Elnathan John: An einem Dienstag geboren - Tickets

Elnathan John: An Einem Dienstag Geboren Tickets
15. November 2017 - 15. November 2017
Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg lädt am 15. November 2017 um 20 Uhr gemeinsam mit dem Verlag Das Wunderhorn zur Lesung "An einem Dienstag geboren" von Elnathan John in das IZ ein. Die Veranstaltung wird moderiert und aus dem Englischen übersetzt von der Publizistin und Literaturkritikerin Sigrid Löffler.

Dantala, Protagonist des Romans, lebt mit anderen Kindern auf der Straße Nigerias. Im Zuge eines Wahlkampfes geht das Unterfangen, die Zentrale der oppositionellen Partei in Brand zu stecken, schief. Daraufhin flieht Dantala und findet Zuflucht in einer Moschee. Dantala gerät mitten in einen Machtkampf um die religiöse Vorherrschaft in der Moschee. Er muss sich entscheiden: Welche Art von Moslem, und letztendlich, welche Art von Mann möchte er sein?

Elnathan John, geboren 1982 in Kaduna, Nordwest-Nigeria, ist Anwalt, Schriftsteller und Satiriker. Sein literarisches Schaffen wurde 2013 und 2015 für den Caine Prize for African Writing nominiert. Sein erster Roman, „Born on a Tuesday“, der ins Deutsche übersetzt wurde, schaffte es auf die Shortlist des Nigeria Prize for Literature (NLNG).

Sigrid Löffler wurde 1942 geboren und studierte an der Universität Wien. Sie arbeitet jahrelang als Redakteurin und Wiener Kulturkorrespondentin der „Süddeutschen Zeitung“ und war Mitglied des „Literarischen Quartett“ um Marcel Reich-Ranicki. Seit 1994 ist sie freischaffende Publizistin und Literaturkritikerin.
mehr anzeigen