Inferno | Sacre - Theater, Oper und Orchester Halle - Tickets

Inferno | Sacre - Theater, Oper Und Orchester Halle Tickets
4. Mai 2018 - 15. Juni 2018
Ralf Rossas und Michal Sedláčeks neuer Ballett-Doppelabend verbindet zwei epochale und dunkle Erzählungen: Dantes Göttliche Komödie und Le sacre du printemps (Das Frühlingsopfer) von Igor Strawinsky. Für das Auftragswerk Inferno komponiert der spanische Komponist Enric Palomar eine Ballettmusik für großes Orchester, die sich klanglich zwischen Abgrund und Aufbruch bewegt und von Dantes Höllenreise inspiriert ist. Erstmals stellt sich Michal Sedláček, erster Solist des Ballett Rossa, als Choreograf in einem abendfüllenden Tanzstück vor. Er spürt mit der poetischen Sprache des Tanzes physisch intensiv den Höllenqualen als Seelenqualen nach. Dabei ließ er sich von der tschechischen Redewendung des „dreizehnten Zimmers“ inspirieren, einem Ort des abgründig Verborgenen, der Sehnsucht, Verlust und Schuld miteinander verbindet.

Ballettdirektor Ralf Rossa feiert in LE SACRE DU PRINTEMPS gemeinsam mit der Company nicht nur das Erwachen der Natur, sondern auch Erblühen menschlicher Sinnlichkeit und Lust. In Anlehnung an Wedekinds „Frühlings Erwachen“ entdecken die jungen Menschen sich selbst, ihren Körper und ihre Gefühle. Ihre Sexualität erleben sie in schmerzlicher Realität oder romantisch verklärt. Das Ballett von Strawinsky wurde 1913 vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs für die legendären Ballets Russes von Sergei Djagilew komponiert und in einer stilbildenden wie verstörenden Choreographie des Jahrhunderttänzers Vaslav Nijinsky uraufgeführt. Seine klangliche wie rhythmische Struktur macht es zu einem Schlüsselwerk des 20. Jahrhunderts. Dieser zweite Teil des Abends stellt eine Weiterentwicklung der bereits vor zwölf Jahren in Halle uraufgeführten Produktion dar.

Enric Palomars Werke entstanden u. a. für das Gran Teatre del Liceu, das Festival Internacional de Granada, das Teatre Romea Barcelona und das Ballet Nacional de España. An der Oper Halle wurde bereits seine Kammeroper Juana uraufgeführt.
mehr anzeigen