Santiano Tickets

Santiano Karten für ihre Events 2017
Nach der Erfolgstournee mit knapp 215.000 Besuchern und 45 Terminen, die von Herbst 2015 bis ins Frühjahr 2016 dauerte, folgen im Sommer 2016 noch ein paar ausgewählte Open Airs, bei denen SANTIANO gemeinsam mit ihren Fans unter freiem Himmel „Von Liebe, Tod und Freiheit" singen werden. Die Konzerte sind für und mit SANTIANO immer ein ganz besonderes Erlebnis – das schreit nach einer Wiederholung. Aus diesem Grund wurden gerade zwei weitere Termine für 2017 bestätigt.

Die Giganten des Shanty-Rocks haben bereits drei Mal den ECHO gewonnen, mit allen drei Alben die Charts angeführt, mehrfaches Platin für ihre Alben erreicht und einen Diamond Award erhalten. Damit belegen sie eindeutig ihre Spitzenreiterposition in der deutschen Musiklandschaft. SANTIANO verbinden verschiedene musikalische Genres: ob traditionelle, internationale Volkslieder, Popmusik, Rock’n’Roll oder Irish Folk. Ob im „Chor“, kräftig und stimmgewaltig bei den Uptempo Nummern oder gefühlvoll in den Balladen – sie faszinieren mit Facettenreichtum und einer überwältigenden musikalischen Bandbreite.

Entsprechend hochgelegt ist die Messlatte für das dritte Studiowerk „Von Liebe, Tod und Freiheit“. In Sachen Authentizität, Leidenschaft und der stilübergreifenden Herangehensweise knüpft das neue Album bei seinen Vorgängern an, und doch gleicht es einem Quantensprung: „Von Liebe, Tod und Freiheit“ ist das selbstsichere Statement einer Band, die bei sich angekommen ist. Jeder Ton macht deutlich, dass SANTIANO glücklich sind mit dem, was sie tun, dass sie musikalisch erfüllt sind. Als hätte der Fünfer sein eigenes Genre geschaffen: Denn egal, ob Folk-, Rock- oder Shantyeinflüsse – SANTIANO sind immer unverwechselbar SANTIANO.

Auch auf der Bühne spielt die Band in einer eigenen Liga: „Mit den Gezeiten – Live in Concert 2013/2014“ ist eine der erfolgreichsten Tourneen der vergangenen Konzertsaison, sie zählte knapp 300.000 verkaufte Tickets, zahlreiche ausverkaufte Hallen, Zusatzkonzerte in fast allen Regionen des Landes sowie zwei Shows in den ehemaligen o2 Arenen – Berlin und HH – vor jeweils über 12.000 Fans. Bei über 60 Konzerten spielten sich die Nordmänner die Seele aus dem Leib und begeisterten mit einer abwechslungsreichen, professionellen und faszinierenden Show.
mehr anzeigen
Event Orte Datum Tickets

Tickets

Santiano – Vita

Santiano ist eine deutsche Musikgruppe mit fünf Mitgliedern, die seit 2012 in ihrer jetzigen Formation besteht. Der Bandname ist schon so etwas wie ein Programm: Santiano ist der Titel eines alten Shantys aus dem 19. Jahrhundert, das von Seeleuten gesungen und von der Band The Highwaymen 1960 in eine Folkversion verwandelt wurde. 1961 wurde es durch den französischen Sänger Hughes Auffray international bekannt.

Die Band und ihre Mitglieder

Die fünf Mitglieder der Gruppe kommen allesamt aus dem nördlichen Schleswig-Holstein. Alle haben sie einen bürgerlichen Beruf, sind also nicht immer Vollzeitmusiker gewesen, auch wenn die Musik ein wesentliches Element in ihrem Leben war. Für den Gesang zuständig ist unter anderem Hans-Timm Hinrichsen, der auch Gitarre, Bass und Drums spielt. Andreas Fahnert singt und spielt Gitarre, Björn Both singt ebenfalls, spielt aber auch Gitarre und Bass und ist der Frontmann der Band. Axel Stosberg ist der Jüngste der Gruppe, er singt und spielt Mundharmonika und Percussions. Der einzige Nicht-Deutsche, aber schon seit Ewigkeiten in Deutschland ansässig, ist Pete Sage. Der gebürtige Brite singt ebenfalls und spielt Geige und Mandoline.

Die Musikerfolge

Nachdem sich diese Ausnahmemusiker 2012 zufällig getroffen und sich auf die Initiative eines Musikproduzenten zu einer Band zusammengetan hatten, kam der Erfolg in Riesenschritten. Ihr erstes Album, Bis ans Ende der Welt, mit vielen Seemanns- und Volksliedern, behauptete über mehrere Wochen den ersten Platz der deutschen Plattencharts, nachdem die Gruppe einen ihrer Songs im Morgenmagazin eines Radiosenders vorgestellt hatte. Sie präsentieren sich als ganze Kerle, die wissen, wo es langgeht – und das kommt beim Publikum außerordentlich gut an. Im gleichen Jahr absolvierten Santiano eine sehr erfolgreiche Tournee. Auch ihre folgenden beiden Alben von 2013 und 2015, Mit den Gezeiten sowie Von Liebe, Tod und Freiheit standen dem ersten Album in nichts nach.