Robin Hood - Das Musical | Besucherzentrum Willingen - Tickets

Robin Hood - Das Musical | Besucherzentrum Willingen Tickets
17. November 2018 - 9. Dezember 2018
Erleben Sie eine aufwendig inszenierte Musical-Sensation mit internationaler Besetzung:

die weltbekannte Legende um den englischen Volkshelden Robin Hood, der sich dem kompromisslosen Kampf gegen Armut und für Gerechtigkeit verschrieben hatte.

Mitreißende Musik, blitzende Schwerter, ein aufwendiges Bühnenbild, prunkvolle Kostüme, gefühlvolle Romantik, spannende und aufwendige Kampf- und Tanzszenen und eine gesunde Prise Humorlassen mit einem erstklassigen Ensemble von über 70 Mitwirkenden die faszinierende Welt von Sherwood Forest wieder lebendig werden.

Ein Musical für die ganze Familie, das ein unvergessliches Erlebnis bereitet.

Am Samstag, den 17. November 2018 feiert diese großartige Produktion unter der Regie von Werner Schwager im Willinger Besucherzentrum Premiere.

Dauer der Veranstaltung: 3 Stunden (inkl. 20 Minuten Pause)

Musical von Martin Doepke, Elke Schlimbach, Grant Stevens, Hans Holzbecher und Andrea Friedrichs.

Die Legende

Die Legende ist unsterblich

Es gibt nur wenige Geschichten auf der ganzen Welt, die eine ähnliche Popularität erlangt haben. Robin Hood's Kampf um so zeitlose Werte und Ideale, wie Freiheit, Gerechtigkeit und die Befreiung von unrechtmäßiger Beherrschung, lassen das Interesse gerader in der heutigen Zeit besonders aufleben. Der Verlauf unserer Geschichte zeigt uns immer wieder eindrucksvoll, dass diese Ideale stets eine große Anziehungskraft auf die Menschen ausüben und in jeder Kultur und Zeit das Volk sich einen Mann wie Robin Hood gewünscht hat.

Die Geschichte

Im Jahre 1194 kehrt der junge Ritter Robin von Locksley vom Dritten Kreuzzug in seine Heimat nach England zurück. Der englische König Richard Löwenherz bleibt in Österreich gefangen.

England wird während dessen von seinem Bruder Prinz John und seiner machthungrigen Gemahlin Lady Isabelle und dem grausamen Sheriff von Nottingham beherrscht.

Es kommt zum Eklat mit Robin von Locksley, während er die Lösegeldforderung zur Befreiung des Königs überbringt.

Robin flieht als Vogelfreier mit der jungen Jessica in die Wälder des Sherwood.

Dort trifft er auf den gesetzlosen Little John und seine Freunde. Mit Hilfe dieser königstreuen Verbündeten kämpft er fortan als Robin Hood gegen den ausbeutenden Hofstaat.

Aus dem Schutz des Sherwood Forests werden die Reichen überfallen und ihrer Habseligkeiten beraubt, um Richard Löwenherz zu befreien und das arme und unterdrückte Volk zu unterstützen, nach dem Motto: "Nehmt den Reichen, gebt den Armen"!

Während einer dieser Raubzüge treffen sie auf Lady Marian, ihre Zofe Amelia und den Mönch Bruder Tuck. Zwischen Marian und Robin entwickelt sich Liebe, die aber schon bald auf eine harte Probe gestellt wird.

Marian und Amelia ziehen sich zurück nach Nottingham und Bruder Tuck schließt sich den Mannen aus dem Sherwood Forest an.

Der intrigante Hofstaat versucht mit allen Mitteln Robin Hood zu vernichten, sodass nicht einmal die schöne Marian verhindern kann, dass es sehr bald zu einem folgenschweren Duell zwischen dem Sheriff von Nottingham und Robin Hood kommt.

Ob nun die Liebe und Gerechtigkeit zum Schluss siegt, können Sie, verehrtes Publikum, in dieser, in ein rasantes und spektakuläres Musical verpackten, Geschichte erfahren.
mehr anzeigen