe zu glorifizieren. Diese Behauptungen wurden jedoch stets dementiert. Charakteristisch für den Sabaton-Sound ist vor allem die tiefe Stimme von Joakim Brodén. Er ist das einzige Gründungsmitglied, das noch heute Teil der Gruppe ist. Ebenfalls bandspezifisch ist die Begleitung durch Keyboard-Klänge: Die Melodien verleihen den Songs der Metalband etwas Episches und passen daher ausgezeichnet zu den Kriegsthemen. Als das Album The Art of War 2008 erschien, beschloss die Band in Essen eine eigene kleine Feier, das One-More-Beer-Festival, zu veranstalten. Seither wiederholen sie solche Events in regelmäßigen Abständen. Es treten dort bis zu 25 Bands auf. Die Zuschauerzahlen belaufen sich auf etwa 8.000. Aufgrund dieser Veranstaltungen sind T-Shirts mit dem Aufdruck Noch ein Bier in der Sabaton-Fangemeinde sehr beliebt.

Mehr Tickets in den Locations, in denen Sabaton auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Sabaton auftritt