Markus Huber erklärt die Welt der Musik - Tickets

Markus Huber Erklärt Die Welt Der Musik Tickets
7. Dezember 2017 - 7. Dezember 2017
Generalmusikdirektor Markus Huber, der dem Waiblinger Publikum bereits aus vielen Gastspielen des Pforzheimer Theaters bekannt ist – von zahlreichen Oper- und Operettengastspielen und auch durch einige Sinfoniekonzerte – wird nun zum ersten Mal sein Soloprogramm präsentieren: Ohne Orchester, nur mit seinem Mundwerk bewaffnet präsentiert er einen wilden Mix aus der Welt der Musik – Anekdoten, Überlegungen, Erkenntnisse, Geständnisse, Fragen und hoffentlich viele Antworten aus dem prallen Erfahrungsschatz eines Dirigenten. Das Ganze wird er in seiner charmant-humorvollen Art zum Besten geben. Wer schon einmal in den Genuss einer seiner Konzerteinführungen gekommen ist, weiß, dass dieser Abend kurzweilig und amüsant werden wird.

Das Team der Remsstuben bewirtet das Publikum vorab und in der Pause mit kleinen Speisen und Getränken.

Markus Huber wurde 1968 in München geboren. Als Solist des Tölzer Knabenchores arbeitete er schon in früher Jugend mit Musikerpersönlichkeiten wie Herbert von Karajan, James Levine, Nicolaus Harnoncourt und Dennis Russel Davies. Sein Musikstudium absolvierte er an den Hochschulen in München und Wien. Nach ersten Stationen in Deutschland war Markus Huber von 2002 bis 2007 erster Gastdirigent des Bulgarischen Kammerorchesters, und wurde 2003 Chefdirigent des Leipziger Symphonieorchesters. Seit 2008 ist er Generalmusikdirektor des Theaters Pforzheim. Markus Huber stand am Pult zahlreicher renommierter Orchester, darunter das ORF- Symphonieorchester, die Hamburger Symphoniker, die Münchner Symphoniker und eine Vielzahl großer U.S.-amerikanischer Orchester. Eine Tournee führte ihn nach Kuala Lumpur, Tokio und Singapur. Einladungen bringen ihn 2016/17 u.a. auch nach New Orleans, Tucson und Boston.
mehr anzeigen