Sascha Grammel Tickets

Sascha Grammel Karten für ihre Events 2017
Event Orte Datum Tickets

Tickets

Sascha Grammel – Vita

Die Anfänge des Bauchredners

Der deutsche Puppenspieler und Bauchredner Sascha Grammel begann seine Karriere als Comedian schon im jungen Alter. Mit 18 Jahren wurde er Mitglied des Erwachsenenzirkels und 1992 gründete er mit Martin Sierp und Timothy Trust das Zaubertrio DIE ZAUdERER, mit dem er zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Nach und nach entwickelte Grammel einen eigenen Stil, den er Puppet-Comedy nennt. Er vereint Elemente der Comedy mit Puppenspiel, Bauchreden und Zauberei.

Das Puppenspiel feiert seine ersten großen Erfolge

Mit seinem Solo-Programm "Hetz mich nicht", das von RTL ausgestrahlt wurde, erreichte er eine hohe Zuschauerquote. Seine berühmtesten und beliebtesten Puppen-Figuren sind Adler-Fasan Frederic Freiherr von Furchensumpf, die als Geldautomat arbeitende Schildkröte Josie und der Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Peter Hacke. 2009 nahm Universal Music Grammel unter Vertrag und zeichnete sein Soloprogramm im Quatsch Comedy Club Berlin auf DVD auf, die im April 2010 erschien. Die DVD erreichte Platz 1 der Comedy-Verkaufscharts. Dazu trat der Puppenspieler mit Ausschnitten bei der Show "Verstehen Sie Spaß" auf. Das zweite Soloprogramm des symphatischen Spandauer Puppet-Comedians trägt den Titel "Keine Anhung". Nein, das ist kein Grammatikfehler. Der Programmname ist genau richtig geschrieben. Ab Frühjahr 2013 ging Grammel durch Deuschland, & Österreich sowie der Schweiz auf Tour und präsentierte seine Show LIVE. Parallel dazu wurde seine DVD mit dem gleichen Titel "Keine Anhung veröffentlicht.

Ich finds lustig

Seit 2016 ist Sascha Grammel auf großer "Ich finds lustig" Tour und spielt auf allen großen Bühnen dieses Landes und auch Österreichs sowie der Schweiz. Zusammen mit seinem Team "Frederic Freiherr von Furchensumpf", "Mieze" ,"Außer Rüdiger" oder "Prof. Dr. Peter Hacke", wird es auf der Bühne wieder albern, lustig und auch ein bisschen skurril. Seit September 2016 ist die gleichnamige Doppel DVD "Ich find´s lustig" im Handel erhältlich.