Orgelkonzert: Halleluja Gott zu loben bleibe meine Seelenfreud - Tickets

Orgelkonzert: Halleluja Gott Zu Loben Bleibe Meine Seelenfreud Tickets
30. September 2017 - 30. September 2017
Sonnabend, 30. September 2017, 20:00 Uhr
Konzertkirche Neubrandenburg

„Halleluja! Gott zu loben bleibe meine Seelenfreud“

Konzert für Orgel und Streichquartett

Choralfantasie von Max Reger und weitere Werke
Streichquartett der Neuen Lausitzer Philharmonie

An der Orgel Kirchenmusikdirektor Reinhard Seeliger, 1959 in Hirschberg/Saale geboren,
studierte an der Hochschule für Musik Weimar Kirchenmusik (Orgel bei Johannes
Schäfer). Anschließend absolvierte er Meisterkurse bei Ferenc Gergely in Budapest und
bei Milán Šlechta in Prag. Reinhard Seeliger arbeitete von 1985 bis 1994 als Dozent an
der Hochschule für Kirchenmusik in Görlitz und leitete diese dann von 1994 bis 2008
als Rektor.

Auszug aus dem Programm:

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Präludium und Fuge D-Dur BWV 532
(Orgel solo)

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Konzert g-Moll op. 4 Nr. 1 für Orgel und Streichquartett
Larghetto, e staccato - Allegro -Adagio - Andante

Astor Piazzolla (1921-1992)
„Fourfor Tango“
(Streichquartett)

Max Reger (1873-1916)
Fantasie über den Choral
„Hallelujah! Gott zu loben, bleibe meine Seelenfreud“ op. 52, Nr. 3
(Orgel solo)

Streichquartett der Neuen Lausitzer Philharmonie:

Max Hilfenhaus -Violine I
Kateřina Čiklova - Violine II
Tadeusz Rożek - Viola
Markus Wehrle - Violoncello
KMD Reinhard Seeliger, Görlitz - Orgel
mehr anzeigen