Santiano Tickets

Santiano Karten für ihre Events 2017
Im Auge des Sturms
SANTIANO
Live 2018


Aktuell spielt SANTIANO ihre restlos ausverkaufte Sommer „live und Open Air“ Tournee 2017. Seit Monaten sind schon keine Tickets für dieses Live Erlebnis mehr erhältlich. Wie es sich gehört, folgt nun auf die Ruhe der Unplugged-Tournee im Frühjahr, wieder der große Sturm. 2018 hisst die Band wieder die großen Segel und macht Halt in den großen Arenen Deutschlands. Mit dabei, ihr neues Album „Im Auge des Sturms“ (VÖ 13.10.17, Electrola).

Wenn sie auf die Bühne gehen, dann kreischen die Möwen, dann peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob in Flensburg am Meer oder in München, weit weg vom Salzwasser - SANTIANO live ist eine Naturgewalt. Deutschlands erfolgreichste Band steht seit ihrer Gründung für Mannschaftsgeist und den Glauben an höhere Ziele. Auf dem vierten Studio Album loten SANTIANO die Grenzen ihrer Welt aus: Seite an Seite mit den großen Entdeckern und Abenteurern der Geschichte stoßen die Männer aus dem Norden dabei ohne Scheu bis in die Tiefen der Meere vor.

Wenn SANTIANO auf Tour ist, dann machen sie keine halben Sachen, das kann jeder in ihrem „Logbuch“ nachlesen, das die Band schon seit 2013 für ihre Fans führt. Dort zeigt sich oft genug per Videobotschaft, was vor und hinter der Bühne auf einem Konzert von SANTIANO passiert. Dass sich am Spaß der Mannschaft rein gar nichts geändert hat, dass sie noch immer scherzen, improvisieren, mit dem Publikum auf Tuchfühlung gehen und unterwegs manche Panne verfluchen.

Nur die Häfen, welche die Santiano anläuft, haben sich über die Jahre geändert. Und so spielt die Band mittlerweile in den größten Arenen des Landes regelmäßig vor ausverkauften Häusern. Mit dem phänomenalen Konzert in der Berliner Waldbühne im Sommer 2016 haben SANTIANO einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere gesetzt. 2013 noch als Vorband von Helene Fischer, füllt sich drei Jahre später die legendäre Freilichtbühne mit über 20.000 SANTIANO-Fans.

Eines wird klar, wenn man die Bilder und die Musik aus der Waldbühne auf sich wirken lässt: So vielseitig sich das Publikum von SANTIANO zeigt, Metalheads neben Großeltern mit ihren Enkeln, Familien, Paare oder ganze Cliquen - bei SANTIANO trennt sie nichts. Sie singen aus voller Kehle, lachen und tanzen und feiern gemeinsam mit der Band ihr Fest. Die Band besitzt die Gabe, in den richtigen Momenten aufs Tempo zu drücken, zum richtigen Zeitpunkt inne zu halten und genau an der richtigen Stelle wieder in den Sturm zu steuern. Das macht nicht nur vor Ort Spaß, sondern ist auch beim zweiten und dritten Mal ein echtes Erlebnis.

SANTIANO setzen in allen Bereichen der hiesigen Musiklandschaft Maßstäbe: Seien es ihre allesamt auf Nummer-1 der Charts platzierten Alben oder ihre legendären Konzert-Tourneen. „Im Auge des Sturms“ wird als Album aber auch LIVE einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von SANTIANO markieren.
mehr anzeigen
Event Orte Datum Tickets

Tickets

Santiano – Vita

Santiano ist eine deutsche Musikgruppe mit fünf Mitgliedern, die seit 2012 in ihrer jetzigen Formation besteht. Der Bandname ist schon so etwas wie ein Programm: Santiano ist der Titel eines alten Shantys aus dem 19. Jahrhundert, das von Seeleuten gesungen und von der Band The Highwaymen 1960 in eine Folkversion verwandelt wurde. 1961 wurde es durch den französischen Sänger Hughes Auffray international bekannt.

Die Band und ihre Mitglieder

Die fünf Mitglieder der Gruppe kommen allesamt aus dem nördlichen Schleswig-Holstein. Alle haben sie einen bürgerlichen Beruf, sind also nicht immer Vollzeitmusiker gewesen, auch wenn die Musik ein wesentliches Element in ihrem Leben war. Für den Gesang zuständig ist unter anderem Hans-Timm Hinrichsen, der auch Gitarre, Bass und Drums spielt. Andreas Fahnert singt und spielt Gitarre, Björn Both singt ebenfalls, spielt aber auch Gitarre und Bass und ist der Frontmann der Band. Axel Stosberg ist der Jüngste der Gruppe, er singt und spielt Mundharmonika und Percussions. Der einzige Nicht-Deutsche, aber schon seit Ewigkeiten in Deutschland ansässig, ist Pete Sage. Der gebürtige Brite singt ebenfalls und spielt Geige und Mandoline.

Die Musikerfolge

Nachdem sich diese Ausnahmemusiker 2012 zufällig getroffen und sich auf die Initiative eines Musikproduzenten zu einer Band zusammengetan hatten, kam der Erfolg in Riesenschritten. Ihr erstes Album, Bis ans Ende der Welt, mit vielen Seemanns- und Volksliedern, behauptete über mehrere Wochen den ersten Platz der deutschen Plattencharts, nachdem die Gruppe einen ihrer Songs im Morgenmagazin eines Radiosenders vorgestellt hatte. Sie präsentieren sich als ganze Kerle, die wissen, wo es langgeht – und das kommt beim Publikum außerordentlich gut an. Im gleichen Jahr absolvierten Santiano eine sehr erfolgreiche Tournee. Auch ihre folgenden beiden Alben von 2013 und 2015, Mit den Gezeiten sowie Von Liebe, Tod und Freiheit standen dem ersten Album in nichts nach.