Steffen Kersken & Friends - Tickets

Steffen Kersken & Friends Tickets
10. März 2018 - 10. März 2018
Steffen Kersken präsentiert auf seiner Jubiläumstour gleich zwei neue Bücher! In der Neuerscheinung "Siehsse!" beschäftigt er sich in seiner niederrheinisch-süffisanten Art mit dem ernsten Thema "Mensch sein!". In Zeiten von schnellem Wandel und extrem Politik a La Trump, schwellenden Kriegsregionen, Religionskriegen, weltweiten Flüchtlingsströmen, einer schnelllebigen Gesellschaft mit Leistungsdruck und hohen Erwartungshaltungen, verlieren wir immer mehr den Blick für uns selbst. Was sind meine persönlichen Bedürfnisse? Wo muss ich mich den Problemen dieser Welt stellen, wo könnte ich Abstriche leisten, aber wo gilt es sich zu schützen und meine Interessen zu wahren. Wie können wir die Probleme der Welt mit lösen, ohne unsere eigenen Werte zu verlieren? Was braucht eigentlich unsere Gesellschaft wirklich? Wie gehen wir mit menschlich-prägenden Begriffen um, wie: Liebe, Schmerz, Verlust, Scheitern, Hoffnung, Erwartungshaltung, Mitgefühl, Altwerden, Veränderung, Krankheit und vielen mehr. Kersken gibt Impulse und Denkansätze auf seine niederrheinische Art, mit Humor, kleinen Anekdoten, aber er nähert sich den Themen auch mit nachdenklichen Texten, Reflexionen und Gedichten. Nicht selten gleitet eine humorvolle, lustige Anekdote in ein Gedicht oder gedankenvollen Prosatext über. Diesen besonderen Charme und die überraschenden Wendungen in seinen Texten lieben seine Zuschauer. Kersken stellt sich der Frage: Was heißt es heute, Mensch zu sein?

Mit seiner zweiten Veröffentlichung "Hilfe et Weihnachtet!", gibt Kersken zehn Tipps, mit dessen Hilfe Sie sich Weihnachten garantiert versauen können. Der Ergotherapeut einer Psychiatrie liest über Weihnachts-Burnout und Festtags-Depression und er schildert ironisch-süffisant, warum es uns mal wieder nicht gelingt, Heiligabend zu genießen! Für viele Menschen ist Weihnachten ein Familienfest allerersten Ranges. Nicht zuletzt deshalb lastet auf dem Fest ein großer Erfolgsdruck. Das kann nicht immer gut gehen. Beinahe zwangsläufig artet unter diesem Vorzeichen weihnachtliche Vorfreude nur allzu oft in Hektik aus, mutiert Besinnlichkeit zu Besinnungslosigkeit und führt Freude am Schenken in den Kaufrausch. Die daraus resultierenden Absonderlichkeiten und komischen Verdrehungen deckt Kersken in seinen Anekdoten auf, aber er schenkt auch besinnliche und nachdenkliche Momente.

Die moderne Lesung wird von seinen alten Wegbegleitern und Freunden aus insgesamt 15 Bühnen-Jahren begleitet: Die Rockband DoubleP, die Creme de La Creme der Duisburger Musikszene, mit Markus van Hall, Frank Rüttger, Michael Thomas und Guido Lersen. Sie covern Deep Purple und andere Rockgrößen wie Peter Gabriel, Pink Floyd und die Dire Straits. DAFton, mit Dana Dammer und Gitarre Kaneshka Musleh, der Chart-Hit Schreiber von Peter Maffay. Harald Steffen am Piano, von Not about us, den Rock und Pop Preisträgern von 2009.Voraussichtlich: Bülent Aksen als Gastsänger, der ehemalige Handball-Bundesliga Torhüter gibt die Zugabe. Eine moderne Lesung mit Bild, Live-Musik und niederrheinischem Pfiff…!
mehr anzeigen