Van Morrison Tickets

Zu Ihrer Suche sind bisher keine Ergebnisse verfügbar

Van Morrison – Vita

Van Morrison, Sänger und Komponist aus Nordirland, wurde am 31. August 1945 in Belfast geboren. Seine unverkennbare Stimme und seine von Jazz und Blues beeinflusste Musik gepaart mit einem Touch irischem Grundtenor begleitet Generationen von Fans seit den 60er-Jahren.

Ein fulminanter Start

Inspiriert von der Sammlung seines Vaters an Jazz- und Bluesplatten spielte Van Morrison schon sehr früh öffentlich Saxophon und Mundharmonika mit einer Band. Seine Musik in den 60er-Jahren blieb diesem Einfluss treu. Er entwickelte eine völlig neue Mischung von Folk, Blues und Jazz und hatte damit großen Erfolg, beispielsweise mit den Alben "Astral Weeks" und "Moondance". Nach seinem Umzug in die Umgebung von New York in den 70ern kam noch ein verstärkter Einfluss von Countrymusik hinzu. Seine Konzerte erhielten immer mehr Zustimmung und wurden zum Teil in Radio und Fernsehen übertragen. Nach einer längeren Pause veröffentlichte er Ende der 70er-Jahre das Album "Into the Music", das im irisch-keltischen Stil gehalten ist und ein großer Erfolg wurde.

Feste Größe in der Musikwelt

In den 80er- und 90er-Jahren befand sich Van Morrison auf dem Höhepunkt seines musikalischen Schaffens. Seine Auftritte bestanden nun immer öfter aus Zusammenfassungen seiner größten Erfolge. Andererseits veröffentlichte er neue Alben, die unterschiedliche Akzente in den Stilrichtungen Jazz, Blues und Country setzten. In Berlin nahm er an dem von Roger Waters von Pink Floyd organisierten Großereignis The Wall zum Fall der Berliner Mauer teil. Im Jahr 1993 wurde er in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Seit Beginn des neuen Jahrtausends gibt Van Morrison nur noch kurze Konzerte mit ausgesuchten Stücken aus seinem Lebenswerk. Aber er bringt immer noch neue Alben wie "Magic Time" von 2005 oder 2012 das Album "Born to Sing: No Plan B" auf den Markt.

Mehr Tickets in den Locations, in denen Van Morrison auftritt

Mehr Tickets aus den Orten, in denen Van Morrison auftritt