The Script Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

The Script – Vita

Die Band The Script wurde 2001 gegründet und kann den Genres Pop-Rock, Indie-Rock, Alternative Rock und Celtic Rock zugeordnet werden. Die aktuelle Besetzung der Band besteht aus dem Sänger und Keyboarder Daniel O'Donoghue, dem Gitarristen Mark Sheehan und dem Schlagzeuger Glen Power. Gitarrist und Sänger der Gruppe trafen sich in Dublin und fanden gemeinsame Inspiration in der schwarzen Musik der USA. Zusammen versuchten sie sich am Songwriting und der Produktion. Dabei wurden sie bald entdeckt und eingeladen, mit anderen Sängern zusammenzuarbeiten. Sie produzierten Demos für andere Sänger, wobei sie Glen Power kennenlernten. Das Dreier-Team produzierte in nur einer Woche drei Songs. Bereits ihre Debütsingle "We Cry" stieg in Großbritannien auf Platz 15 und in Irland auf Platz 9 ein. Ausgezeichnet wurde die Band 2009 mit dem European Border Breakers Award. Der Song "Hall of Fame" aus dem schlicht "#3" betitelten dritten Album der Musiker wurde als Titelsong für den Kinofilm "Kokowääh 2" genutzt. Dabei war an der Single auch der bekannte US-Rapper Will.i.am beteiligt.

Singles und Alben

Das erste, im Jahr 2008 veröffentlichte Album von The Script trug den Bandnamen und erreichte in den britischen Musikcharts sowie in den irischen Charts Platz eins. Das Gleiche galt für die Alben "Science & Faith" (2010) und "No Sound Without Silence" (2014). In Deutschland hielt sich das 2012 herausgebrachte Album "#3" acht Wochen lang auf Platz 11. Zusätzlich veröffentlichte die Band mehrere EPs und Singles. In die Top Ten der deutschen Singlecharts kam neben "Hall of Fame" auch der Song "Superheroes" aus dem Album "No Sound Without Silence".

Mehr Tickets in den Locations, in denen The Script auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen The Script auftritt