Selah Sue Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Selah Sue – Vita

Die belgische Sängerin und Songschreiberin Selah Sue wurde am 3. Mai 1989 unter dem bürgerlichen Namen Sanne Greet A. Putseys in Löwen im belgischen Flandern geboren. Sue nahm bereits als Jugendliche Gitarrenunterricht und begann kurz darauf, eigene Songs zu schreiben. Als sie bei einem Songcontest auftrat, wurde der Singer-Songwriter Milow auf die junge Frau aufmerksam und lud sie ein, während seiner anstehenden Tour im Vorprogramm zu spielen. Diese Konzerte ebneten Sue den Weg zu weiteren Auftritten, unter anderem im Radio und im Vorprogramm von James Morrison und Jamie Lidell. Außerdem stand die Sängerin bei zahlreichen belgischen und niederländischen Festivals auf der Bühne, was ihren Bekanntheitsgrad weiter erhöhte.

Plattenvertrag und Chartplatzierungen

Im Jahr 2010 unterzeichnete Selah Sue im Alter von gerade einmal 20 Jahren ihren ersten Plattenvertrag. Die ersten Singles Raggamuffin und Crazy Vibes ließen nicht lange auf sich warten und erreichten in Belgien und Frankreich hohe Chartplatzierungen. Das nach Selah Sue benannte Debütalbum folgte 2011 und war ein großer kommerzieller Erfolg: Es kletterte in Belgien an die Spitze der Charts. In Holland erreichte es Platz zwei, in Frankreich Platz neun. Im selben Jahr wurde die Sängerin mit einem Music Industry Award als beste Solokünstlerin ausgezeichnet. In den darauffolgenden Jahren veröffentlichte Sue weitere Singles, darunter: - Summertime (2011) - Fade Away (2012) - Alone (2014) - Reason (2015) Im April 2015 erschien Selah Sues zweites Album mit dem Titel Reason. Es erreichte, ebenso wie das Debütalbum, Platz eins in Belgien. In den Niederlanden kletterte es ebenfalls auf Platz eins, und konnte sich erstmals auch in den deutschen Top 100 platzieren. Jetzt gleich bei Clipfish vorbeischauen und Musikvideos von Selah Sue entdecken!


Mehr Tickets in den Locations, in denen Selah Sue auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Selah Sue auftritt