The 1975 Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

The 1975 – die rockige Schülerband – Vita

The 1975 wurde zunächst als Schülerband gegründet. 2012 folgte ihre erste EP, mit der die Band erstmals Erfolge feierte. - Mitglieder: Matthew Healy, Adam Hann, Ross MacDonald, George Daniel - gegründet: 2002 - Herkunft: England - Genre: Indie-Rock, Alternative

Der Anfang von The 1975

Zunächst versuchte sich die Band an Coversongs von Punkliedern, bis sie schließlich ihren eigenen Stil mit Indie-Rock und Alternative entwickelten. Erst zehn Jahre nach der Gründung war die Gruppe in der Lage, ihre erste EP Facedown zu veröffentlichen. Als Label konnten sie Dirty Hit gewinnen. Ihr Song The City aus dem Jahr 2012 wurde daraufhin im Radio gespielt, wodurch The 1975 erste Aufmerksamkeit gewann. Noch im selben Jahr veröffentlichte die Band ihre nächste EP und Single, welche beide den Titel Sex tragen. Weil Radios den Song spielten und Musik-Blogs über die EP berichteten, schafften sie es erstmals in die US-Modern-Rock-Charts.

Ihr Durchbruch

Anfang 2013 war The 1975 in der Lage, ihre dritte EP Music for Cars samt der Single Chocolate auf den Markt zu bringen. Das Lied schaffte es sowohl in die US-Rockcharts als auch auf Platz 19 der britischen Charts. Es folgten zahlreiche Auftritte der Band, unter anderem in Texas. Im Juni selben Jahres wurde die nächste EP IV herausgebracht, welche es in die US-Albumcharts schaffte. Schließlich war The 1975 so erfolgreich, dass sie im September 2013 ihr Debütalbum The 1975 veröffentlichen konnten. Vor der Veröffentlichung von The 1975 wurde Sex noch einmal neu in der Albumversion aufgelegt und konnte sich ebenfalls in den Charts platzieren. Nach der Veröffentlichung des Albums folgten einige Singles. 2013 kam das Lied Girls auf den Markt. 2014 brachte die Band Settle Down, Robbers, Heart Out sowie Medicine heraus.


Mehr Tickets in den Locations, in denen The 1975 auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen The 1975 auftritt